wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen55
4,5 von 5 Sternen
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:9,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Dezember 2005
Dieses Buch ist eines der allerschönsten Weihnachtsbücher für Kinder das ich je in Händen gehalten habe!
Auf der Suche nach einem schönen Nikolausgeschenk bin ich über Leo Lausemaus wartet auf Weihnachten gestolpert und fand ich schon allein das Cover so schön! Als ich mich dann in die Geschichte reingelesen habe war ich restlos begeistert!
Eine ganz zauberhafte, tolle Geschichte für Kinder und für alle die Weihnachten lieben.
Schöne Bilder, eine klasse Geschichte und die Weihnachtsvorfreude wird so richtig angekurbelt.
Meine Empfehlung: unbedingt kaufen!
0Kommentar24 von 26 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2005
Endlich ein schönes Buch mit toller Aufmachung, süße Bilder und einfachen Text für die Kleinen. Dieses Buch wird täglich gewünscht zum Vorlesen. Leo Lausemaus macht die gleichen Fehler wie jedes kleine Menschenkind auch!! Einfach toll!
Können meine Jungs und ich nur empfehlen! Der Preis ist total ok!!
0Kommentar15 von 16 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2006
Als ich beim Kinderarzt "Leo Lausemaus will nicht schlafen" sah,wollte ich bzw mein Sohn mehr von diesem kleinen Mäusekind haben.
Das Buch "Leo Lausemaus wartet auf Weihnachten" ist wunderschön gestaltet,nicht zuviel Text ,tolle Bilder und kindgerecht aufgemacht.
Mein Sohn liebt dieses Buch und hatte auch sehr viel Mitleid mit dem Vögelchen,daß Leo rettet.
Mein Fazit,sehr zu empfehlen.
0Kommentar14 von 15 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2011
Ich habe das Buch trotz der vorherigen schlechten Bewertung gekauft, da ich eigentlich nur das Buch haben wollte...
dabei hatte ich übersehen, dass die CD mitdabei ist...
Mein Sohn (3,5 J.) hört sie gerade in diesem Moment zum 3x an und schaut parallel das Buch dazu an. Die CD ist schön besprochen, leicht verständlich und die Tonspur ist einwandfrei...
Sehr empfehlenswert!
0Kommentar10 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2008
Mein Sohn liebt dieses Buch, keine Frage. Was aber fraglich ist, sind die Motive, die dieses Buch in seiner Geschichte zusammenfasst:

Ein kleiner Mausejunge findet beim Spielen einen halb erfrorenen Singvogel. Und weil er seinen Schal lieber behalten will, rennt er lieber weg und ignoriert das arme Ding, anstatt zu helfen. Erst angesichts dessen, daß der Weihnachtsmann aufgrunddessen die Geschenke verweigern könnte, kommt Leo Lausemaus auf die Idee, zu helfen...

Wenn man versucht, Kindern klarzumachen, warum man nett zueinander ist und sich gegenseitig hilft, ist dieses Buch ein Garant für das Aufkommen falscher Motivationen, die lediglich im letzten Halbsatz leicht relativiert werden. Wie alle Leo-Lausemaus-Bücher bedient sich auch diese Geschichte einer sehr vordergründigen Holzhammerpädagogik. Das allein wäre ja nicht so schlimm, würde der Sinn des Weihnachtsfestes und des Sich-gegenseitig-Helfens nicht derart ad absurdum geführt.

Aber wie gesagt: Die Kinder lieben es...
0Kommentar42 von 53 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2012
habe dieses buch fuer meinen 2 jaehrigen sohn zum geburtstag bestellt.
Dass eine cd dabei ist, wusste ich nicht. find ich aber gut.
auf der cd ist das leo lausemaus lied, dann kommt die geschichte und dann wieder das lied.
geschichte ist lieb erzaehlt und auch in guter qualitaet. warum hier manche von schlechter cd qualitaet schreiben, kann ich nicht nachvollziehen. und die cd wird auf einem aelteren geraet abgespielt.
das buch ist wie die anderen leolausemausbuecher ein liebes kinderbuch mit netter und lehrreicher geschichte. die zeichnungen sind recht gross, somit koennen die kinder gut mitschauen beim vorlesen.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2005
Wunderschönes Buch für die Kleinen. Meine Tochter wird in Kürze 4 und mag dieses Buch sehr gern. Alleine schon die liebevollen Bilder machen Spaß, aber auch die Botschaft, anderen zu helfen, wird sehr nett vermittelt. ( Hier trifft Leo auf ein kleines frierendes Vögelchen, das durch eine Flügelverletzung nicht in den Süden fliegen konnte und im Winter schrecklich friert)
Auf unserer Wunschliste zum Geburtstag werden auf jeden Fall auch die anderen Titel von Leo Lausemaus stehen.......
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2011
Diese Weihnachtsgeschichte begleitet Leo Lausemaus, eine sehr liebevoll gezeichnete Maus, durch eine kurze Zeit in der Vorweihnachtszeit. Da er seinen warmen Schal so liebt, will er dem frierenden Vogel erst nicht helfen. Erst als das schlechte Gewissen gepaart mit der Angst vor einem Weihnachtsmann der "alles sieht" zu groß wird, kann er das Versäumte mit Zureden der Mama Maus wieder gut machen und rettet den Vogel vor dem Kältetod.
Leo Lausemaus hilft also doch noch und findet im Vogel einen neuen Freund. Aber wie hier schon ein Rezensent vor mir schrieb, sind die Motive hierfür sehr fragwürdig.

Ich hätte mir als Eltern gewünscht, dass der Sinn des Weihnachtsfestes dem Kind besser näher gebracht wird, dass Nächstenliebe etwas zählt weil man es selbst will und nicht, weil "der Weihnachtsmann nur zu den braven Kindern (und Mäusen)" kommt.

Zwei Sterne gibt es dennoch, weil das Buch einfach wunderschön gezeichnet ist und unser Kind dies mit 2,5 Jahren sofort ins Herz geschlossen hat. Außerdem hat es eine ideale Erzähllänge für Kinder diesen Alters und die Bilder verdeutlichen sehr gut den Vorlesetext. Aber der Inhalt dieser Vorweihnachtlichen Erzählung lässt m.E. doch sehr zu wünschen übrig.
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2009
Ich finde die Bilder sind sehr schön und die Texte total lieb. Wir haben bis jetzt nur "Leo Lausemaus will nicht schlafen gehen" gehabt und beide gefallen unser Sohn (2,5 Jahre) sehr gut.

Kurze Zusammenfassung:
-Leo schmückt sein Baum, schaut aus dem Fenster und betrachtet der Schnee.
-Seine Mama erinnert ihn dass er noch kein Brief an den Weihnachtsmann geschrieben hat und er mahlt seine Wünsche. O.k. ich mag kein Weihnachtsmann also ich sage anstatt dessen einfach "Christkind". Ich finde total lieb, die Wünschzettel mit den gemahlenen Spielzeuge und einen Schal+Mütze für seinen Teddy.
-Dann gehen sie draußen spielen. Leo macht einen Schneemann.
-Sie treffen ein kleiner Vogel, es ist ihm kalt und bittet um ein Schal. Leo tut so als hätte er nichts gehört.
-Leo bekommt schlechtes Gewissen und möchte den Vogel am nächsten Tag finden und helfen.
-Er und seine Mama machen einen Schal und Leo rennt in den Wald bis wenn er den Vogel findet.
-Der Vogel wäre fast gefroren, der Schal hilft wenig, also Leo nimmt ihn mit nach Hause. Dort gibt ihm eine Suppe, Decke und Schal.
-Am Abend schlafen alle im Zimmer und er ist Glücklich, dass er das beste Geschenk hat, was man nur haben kann... einen FREUND.
-Er träumt von Geschenken.

Meiner Meinung nach sollte die Geschichte weitergehen aber ich erzähle unser Kind so, dass sie alle am nächsten Morgen die Geschenke bekommen. Bei der letzte Seite sind an einer Ecke 3 Geschenke zu sehen (weil sie ja davon träumen).... also ich sage ihn dass jeder (Leo, Teddy und der Vogel) eine bekommt.
0Kommentar3 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2007
Ein wunderschönes Buch.Wir waren total ergriffen wie Leo sich auf die suche nach dem kleinen Vogel macht,weil er ein schlechtes Gewissen bekommen hat...Süss bebildert und total ergreifend...mein Kind liebt dieses Buch
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden