Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prima Ideen, leider teils konfuse Darstellung, 20. März 2008
Von 
Dr. R. Manthey - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Rundwanderungen in Sachsen (Broschiert)
Danach habe ich lange gesucht. Man kennt sich zwar in der näheren Umgebung seines Wohnortes aus, nicht aber in der etwas weiteren. Deshalb ist die Idee einer Rundwanderung insbesondere für die Besitzer eines Autos sehr verlockend.

Leider bin ich aber auch ein gebranntes Kind. Nicht nur einmal habe ich versucht nach den Wegbeschreibungen aus meiner Zeitung zu wandern. Eigentlich hat mich immer nur die als Versicherung mitgenommene Wanderkarte gerettet.

Nun hat eine andere Zeitung diesen Wanderführer herausgegeben. Ich bin noch keine der beschriebenen Wanderungen nachgewandert. Da aber einige der Beschreibungen schon beim Lesen nichts Gutes ahnen lassen, empfehle ich, das schützende Heim nicht ohne vernünftiges Kartenmaterial zu verlassen.

Dieser Wanderführer ist nicht besonders haltbar. Man kann natürlich argumentieren, dass er nach den 30 Wanderungen sowieso überflüssig ist. Wir lesen, dass dieses Buch mit aller Sorgfalt recherchiert, illustriert und zusammengestellt worden ist. Zum Nachweis fliegt uns plötzlich beim Lesen eine lose Seite aus dem Buch. Überschrift: "Korrektur". Es hätten sich bei einer Wanderung Fehler im Text eingeschlichen. Und außerdem hat man ein Foto verwechselt. Dieses lose Blatt ist nervig, weil es ständig aus dem Buch fliegen wird.

Alle vorgestellten Wanderungen liegen in einem Bereich, den man erhält, wenn man folgende Orte verbindet: Marienberg, Grimma, Torgau und Görlitz. Die meisten Empfehlungen liegen in einem 70km-Umkreis von Dresden. Ein ganz entscheidender Punkt ist aber: Ohne es auch nur zu erwähnen, geht der Autor beständig davon aus, dass alle seine Leser in Dresden wohnen. Wie sonst kann man beispielsweise folgende Erklärung verstehen? Anreise zur Wanderung 7 (Zitat, S. 32): Mit dem Bus Linien 76, 85, 87 und 96 nach Lockwitz "Am Plan". Wie soll das ein Fremdling finden, der vielleicht noch nicht einmal weiß, wo Lockwitz liegt? Oder ein motorisierter Wanderer? Es gibt auch darüber hinaus viele andere Ungereimtheiten. Wenn man jedoch den Wanderführer in erster Linie als Ideengeber benutzt und sich dann entsprechend präpariert, sind diese Schwächen nicht von entscheidender Bedeutung.

Im Einzelnen sind die 30 Touren in 13 leichte, 10 mittelschwere und 7 schwere unterteilt. Nur eine Tour liegt unter 10 km. Die Länge der Wanderungen steigt mit dem Schwierigkeitsgrad.

Fazit:
Ein Buch vieler Ideen, auf deren Realisierung ich mich schon freue. Mit ein wenig mehr Sorgfalt und Liebe zum Detail hätte man wesentlich mehr aus der Gesamtidee machen können. Dafür hätte ich auch gerne mehr bezahlt. Wie sehr man den Wegbeschreibungen trauen kann, wird sich zeigen. Ich würde aufgrund meiner Erfahrungen niemals ohne eine gute Karte loslaufen. Die "Karten" im Buch haben lediglich Übersichtscharakter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Rundwanderungen in Sachsen
Rundwanderungen in Sachsen von Wolfram Uhlig (Broschiert - Juli 2011)
Gebraucht & neu ab: EUR 5,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen