holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Das Kochbuch „Schöner kochen“ von Achim Schwekendiek, erschienen im Becker Jost Volk Verlag, verbindet köstlichen Gerichte der Spitzengastronomie mit genialer Anleitung, für Auge und Gaumen, lassen sich herrliche Menüs zaubern.

Dabei bietet das Thema des Buches, Überbacken und Gratinieren, schnelle und leichte Möglichkeiten vorgegarte Zutaten zu einem tollen Gericht zu vereinen.

Gratinierte Gerichte lassen sich gut vorbereiten und können später relativ schnell im Ofen erhitzt werden, ohne dabei trocken zu werden. Im Buch werden verschiedene Zutaten und Techniken vorgestellt, die sich gut zum Überbacken eignen. Von einfachen Gerichten bis hin zu exklusiven Genüssen, von regionalen Spezialitäten bis internationalen Klassikern sind die verschiedensten Kompositionen in diesem Buch zu finden.

Aus den Themenbereichen: Vorspeisen, Suppen, Fisch und Meeresfrüchten, Fleisch, vegetarischen Gerichte, Desserts und fundiertes Basiswissen.

Mit vielen hilfreichen Tipps, bei Vorspeisen beispielsweise sollte man darauf achten das sie auf die folgenden Gänge abgestimmt sind. Serviert man ein üppiges Fleischgericht kann die Vorspeise eher leicht ausfallen.

„Der erste Biss ist für die Augen“ lautet eine Küchenweissheit, deshalb verdient die Vorspeise besondere Aufmerksamkeit. Dabei muss eine eindrucksvolle Inszenierung nicht Kompliziert sein. Der Profikoch Achim Schwekendiek zeigt viele Kniffe und Tricks in einer gut verständlichen Fotostraße. Dabei sollte dies immer nur eine Anregung sein, denn der Kreativität und Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Besonders gefällt mir das Kapitel der vegetarischen Gerichte, fleischlos kochen liegt im Trend und hat mittlerweile auch die Gourmet Küche erobert.
Durch ein kreatives Zusammenspiel von frischen Produckten und unterschiedlichsten Aromen kann sich unter einer würzigen Haube der volle Geschmack entfalten.

Mit köstlichen Rezepten wie:
-Bouillabaisse von Süßwasserfischen
-Kürbis-Paprika-Suppe gratiniert mit Ingwersahne
-Lachs unter der Merrettichkruste mit Rotweinspinat
-Überbackenes Muschelragout im mediterranen Sud
-Lammkeule mit Chapelure überbacken
-Kalbssteak au four
-Gratinierte Zitronencreme
-Topfennocken mit Erdbeeren
-Topfenpalatschinken
-Überbackene Crepes mit grünem Spargel
und vielen weiteren tollen Rezepten.

Die Aufmachung des tollen Einbandes mit mattiertem Umschlag ist sehr hochwertig. Mit den phantastischen Fotos von Hubert Schüler ist alles genial in Szene gesetzt und jedes Gericht gleicht einem Kunstwerk.
Ich finde „Schöner kochen“ ein sehr gelungenes Buch mit Gerichten und Rezepten auf höchstem Niveau. Sehr Empfehlenswert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2014
Zur Perfektionierung meiner bereits bestehenden Reihe gekauft. Nicht unbedingt der Hammer, der zum Nachkochen aller Rezepte einlädt, aber einfach schön gemacht, trickreich, tolle Fotos, animierend. Fein.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2013
...ich habe mir das Buch bestellt, da ich schon einige seiner vorherigen "schöner kochen" Bücher besitze und bisher sehr begeistert war. Diese Ausgabe ist etwas langweilig im Vergleich zu den anderen (besonders die Fleischgerichte und die Desserts). Leider nicht berauschend innovativ.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden