Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen der 3-Minuten-Kick Japan
Voellig ekkletisch und ohne System sind hier Woerter, Begriffe, Sitten versammelt, die aber alle eins gemeinsam haben - sie sind bizarr und auf jeden Fall interessant.
Gerade als eingefleischter JapanKenner findet man noch Neues oder Natsukashii-Sachen, dass "Pac-Man" von "pakupaku" (ueberhastet) kommt, oder dass manche Maenner die Vagina-Enge ueber die Groesse des...
Veröffentlicht am 24. Juni 2003 von Christoph Neumann

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nicht so unterhaltsam. Als Vokalbelbuch evtl. eine Bereicherung
Nach den Informationen habe ich ein unterhaltsames Buch erwartet, dass einem auf witzige Art und Weise kurioses aus Japan präsentiert (a la "Darum nerven Japaner"). Leider erwartete mich zu 80% ein Vokabelbuch. Gut, es ist eventuell wichtig zu wissen, was "Raucherzone" heißt und es sind auch viele Vokabeln enthalten, die nicht in normalen...
Veröffentlicht am 4. September 2006 von K. Lühmann


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nicht so unterhaltsam. Als Vokalbelbuch evtl. eine Bereicherung, 4. September 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Bizzaria. 555 japanische Eigenarten und Mafia-Adressen (Taschenbuch)
Nach den Informationen habe ich ein unterhaltsames Buch erwartet, dass einem auf witzige Art und Weise kurioses aus Japan präsentiert (a la "Darum nerven Japaner"). Leider erwartete mich zu 80% ein Vokabelbuch. Gut, es ist eventuell wichtig zu wissen, was "Raucherzone" heißt und es sind auch viele Vokabeln enthalten, die nicht in normalen Wörterbücher stehen. Aber dass "Shuwa-Chan"

der japanische Name von Arnold Schwarzenegger ist oder "Happi Endo" Happy End bedeutet...na ja. Das Kapitel "T-Shirt-Sprüche, Sprüche, Markennamen" ist ein kompletter Seitenfüller. Auszug: "Super Super Super" (Name eines Geschäftes in Tokyo), "Eric Crapton" (CD-Aufschrift seiner Single Best Selections).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das ist aber nicht dass, was der Titel verspricht....., 21. November 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Bizzaria. 555 japanische Eigenarten und Mafia-Adressen (Taschenbuch)
Also wirklich, das ist kein Buch im eigentlichen Sinne.

Man schlägt es auf und denkt "schaue ich gerade in ein Wörterbuch??"

Es erwarten einen Listen mit "speziellen Begriffen" die nun wirklich in keinem deutsch/japan. Wörterbuch zu finden sind und auch nicht drin stehen müssen. Die Adressen der Yakuza interessieren eigentlich nicht wirklich.

Das einzige lustige, aber nun nicht wirklich typisch japanische, sind die falschen engl. Übersetzungen oder Benutzung der engl. Grammatik.

Die Fehler passieren aber Dir,wie wir genauso.

Deshalb 2 Sterne und ab ins Regal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eindeutiger Titel, 14. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Bizzaria. 555 japanische Eigenarten und Mafia-Adressen (Taschenbuch)
Das Buch hält was es verspricht, es beinhaltet 555 japanische Eigenarten und Mafia Adressen; soweit so gut. Dennoch fehlt diesem Buch irgend etwas. Das ganze ist recht kurz gehalten, mit oft sehr ungenauen Erklärungen mancher Begriffe und auch ein paar Abbildungen wären ganz wünschenswert gewesen.
Der Abnschnitt mit den T-Shirt Werbesprüchen fand ich total unsinnig vor allem da die Sprüche allesamt nicht sooo lustig waren.
Man kann in diesem Buch sicher auch als Japan-Kenner zwei, drei Sachen erfahren, die man noch nicht wusste. Ansonsten ist es in der Tat eine Klolektüre für ein oder zwei Sitzungen, dann ist man mit dem Buch fertig. Vieles macht es aber durch den geringen Preis wieder wett.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nett, 10. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Bizzaria. 555 japanische Eigenarten und Mafia-Adressen (Taschenbuch)
Viele Nichtigkeiten, kein handfesten Infos - warten auf den großen Knall. Aber leider passiert hier nichts. Klolektüre ist zuviel versprochen.
Mal 10 Minuten mit der japanischen Kultur per "Du" ist ganz nett, vermittelt aber ein etwas verzerrtes Bild der asiatischen Lebensweise.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Als Sprach/Reiseführer nur bedingt einsetzbar, 10. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Bizzaria. 555 japanische Eigenarten und Mafia-Adressen (Taschenbuch)
Das Konzept, mit dem dieses Buch geschrieben wurde mag gar nicht so übel sein.

Von A bis Z sind hier ein paar 'Spezialbegriffe' da ein paar Sitten aufgeschrieben, welche für Interessierte die geheimnisvolle Welt und unzähligen Gebräuche der Inselbewohner ein bisschen näher bringen soll.

Über den Sinn der angegebenen T-Shirt- und Schildbeschriftungen sowie die Aufenthaltsorte der Yakuzabanden lässt sich streiten (meiner Meinung nach recht Sinnfreie und lückenfüllende Anhänge).

Da ich selbst seit ca. 2 Jahren die japanische Sprache und Schrift zu lernen und lieben begonnen habe, sind mir bereits viele Begriffe aus verschiedensten Medien bekannt gewesen und ich hatte mir auch irgendwie mehr Kanji und Kana erwartet als nur mit simpler Romaji-Umschrift abgespeist zu werden...

Daher ist dieses Buch meiner Meinung nach eher für Leser geeignet, welche nur über minimale oder gar keine Kenntnisse über Japanisch (und unter Umständen auch Englisch) verfügen und sich eben nur 'so nebenbei' (warum auch immer) Insiderwissen über das Inselvolk verschaffen wollen.

Wer sich wirklich ernsthaft mit der Sprache der Aufgehenden Sonne auseinandersetzt, wird vielleicht auch über den einen oder anderen Lexikoneintrag schmunzeln, jedoch ist das für mich nicht 100% ausreichend...

Daher 3 Sterne meinerseits, weil zumindest der Preis für das Kuriositätenlexikon nicht allzu hoch gesetzt war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen der 3-Minuten-Kick Japan, 24. Juni 2003
Von 
Christoph Neumann (Tokyo Japan) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Bizzaria. 555 japanische Eigenarten und Mafia-Adressen (Taschenbuch)
Voellig ekkletisch und ohne System sind hier Woerter, Begriffe, Sitten versammelt, die aber alle eins gemeinsam haben - sie sind bizarr und auf jeden Fall interessant.
Gerade als eingefleischter JapanKenner findet man noch Neues oder Natsukashii-Sachen, dass "Pac-Man" von "pakupaku" (ueberhastet) kommt, oder dass manche Maenner die Vagina-Enge ueber die Groesse des Ohrlochs abschaetzen, wusste auch ich noch nicht.
Ein Buch, das man neben das Bett oder auf das Klo legt, und immer wieder darin blaettert.
Nur, dass keine Fotos oder Bilder dabei sind (was ein bisschen suggeriert wird), enttaeuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen verrwückt, 13. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Bizzaria. 555 japanische Eigenarten und Mafia-Adressen (Taschenbuch)
dieses buch ist göttlich.
ich kann mich nicht erinnern wann ich das letzte mal so gelacht habe!
leider ist es viel zu dünn,ich denke japan hat noch viel mehr schräges zu bieten.

jeder der ein paar ungewöhnliche informationen über japan haben möchte sollte sich dieses buch kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen lustig, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bizzaria. 555 japanische Eigenarten und Mafia-Adressen (Taschenbuch)
ich fand dieses Buch wirklich amüsant. :) auch für nicht-japan-kenner (die lachen sich kaputt oder sind dann total schockiert) :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bizzaria. 555 japanische Eigenarten und Mafia-Adressen
Bizzaria. 555 japanische Eigenarten und Mafia-Adressen von Guido Keller (Taschenbuch - 15. April 2003)
EUR 8,93
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen