Kundenrezensionen


16 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich was originelles!, 17. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die letzten Heldentaten am Herd: Koche nichts, wozu es keine Story gibt! (Gebundene Ausgabe)
Ein Kochbuch mal ganz anders. Ich freue mich schon darauf, das eine oder andere Rezept nachzukochen oder Basteln, ganz wie man's sieht. (Die Pfeffermühle mit dem Akku-Schrauber ist der Hammer, brauche ich auch!)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal etwas anderes, 29. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die letzten Heldentaten am Herd: Koche nichts, wozu es keine Story gibt! (Gebundene Ausgabe)
Sehr gute Rezepte; eine nette Geschichte Drumherum; Keine sehr ausgefallenen Zutaten nötig; Außergewöhnliche Anregungen und Rezepte, die zum Nachkochen anregen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rezepte und Bilder - ein Genuß, 26. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die letzten Heldentaten am Herd: Koche nichts, wozu es keine Story gibt! (Gebundene Ausgabe)
Wenn man bereits hunderte von Kochbüchern besitzt, fallen nur noch wenige aus der Reihe. Dieses ist erwähnenswert.

Nein, es beinhaltet keine extrem exotischen Rezepte, deren Zutaten kaum zu beschaffen sind und deren Zubereitung viele Stunden Aufwand verursacht. Es beinhaltet keine Rezepte und Herausforderungen, die man als häufiger Koch nicht bewältigen könnte oder die einem völlig neue Kochwelten erschließen.

Dafür glänzt es mit Rezepten, die bodenständig, nachkochbar und wohlschmeckend sind. Es beinhaltet dafür auch mal etwas unüblichere Gerätschaften und setzt manchmal etwas handwerkliches Geschick voraus. Die Fotos machen es dann vollends zum Genuß und zum Erlebnis. Da werden keine klinisch reinen Foodfotos präsentiert, denen man sofort ansieht, dass sie unter Zuhilfenahme aller Tricks der Foodfotografen entstanden sind. Da werden auch Fotos der Menschen gezeigt. Da werden das Kochen und das Essen als gemeinsames Erlebnis zelebriert, fernab von gestellter Hochglanzfotografie.

Das Buch macht Spaß beim Lesen, Nachkochen und es verleitet dazu, immer mal wieder darin zu schmökern, und sei es nur, um sich an den Fotos zu erfreuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich Klasse, 21. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die letzten Heldentaten am Herd: Koche nichts, wozu es keine Story gibt! (Gebundene Ausgabe)
Ich wollte mal ein anderes Kochbuch - und bekam es. Jetzt liegt es an mir...
Schöne Anregungen - nicht nur für die Küche.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich mal was anderes...., 22. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die letzten Heldentaten am Herd: Koche nichts, wozu es keine Story gibt! (Gebundene Ausgabe)
Einfach nur klasse... das Buch regt an zum Kochen, macht Lust zum Ausprobieren - eben alles, was einen Helden am Herd, am Grill, am Lagerfeuer ausmacht. Tolle Bilder, super Rezepte, einfache, anschauliche, übersichtliche Beschreibung der Vorgehensweise, Bauanleitungen mit Bildern und vielen Erklärungen rund um die Lebensmittel und Lebensweisheiten - hier wird geballt Wissen und Vergnügen rübergebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht Laune, 12. Februar 2013
Von 
Mediatrice - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Die letzten Heldentaten am Herd: Koche nichts, wozu es keine Story gibt! (Gebundene Ausgabe)
An Rezepten bietet es dem Normalo-Koch (also der sich schon ein bisschen mit kochen beschäftigt hat) nichts wesentlich Neues oder Spektakuläres. Die Rezepte sind einfach, bodenständig, herzhaft, lecker und mit einfachen Zutaten hergestellt.
Doch das Buch macht trotzdem total Laune durchzublättern und zu lesen. Denn den Darstellern (Gästen) und dem Koch hat es sichtlich Spaß gemacht (wirkt keinesfalls gestellt) und genau das kommt bei dem Buch auch rüber und steckt an. Zusammen sitzen, lachen, essen, trinken, reden,... Da macht es selbst Spaß einfach nur ein paar Bratkartoffeln nach zu kochen um auch diese Stimmung zu erreichen...

Die Rezepte sind z.B.: Salbeichampignons, Bratkartoffeln, Brotsalat, Crêpes Suzette, Forellenterrine, Garnelen im Wok, Kalbsbrust gefüllt, Kartoffelgratin, Pizza, Speckpfannkuchen,...

Es gibt aber auch ein paar ausgefallene Dinge wie:
Die Currywurst, die man hier aber selbst herstellt. Und das noch nicht mal sonderlich aufwändig. OK, man braucht zwar einen Fleischwolf aber dann nix mit mühselig in Därme quetschen, sondern einfach in Folie gewickelt...

Den Döner am Lagerfeuer inklusive Anleitung wie man so eine Halterung (Dönerspieß und Feuerkäfig) dafür baut - ich sag nur Moniereisen/Bewehrungsstahl und Konditorplatte ;o)...

Die Pfeffermühle an die Bohrmaschine hängen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die letzten Heldentaten am Herd: Koche nichts, wozu es keine Story gibt!
Die letzten Heldentaten am Herd: Koche nichts, wozu es keine Story gibt! von Klaus Arras (Fotograf) (Gebundene Ausgabe - 15. September 2012)
EUR 28,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen