Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen spannend zu lesen, aber nicht unbedingt "wissenschaftlich", 19. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Europa macht dicht: Wer zahlt den Preis für unseren Wohlstand? (Broschiert)
Das Buch ist recht leicht zu lesen, da es relativ journalisitsch und reißerisch gehalten ist. Oftmals werden Zahlen und "Fakten" genannt, jedoch keine Quellen dazu. Dennoch bekommt das Buch vier Sterne, da es ein sehr brisantes Thema von einer - meiner Meinung nach - wichtigen Seite betrachtet und kritisch hinterfragt.
Dass der Stil eher salopp ist, ist wahrscheinlich gewollt um eine breitere Masse anzusprechen. Empfehlenswert für Menschen, die einen guten Überblick zum Thema irreguläre Migration, EU, Flucht, Grenzen und Frontex erhalten möchten, aber sich nicht zwingend wissenschaftlich damit auseinander setzen möchten..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Europas tägliche Verletzung von Menschenrechten, 21. November 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Europa macht dicht: Wer zahlt den Preis für unseren Wohlstand? (Broschiert)
Europa soll zusammenwachsen. Die Bürger der Mitgliedsstaaten sollen europäischen denken und allgemein anerkannte Werte im Alltag leben. Ein hochgestecktes Ziel. Was auf dem Papier gut und plausibles erscheint, bietet in der Realität nur zu häufig ein ganz anderes Bild. Die Autoren des Buchs "Europa macht dicht" stellen sich der Aufgabe Öffentlichkeitsarbeit auf dem Gebiet der "Flüchtlingspolitik der EU" zu leisten. Die Europäische Union sticht hierbei nicht mit Ruhm hervor, sondern tagtäglich werden wissentlich elementare Menschenrechtsverletzungen begangen, um Flüchtlingen den Zugang zur EU unmöglich zu machen. So werden Grenzen aufgebaut, die der an der US-mexikanischen Grenze gleichen, Flüchtlinge Ohne einhaltung ihrer Rechte abgeschoben oder unter Druck gesetzt, Auffanglager errichtet, die völlig überfüllt ein menschenunwürdiges Leben ermöglichen etc. . Wer für die Einhaltung von Menschenrechte demonstriert, braucht nicht auf ferne Länder verweisen. Bereits hier in Europa gibt es noch eine Vielzahl an Dingen zu verbessern, um der Theorie der Menschenrechte auch in der Praxis zur Geltung kommen zu lassen.

"Europa macht dicht" ist ein eindrucksvolles Buch über eine Thematik, welches allzuleicht ausgeklammert wird. Es regt zum Nachdenken an und fordert regelrecht heraus, sich über seinen eigen Standpunkt über die Behandlung von Menschen Gedanken zu machen. Insgesamt habe ich das Buch mit vier von fünf Sternen bewertet. Was mir fehlt, sind entsprechendes Kartenmaterial und/oder Bilder, die das geschriebene wirkungsvoll unterstreichen könnten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf dieses Sachbuch sollte mensch nicht verzichten, 25. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Europa macht dicht: Wer zahlt den Preis für unseren Wohlstand? (Broschiert)
Sehr gut recharchiertes Sachbuch, dass die Außen- und Migrationspolitik Europas verständlich erklärt und auf den Punkt bringt. Mehrere Autoren beschreiben verschiedene Seiten des komplexen Themas "Festung Europa" und die dadurch resultierenden Maßnahmen und Abkommen.
Die Zusammenhänge von Wirtschaftszonen und Abschottungspolitik werden sehr gut beschrieben. Top aktuell und meiner Meinung nach eine Pflichtlektüre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Europa macht dicht: Wer zahlt den Preis für unseren Wohlstand?
Europa macht dicht: Wer zahlt den Preis für unseren Wohlstand? von Jürgen Gottschlich (Broschiert - 7. Oktober 2011)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen