newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip

Kundenrezensionen

7
4,4 von 5 Sternen
Praxishandbuch Wattmessung
Preis:22,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. August 2014
Sehr informatives Buch - teilweise ziehmlich "trocken" und immer wieder das gleiche
ok wenn man absolut keine vorstellung hat ist es i.o.

aber dann sollte man keine wunder erwarten - trainingspläne sind keine vorhanden wie z.b. bei seiner trainingsbibel
als ergänzung top - man sollte aber m.e. ein wenig erfahrung mit der gestaltung von trainingsplänen haben und auch watt und leistungskurven bzw genauer gesagt leistungstests wie z.b. laktat kurve interpretieren können.

ansonsten sehr gut und leicht geschrieben, paar formel-fehler und oder übersetzungsfehler aber da haben sich ja schon viele andere genauer darüber ausgelassen.

um das training besser/effizienter mit wattsteuerung zu gestallten klare empfehlung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Mai 2014
3 Sterne, da das Buch die Grundlagen der Wattmessung aus meiner Sicht gut beschreibt.

Mein Kritikpunkt ist allerdings, das die Übersetzung fehlerhaft ist.
Auf der Seite 73 geht es um die Schätzung der FTP. Joe Friel schreibt, das die Schätzung der FTP eine ungenaue Möglichkeit ist, an die FTP zu kommen. Doch bei vielen Fahrern kommt die Schätzung erstaunlich nahe an den tatsächlichen Wert.
Als ersten Schritt zur Berechnung wird dann angegeben: Verdoppeln Sie Ihr Körpergewicht in Kilogramm. Dies ist die Basiszahl. Beispiel: Wenn Sie 75 kg wiegen, haben Sie eine Basiszahl von 150 (75x2=150).

Im Original heißt es aber: Step 1. Double your body weight in pounds (1 kg = 2.2 lbs). Example: A body weight of 154 pounds (70 kg) estimates an FTP of 308 watts (154 x 2 = 308).

Schade! Ein unnötiger Fehler, der den einen oder anderen Leser deutlich auf einen falschen Weg führen kann!

Weitere Bücherstellen habe ich nicht verifiziert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. September 2014
Das perfekt Buch für Leute, die mit dem Wattorientirten Training beginnen. Für mich sehr gut verständlich und übersichtlich gestaltet, mit vielen Beispielen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. November 2014
Jeder der vernünftig trainieren möchte und sollte sich über Wattmessung informieren. Trainieren nach Hf war gestern. Dieses Buch ist verständlich geschrieben, genug Beispiele und Tipps.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. November 2013
Der Titel ist wirklich aussagekräftig, es ist absolut ein Buch für die Praxis. Das Nötigste an Theorie wird in verständlichen Worten erklärt. Ansonsten kann man sofort loslegen! Kleiner Kritikpunkt: Das Buch ist offensichtlich für den amerikanischen Markt geschrieben, was Beispiele wie etwa die "Centuryrennen" betrifft.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. April 2014
interessanten hilfreiches und aufschlussreiches buch mit spannenden tipps für den trainingsalltag. eine gute ergänzung zu einem leistungsmessgerät. hilft prozesse und abläufe zu verstehen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Dezember 2013
Wer plant sein Radtraining mit Wattmessung zu steuern hat hier die richtige Basis! Sehr informativ, gute geschrieben und gut verständlich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Wattmessung im Radsport und Triathlon
Wattmessung im Radsport und Triathlon von Hunter Allen (Gebundene Ausgabe - Januar 2015)
EUR 29,95

Die Trainingsbibel für Radsportler (Aktualisierte Neuauflage)
Die Trainingsbibel für Radsportler (Aktualisierte Neuauflage) von Joe Friel (Broschiert - 31. August 2009)
EUR 22,80

Core Training für Radsportler: Durch Core-Power zum Erfolg
Core Training für Radsportler: Durch Core-Power zum Erfolg von Tom Danielsons (Gebundene Ausgabe - 6. Februar 2015)
EUR 19,80