Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein fesselndes Buch über eine extreme Persönlichkeit
Immer wieder fragt man sich als Freizeittriathlet wie solche Leistungen wie die von Chrissi möglich sind.....
Nun beim lesen dieses Buches wird einem schnell klar das es sich bei ihr um eine außergewöhnliche ja extreme Persönlichkeit handelt die halt auch zu diesen außergewöhnlichen bzw. extremen Leistungen fähig ist.
Ein...
Vor 21 Monaten von Heike veröffentlicht

versus
0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ziemlich langweilig geschrieben
In der Tat ist das Buch sehr langweilig geschrieben mit ständigen Wiederholungen und Lobgesängen auf die eigene Person. Schade, ich hatte mir mehr erwartet von der gigantischen Leistung.
Vor 12 Monaten von Yvonne veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein fesselndes Buch über eine extreme Persönlichkeit, 16. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Leben ohne Grenzen (Broschiert)
Immer wieder fragt man sich als Freizeittriathlet wie solche Leistungen wie die von Chrissi möglich sind.....
Nun beim lesen dieses Buches wird einem schnell klar das es sich bei ihr um eine außergewöhnliche ja extreme Persönlichkeit handelt die halt auch zu diesen außergewöhnlichen bzw. extremen Leistungen fähig ist.
Ein sehr offenes und ehrliches Buch das ich in 2 Tagen gelesen hatte. Sie ist eine faszinierende Frau, sehr sympatisch aber sicherlich auch ganz speziell..........
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierende Geschichte einer Triathletin, 24. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Leben ohne Grenzen (Broschiert)
Es ist die Lebensgeschichte der Chrissie Wellington. Sie schreibt natürlich und das Buch ist sehr gut zu lesen. Es ist schon unglaublich, zu welcher Leistung Triathleten fähig sind. Wenn ich vorher nicht Triathlon-begeistert war: jetzt bin ich es. Absolut lesenswert. Leider erfährt man nicht sehr viel über die Renntaktiken, ist aber auch klar, da Chrissie Wellington noch aktiv ist und wahrscheinlich ihren Gegnern / -innen zu viel verraten würde. Wer gerne Laufbücher und Sportbücher liest, sollte sich dieses Buch unbedingt kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Über eiun aussergewöhnliches leben, 26. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Leben ohne Grenzen (Broschiert)
Liebenswürdig geschriebene Lebensgeschichte einer aussergewöhnlichen Frau.
Mitreissend, spannend, fesselnd. Wer was zum Einschlafen lesen will, soll lieber
was andres lesen, denn hiermit kann man erst auf der letzten Seite aufhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Leben ohne Grenzen (Broschiert)
Super Buch, Super Frau, leider hat Sie jetzt mit dem Triathlon aufgehört.
Man erfährt viel über Sie und Ihre Motivation.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Frau ist der Hammer!, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Leben ohne Grenzen (Broschiert)
Ich habe das Buch regelrecht verschlungen nachdem ich es erhalten habe.
Chrissie Wellington schreibt sehr fesselnd über ihren Einstieg in den Triathlon-Sport, ihre großartigen Leistungen bei den Ironman Wettkämpfen auf Hawaii mit allen Höhen und Tiefen. Dabei ist sie trotz ihres Erfolges völlig auf dem Boden geblieben und wirkt sehr sympathisch.
Mich hat das Buch extrem motiviert, danach hat man das Gefühl wirklich alles schaffen zu können, ein prima Buch für jeden Triathlon Begeisterten :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch für Ausdauersport-Fans!, 1. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Ein Leben ohne Grenzen (Broschiert)
Die Karriere der Chrissie Wellington ist bemerkenswert. "Ein Leben ohne Grenzen" ist das Lebensmotto, das sie zur Ironwoman gemacht hat.

Die beste Ironman-Atlethin aller Zeiten

"Eine der größten Ängste eines männlichen Profi-Atlethen ist von einer Frau geschlagen zu werden (im englischen "to be chicked"). Zum ersten Mal in der Geschichte wird diese Angst für fast alle männlichen Triatlethen zu einem Thema. So gut ist Chrissie."

Diese Aussage stammt von niemand geringerem als Lance Armstrong, der einst die härteste Radrundfahrt der Welt, die Tour de France, sieben Mal gewonnen hat. Auch wenn ihm diese Titel aufgrund seines Dopinggeständnisses aberkannt wurden, trifft die Aussage des bekanntesten Ausdauersportlers der Welt den Kern der Sache.

Chrissie Wellington hat nämlich alles gewonnen, was in der Ironman-Szene etwas zu bedeuten hat. Sie hat nicht nur 4 Mal den Weltmeistertitel beim härtesten Rennen der Welt auf Hawaii errungen, sondern sie hält auch den Weltrekord über die Langdistanz. 2008 wurde sie in Großbritannien zur Triatlethlin des Jahres und von der Sunday Times zur "Sportswoman of the Year" gewählt. 2010 erhielt sie den Ritterorden.
Wie alles begann

Dabei war ihr Leben als Kind und Jugendliche verglichen mit ihren späteren Erfolgen gewöhnlich. Sie wuchs in dem kleinen Ort nördlich von London namens Norfolk auf, wo sie mit 9 Jahren anfing zu schwimmen, allerdings mehr aufgrund des sozialen Umfelds, wie Chrissie selbst gerne betont. Mit 18 Jahren begann sie ihr Studium der Geographie, dem sie viel Aufmerksamkeit widmete. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss bereiste sie die Welt für 2 Jahre. Das öffnete ihr die Augen für die Probleme in der Welt und veranlasste sie dazu einen Master in Internationaler Entwicklung zu machen. Als sie jedoch zu arbeiten begann, hatte sie bald genug von der Bürokratie und erkannte, dass sie sich in ihrem Berufsumfeld nicht verwirklichen wird können. Nach einer Zwischenstation in Nepal und einer weiteren kleinen Weltreise entschloss sie sich schließlich im Alter von 30 Jahren den Triathlonsport professionell zu betreiben.

Dieser Teil ihrer persönlichen Lebensgeschichte nimmt auch in "Ein Leben ohne Grenzen" einen großen Teil ein. Ungefähr die Hälfte des Buches beschäftigt sich mit dem Leben der Chrissie Wellington vor ihrer einzigartigen Sportlerkarriere.

Im Laufe ihrer Erzählungen erwähnt sie immer wieder, dass sie eine besonders starke Neigung hat in Unfälle verwickelt zu werden, weshalb sie auch den Spitznamen "muppet" trägt. Einer ihrer schwersten Unfälle führt auch dazu, dass sie 2010 das WM-Rennen auf Hawaii nicht bestreiten kann.

Einen großen Anteil an Chrissie's Erfolg hatte Wellington's Coach Brett Sutton, der für seinen autoritären Führungsstil und sein knallhartes Trainingsprogramm bekannt ist. Er erkennt das Talent der Britin und verpasst dem Rohdiamanten seinen Feinschliff. Im Buch kommt Sutton regelmäßig vor und wirkt in der Beschreibung von Chrissie unnahbar und trocken. Trotz seines eigenwilligen Stils kommen die beiden meist gut miteinander aus, auch wenn sich kein Naheverhältnis aufbaut.

In der zweiten Hälfte des Buches findet man dann mehr von dem, was man sich eigentlich von "Ein Leben ohne Grenzen" erwartet hat, nämlich Berichte über Rennen und Trainingslager. Wellington beschreibt dabei weniger den Schmerz und die mentale Herausforderung des Ironman-Sports, sondern geht mehr auf die Zeiten und die fallweise vorkommenden Komplikationen wie natürlich auch die Glücksgefühle im Ziel ein. Bemerkenswert für die Individualsportart Triathlon ist die Solidarität unter den Spitzenatlethinnen, die Wellington auch immer wieder hervorhebt.

Das Fazit 8/10

Es gibt genug gute Gründe dieses Buch zu lesen. Chrissie Wellington ist eine herausragende Persönlichkeit und vielleicht die härteste Atlethin der Welt. Triathlon wie auch Ironman boomen als Sportarten und freuen sich immer größerer Beliebtheit. "Ein Leben ohne Grenzen" ist flüssig geschrieben und mit einigen witzigen und vielen aufregenden Momenten gesät. Allerdings ist das Buch ist nicht so sportbezogen wie man das vielleicht erwarten würde und manch Leser hätte sich konkretere Informationen über das Training und die Renntaktik gewünscht. Alles in allem ist "Ein Leben ohne Grenzen" eine spannende Lektüre für Hobbysportler wie auch für Menschen, die sich danach sehnen, ihre Grenzen zu versetzen.

Vollständigen Artikel auf Suite101.de lesen: Ein Leben ohne Grenzen (Chrissie Wellington): Buchrezension | Suite101.de

[...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut inspirierend, 24. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Ein Leben ohne Grenzen (Broschiert)
Ein Buch über die Lebensgeschichte eines Menschen, die zum Nachdenken anregt und in einem sowohl die Faszination des Triathlonsports verstärkt, als auch absolutes Fernweh aufflammen lässt. Auch eine Woche nach dem Lesen der letzten Seite flammt es bei jedem Gedanken wieder auf. Absolute Kaufempfehlung für alle, die sich auch nur im Geringsten von der Inhaltsangabe angesprochen fühlen. Danke Chrissie!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderbares Buch, 19. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Ein Leben ohne Grenzen (Broschiert)
Wunderschön zu lesen, es handelt von dem Leben! der Chrissie Wellington und nicht allein von ihrem Leben als Sportlerin .
So sollten Sportbiographien sein, rund, informativ von Anfang an.
Ich hab Tag und Nacht durchgelesen.
Wunderbar!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch, 8. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Leben ohne Grenzen (Broschiert)
Wirklich ein tolles Buch und gar nicht so Sportlastig! Voll empfehlenswert !!! Werde ich behalten und nicht wie andere Biographien wieder verkaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse !, 5. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Leben ohne Grenzen (Broschiert)
Ein Muss für jeden Ironman Fan . Klasse !
Gut zu lesen , private Einblicke als auch sportlicher Werdegang machen das Buch zum Liebling eines sportbegeisterten Lesers .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ein Leben ohne Grenzen
Ein Leben ohne Grenzen von Chrissie Wellington (Broschiert - September 2013)
EUR 22,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen