Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. April 2009
Da ich als Entspannungspädagogin arbeite und unter anderem Autogenes Training für Kinder anbiete, ist dieses Buch äußerst hilfreich für mich. Es werden tolle Ideen gegeben, welche Elemente man in eine Stunde einbauen kann. Verschiedene Spiele werden leicht verständlich und bildlich dargestellt. sodaß man sie wunderbar umsetzen kann. Ich kann dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2006
Endlich ein Buch, das sowohl für Eltern, als auch für Yogalehrerinnen ein harmonisches Ganzes bildet und eine Menge Ideen perfekt zusammen fasst. Als Yogalehrerin, die selbst Kinderyoga unterrichtet, war ich glücklich endlich Material gefunden zu haben, das alle Bereiche abdeckt. Vor allem kommt hier auch nicht zu kurz, dass Kinder sich vor allem auch bewegen und nicht nur ruhig liegen wollen. Ein Lichtblick in dem so vielfältigen Sammelsurium an Büchern zu diesem Thema. Wirklich empfehlenswert
0Kommentar|82 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2009
Ich finde, dieses Buch unwahrscheinlich toll. Ich habe es mir gekauft, um mit meiner Tochter (5) zu Hause Yoga üben zu können und bin begeistert: Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet. Es gibt viele Ideen, wie man eine Yoga-Übung spielerisch den Kindern vermitteln kann, die Übungen sind nach Alter gruppiert, die Zeichnungen verdeutlichen jede Asana. Zudem gibt es einen großen Entspannungsteil mit liebevollen Geschichten, Fantasiereisen, Progessiver Muskelentspannung etc.
Das Buch ist stark praxisorientiert, enthält aber auch einiges an Hintergrundwissen und dadurch auch für Laien auf diesem Gebiet empfehlenswert.
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2006
Habe dieses Buch gekauft und bin überdurchschnittlich zufrieden damit.

Es enthält verständlich geschriebenes Hintergrundwissen (z. B. über unseren Organismus,Para-/Symphatikus, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training oder Yoga) und wirklich viele gute und neue Ideen für praktische Angebote(u.a.Entspannungsgeschichten, Atemübungen, Ideen für Stundengestaltungen..) Ich benutze das Buch sehr oft und kann es nur weiterempfehlen.
11 Kommentar|58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2009
Es gibt gute Anregungn für die praktische Anwendung von Entspannungsübungen mit Kindern. Teilweise sind ganze Stunden aufgeführt, die man leicht individuell für seine Kindergruppe umgestalten kann.
Einfache und anschauliche Erklärungen sorgen für leichtes Verständnis.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2008
Ich hatte mir wirklich viel erhofft, aber dieses Buch hat meine Erwartungen weitaus übertroffen!
Es beinhaltet viele verschiedene Übungen des Hatha Yoga, des Autogenen Trainings und der PM! So finden sich auch viele Anregungen zur Durchführung von Stunden und viele hilfreiche Tips.
Toll finde ich, dass das Buch viel Hintergrundwissen aufzeigt und die Beudeutung der Übungen vertsändlich macht.
Ein super Buch, egal ob für zu Hause, Yoga-Kurse, Kindergarten, Sportunterricht o.ä.
Ich kann dieses Buch einfach nur empfehlen! Es ist sein Geld in jedem Fall wert!
0Kommentar|39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2009
Ganzheitliche Entspannungstechniken für Kinder von Ursula Salbert habe ich mir gekauft, da ich in meinem Kindergarten unseren Kindern einmal wöchentlich in Kleingruppen Bewegung und Entspannung anbiete.
Dieses Buch empfehle ich jedem Pädagogen, der zu diesem Bereich Anregungen für die Praxis und gleichzeitig theoretische Grundlagen sucht.
Ich bin sehr begeistert,
* es ist ein sehr guter Einstieg in das Thema
* neben den vielen Informationen enthält das Buch sehr liebevolle Illustrationen
* die Erfahrung der Autorin ist spürbar und die Anleitungen werden in kompetenter Art und Weise formuliert
* ein praktisches Buch, das Freude zur Entspannung mit Kindern vermittelt und schnell angewendet werden kann
Also, für jeden, der mit Kindern Entspannungsübungen machen will, ein ausgesprochen übersichtliches und informatives Buch.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2009
Das Buch gibt tolle fertige Konzepte für Entspannungsstunden mit Kinder und Anleitungen selber daraus welche zu konzepieren. Es ist praxisnah und die Kinder lieben die Übungen.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2011
In diesem Buch findet man einfach alles, was unseren Kindern gut tut.Schöne Geschichten und Reime, Bewegung und Entspannung. Egal ob für ganz kleine oder größere Kinder, es ist für jeden etwas dabei. Auf jeden Fall sehr empfehlenswert!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2010
Ich mache gerade meine ersten Erfahrungen als Entspannungspädagogin und bin von diesem Buch einfach begeistert.
Es ist sehr liebevoll geschrieben und die Übungen sind sehr gut umsetzbar.
Es macht mir viel Spaß damit zu arbeiten. Daher kann ich es nur wärmstens empfehlen...
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden