Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Noch eine Überarbeitung nötig!, 25. Februar 2007
Von 
Andreas Brodbeck (Schweiz, Mollis) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: TYPO3: Enterprise Content Management (Gebundene Ausgabe)
Nein, dieses Buch kann man leider nicht loben, obwohl dazu nicht viel fehlt! Wer sich intensiv mit typo3 beschäftigt, kommt um ein Buch nicht drum herum - zu verstreut und heterogen sind die Online-Dokumentationen. Umso unerfreulicher ist es, dass die Autoren bei der "2. überarbeiteten Auflage" ihres Werkes nicht sorgfältiger überarbeitet haben. Die Kritik zusammengefasst: Das Buch ist zu verwirrend!

1. Das typografische Layout ist optisch sehr unübersichtlich - ein Kritikpunkt auch an den Verlag! Vorallem für ein Buch welches auch als Nachschlagewerk dient, müsste man sich mit dem Auge schnell zurecht finden können. Hier wurde wirklich sehr schlampig gearbeitet! Beispiele: Code hebt sich nicht genügend vom Text ab, ebenso Titel. Übersichtliche tabellarische Darstellungen sucht man vergeblich. Kommentare im Code sind falsch eingerückt. Etc. etc. Ein wahrlich unnötiger Minuspunkt, welcher einem die Sicht auf den Inhalt des Buches vermiest.

2. Die sprachliche Qualität hat vorallem aus didaktischer Sicht grosse Mängel. Es wird nicht verständlich genug formuliert. Nichtssagende technokratische Titelbezeichner sind gang und gäbe. Die Formulierungen von Sachverhalten sind teils so sträflich unklar, wie die vielen superknapp gehaltenen kryptischen Abkürzungen im Code von typo3 selbst. Und fast nur schon allein wegen diesem Kürzelwahn gewisser typo3-Entwickler braucht man ja ein typo3-Buch! Eben genau hier erwartet man von einem Buch Klärung in der Buchstabensuppe! Vielerorts klafft im Text eine grosse Lücke: Man fragt sich viel "Wieso wird hier nichts weiter erklärt?". Auch vielerorts denkt man sich "Ja ja, das ist alles bla bla. Kommt auf den Punkt! Der Leser ist ja kein Anfänger, sondern Guru" (Das Buch erscheint in der Leser-Kategorie Guru). Hier könnte man durch saubere inhaltliche Überarbeitung viel Platz schaffen, für wichtigeren Inhalt, so dass nicht an etlichen Stellen zu lesen wäre "...dies genauer auszuführen würde jedoch den Rahmen des Buches sprengen."

Zugegeben: Das Buch erscheint in der Leser-Kategorie "Guru". Dies sollte allerdings nicht bedeuten müssen, dass man beim Durchlesen ein Guru für didaktische Verbesserungsvorschläge des Werkes sein muss! Vorallem nicht bei einer 2. Auflage. Fazit: Es braucht dringend eine 3. Überarbeitung, welche die obigen schlampigen Fehler ausmerzt! Nur dann könnte man das Buch loben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

TYPO3: Enterprise Content Management
TYPO3: Enterprise Content Management von Daniel Hinderink (Gebundene Ausgabe - September 2006)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,45
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen