Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Sony Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen12
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-2 von 2 Rezensionen werden angezeigt(3 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 13. Dezember 2010
Nachdem ich ganze 2 Jahre (!) auf das bereits 2008 bestellte Buch gewartet habe, war ich nach dem ersten Durchblättern doch relativ enttäuscht, dass die Konfigurationen, die mir so begegneten, nicht auf IPv6 eingingen. Wie der Autor selbst bei der /etc/hosts (Abschnitt System-Installation S.55) schreibt: "Das folgende Beispiel zeigt eine Beispieldatei, die (wie es seit einiger Zeit üblich ist) auch das IP-Protokoll in Version 6 unterstützt." ist IPv6 immer mehr im Kommen. In Hinblick auf die Addressknappheit in IPv4 und den damit verbundenen Vorbereitungen der Root/V-Server Hoster für den Betrieb dieser Server mit IPv6 finde ich es sehr schade, dass hier nicht auf IPv6 speziell in den Firewall-Konfigurationen eingegangen wird. Dies wäre für eine eventuelle neue Auflage definitiv äußerst wichtig. Bis dahin bleibt mir wohl nur der Gang zu Ralf Spenneberg mit "Linux-Firewalls: Sicherheit für Linux-Server und -Netzwerke mit IPv4 und IPv6".
11 Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2011
Technisch versierte User, die sich eine Zusammenfassung wichtiger Punkte erhoffen sind mit diesem Werk nicht wirklich zufrieden.
Zu allgemein gehalten mit vielen Brüchen.

Wenn sich jemand intensiv mit Linux Beschäftigen möchte empfehele ich eher zu einem Werk wie "Linux" von Michael Kofler zu greifen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden