Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Selten, 9. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Winterreise (Audio CD)
Ganz selten, dass der soundtrack besser ist als der Film.

Häufig ist es eher so, dass ein guter Film durch schlechte Film-Musik geschwächt wird.

In diesem Fall ist es umgekehrt: eine gar nicht nachvollziehbarer, irgendwie verquaster Streifen hat eine interessante Film-Musik.

Bierbichler singt Lieder aus der Winterreise. Es gibt ein weiteres Beispiel: Udo Samel in dem grossartigen Film, mit meinen heissen Tränen.

Beide sind Schauspieler, keine Sänger. Ich finde es gerade bei diesem Zyklus überhaupt keinen Mangel. Die Winterreise ist eine Reise in der Einsamkeit, auf brüchigem Grund. Einer, der am Rand des Todes steht, voller Verzweiflung.

Da ist Schöngesang mit Sicherheit nicht angemessen. Wer sich als Schauspieler traut, diese Brüchigkeit zu zeigen, verdient Respekt. Es ist dem Werk durchaus angemessen. Auch wenn man sich natürlich Interpretationen durch die Sänger wünscht, ist dies eine willkommene Ergänzung. Der " Monolith" Dietrich Fischer-Dieskau machte in seiner langen Sänger-Karriere eine Aufnahme, bei er nicht ganz gesund war. Ergreifend , wie er in diesem Zustand die letzten Lieder der Winterreise gestaltet.

Bierbichler bringt das Verzweifelte dieses Zyklus sehr gut herüber.

Auch, wenn ich mir den Film sicher kein zweites Mal ansehen würde, die Filmmusik lädt zum Wiederhören ein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Mein Herz sieht an dem Himmel/Gemalt sein eignes Bild-/Es ist nichts als der Winter/ Der Winter kalt und wild.",,, 25. Oktober 2009
Von 
Helga König - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 10 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Earbooks:Winterreise (A Winter Journey) (earBOOK) (Gebundene Ausgabe)
Dieses wundervolle earBook beinhaltet 4 CDs mit Kompositionen von Franz Schubert, Robert Schumann, Johannes Brahms und Gustav Mahler. CD 1 enthält die "Winterreise op. 89, D 911 von Franz Schubert. Der Liederzyklus enstammt übrigens der Feder von Wilhelm Müller. Gesungen werden die Lieder von Siegfried Lorenz, am Klavier spielt Norman Shetler. CD 2 enthält ausgewählte Lieder von Robert Schumann, die von Peter Schreier gesungen werden, der am Klavier auch von Norman Shetler begleitet wird.

CD 3 enthält vier ernste Gesänge op. 121 und ausgewählte Lieder vom Johannes Brahms. Gesungen werden diese Lieder von Theo Adam, am Klavier begleitet Rudolf Dunckel. CD 4 enthält folgende Werke von Gustav Mahler: fünf Lieder nach Friedrich Rückert, vier Lieder aus " Des Knaben Wunderhorn" und vier Lieder eines fahrenden Gesellen. Es singt Siegfried Lorenz und es spielt das Berliner Sinfonie-Orchester unter Leitung von Günther Herbig, die Staatskapelle Berlin unter Leitung von Otmar Suitner und das Gewandhausorchester Leipzig unter Leitung von Kurt Masur.
Nach meinen Dafürhalten ist die Klangqualität auf den CDs gut, aber überzeugen Sie sich bitte selbst und nehmen Sie bitte Hörproben bei Amazon.

Die Liedertexte sind in deutscher, englischer und franzöischer Sprache auf den letzten Seiten des Buches nachlesbar.

Die Winterreise, D 911 ist Schuberts zweiter Liederzyklus. Er schrieb ihn ein Jahr vor seinem Tode. Die Winterreise hat die individuelle Einsamkeit und Verlorenheit eines Menschen in dieser fremden Welt zum Thema. In 24 Liedern erzählt er von der einsamen Wanderschaft eines abgewiesenen und verlassenen jungen Mannes. Dabei geht Schubert in jedem Lied höchst umsichtig mit den Worten des Dichters um und deutet sie in einer musikalischen Sprache, die uns ganz unmittelbar in die Ereignisse mit einbezieht.

Schuberts "Winterreise" ist von dem jungen Berliner Fotografenduo "Kasskara" visualisiert und in fotografische Bildwelten übersetzt worden. Dass dies ein anspruchsvolles intermediales Ereignis war, machen die Impressionen im Buch deutlich. Die Fotografen sind für ihr Projekt zunächst selbst auf Winterreise gegangen und haben sich in kargen Landschaften Tschechiens, in der Alpenlandschaft Südtirols, im gewittergeschüttelten Chiemgau und verschneiten Engadin aufgehalten, immer bemüht, die die Atmosphäre der " Winterreise" im fotografischen Blick auf die Landschaft ins Bild zu übersetzen. Neben den Landschaftbildern gibt es auch Fotografien, in denen Erinnerungserzählungen und Träume des Winterreisenden symbolhaft oder assoziativ in Szene gesetzt werden. Die Bilder sind meines Erachtens distanziert romantisch und küstlerisch überaus wertvoll. Sie wirken auf mich alle wie Traumlandschaften.

"Will dich im Traum nicht stören,
Wär schad um deine Ruh`,
Sollst meinen Schritt nicht hören-
Sacht, sacht die Türe zu!
Schreib` im Vorübergehen
Ans Tor dir: Gute Nacht
Damit du mögest sehen,
An dich hab ich gedacht."

(4. Strophe von "Gute Nacht" aus Schuberts "Winterreise")

Schön, nicht wahr?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Winterreise, 1. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Winterreise (Audio CD)
A good price-quality-balance. Ein herrliches Zusammenspiel von Regisseur (Antoni Lazarkiewicz ) und Schauspieler (Sepp Bierbichler). Jedem zu empfehlen, der subtile Spannung und intelligente Geschichten mag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toller Film, 16. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Winterreise (MP3-Download)
Als ich diesen Film gesehen habe war ich überwältigt. Tolles Thema, tolle SchauspielerInnen (in den Hauptrollen: Hanna Schygulla, Josef Bierbichler, Sibel Kekilli) und eine schöne und einfühlsame Zusammenstellung der Musik (u.a. von Antoni Lazarkiewicz). Der kauf dieser Filmmusik ein muss für mich...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen CD filmmusik, 12. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Winterreise (Audio CD)
Hallo Leute, wer den Film nicht kennt hat gepennt.Dazu noch die erstklassige Interpretation der Schubertlieder durch Bierbichler.Er, in erster Linie, hat mich zum Kauf dieser CD veranlaßt.Nebenbei ist Schubert mein Favorit in Sachen Lieder.Leute viel Spaß nach Eurem Kauf dieser CD. Gruß und Kuß- nicht Julius- GWygrabek
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xacf2f6f0)

Dieses Produkt

Earbooks:Winterreise (A Winter Journey)  (earBOOK)
Earbooks:Winterreise (A Winter Journey) (earBOOK) von Franz Schubert (Gebundene Ausgabe - 13. Juli 2005)
EUR 30,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen