Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:14,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. August 2012
Contes kurze Einführung zu Spenglers Werk ist uneingeschränkt empfehlenswert, v.a. weil sie den Philosophen und seine Schriften ernst nimmt. Statt wie in der BRD üblich Spengler auf seine Kritik an der Demokratie (und ihrer Weimarer Auswüchse) zu reduzieren und ihn in die geistige Nähe des NS zu stellen ((Tot-)Schlagwort "geistiger Wegbereiter"), werden hier Spenglers Gedankengänge nachvollzogen, in die Philosophietradition (von der der um sein "Seher"-Amt bemühte Spengler freilich nichts wissen wollte) eingeordnet und als kulturtheoretisches Gedankengebäude dem Leser vor Augen geführt. Auf der Grundlage dieser um Objektivität bemühten Darstellung kann sich der Leser dann selbst ein bzw. sein eigenes 'kritisches' Bild von Spenglers Kulturphilosophie machen, statt wie in der offiziösen BRD-Publizistik bereits vorab mit einer kritischen Etikettierung auf gewünschte Rezeptionsbahnen gelenkt zu werden.
Zu Contes Einführung selbst ist abschließend zu sagen, dass ihr Schwerpunkt eindeutig auf Spenglers Hauptwerk "Untergang des Abendlandes" liegt und weniger auf den interessanten Nebenschriften (wie z.B. "Preußentum und Sozialismus").
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden