Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Kriegsdokumentation die ihres gleichen sucht
Der Film besticht durch seine gut recherchierte und sachliche Darstellung der Ereignisse,
zeigt aber auch durch zahlreiche Interviews die menschliche Seite dieses blutigen Dramas.

"You enter Germany" beschreibt die Kämpfe, zeigt die Orte des Geschehens und lässt Zeitzeugen sprechen.
Unter anderem den amerikanischen Kriegsfotograf Tony...
Veröffentlicht am 29. März 2008 von 0nafets0

versus
1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Englische Version unzulänglich
Bedauerlicherweise wird zwar in den Menüs eine englische Version angeboten, auch englische Untertitel - meist bleibt es aber deutsch. Schade.
Veröffentlicht am 23. Mai 2008 von Rolf Grap


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Kriegsdokumentation die ihres gleichen sucht, 29. März 2008
Rezension bezieht sich auf: You enter Germany: Hürtgenwald - der lange Krieg am Westwall (DVD)
Der Film besticht durch seine gut recherchierte und sachliche Darstellung der Ereignisse,
zeigt aber auch durch zahlreiche Interviews die menschliche Seite dieses blutigen Dramas.

"You enter Germany" beschreibt die Kämpfe, zeigt die Orte des Geschehens und lässt Zeitzeugen sprechen.
Unter anderem den amerikanischen Kriegsfotograf Tony Vaccaro, der nicht mit Kritik an der US-Führung spart.

Es war die wohl blutigste Schlacht für die US-Armee, bei der geschätzte 55.000 Soldaten
getötet, verwundet oder gefangen genommen wurden. Fast so viele wie im gesamten
Vietnamkrieg. Auf deutscher Seite waren es geschätzte 13.000 Soldaten.

Der Krieg war eigentlich schon längst entschieden, und man merkt Vaccaro den Zorn über
so viele Tote und Verwundete so kurz vor Schluss heute noch an.
Die Filmemacher haben sich die Mühe gemacht, nicht nur Überlebende beider Seiten zu
interviewen, sondern auch seltenes und vergessenes Material aus US-Archiven zu sichten,
so z. B. Szenen der Befreiung von osteuropäischen Zwangsarbeiterinnen durch
US-Soldaten in der Eifel!

In nahezu 100 Minuten bekommt man Einblick in die Sinnlosigkeit dieses Gemetzels was sich
vor über sechzig Jahren '"hier vor meiner Haustür"' abgespielt hat.

Alles in allem ein außergewöhnlicher und sehenswerter Film der seines gleichen sucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mythos Hürtgenwald, 7. Februar 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: You enter Germany: Hürtgenwald - der lange Krieg am Westwall (DVD)
Die Hürtgenwald-Schlacht ist eine der letzten Mythen der jüngeren Zeitgeschichte, so die These der Dokumentation You Enter Germany". In meinem Fall stimmt das, denn obwohl ich zeitgeschichtlich sehr interessiert bin, hatte ich keine Ahnung, dass im Winter/Frühjahr 44/45 in der Eifel, nur 40 Kilometer Luftlinie von Köln entfernt - also direkt vor meiner Haustür - über 40.000 Soldaten auf deutscher und amerikanischer Seite ihr Leben verloren.
You Enter Germany" zeigt eindrucksvoll, wie es zu dieser Schlacht kommen konnte, bei der es weder Sieger noch Verlierer, sondern nur Opfer gab. Vielleicht ist das einer der Gründe, warum sich über diese Schlacht jahrzehntelang ein Mantel des Schweigens gedeckt hat.
Auch nach mehrmaligem Ansehen geht mir dieser Film immer noch unter die Haut. Das liegt unter anderen an Zeitzeugen wie die US-Fotografenlegende Tony Vacchero, die in You Enter Germany" zu Wort kommen. Mich berühren tief die Worte eines deutschen Zeitzeugen, der als blutjunger Soldat bereits am ersten Gefechtstag seinen Arm verlor und heute sagt, dass das gut so war, denn: "So konnte ich keinen Menschen umbringen."
Der Film ist mit so noch nie gesehenen Luftaufnahmen und raffinierten Überblendungen, die die Schauplätze damals und heute zeigen, sehr gut gemacht. Es ist unglaublich, wie viel Originalmaterial die Filmmacher aus US-Archiven besorgt haben.
Die DVD beinhaltet Zusatzmenüs wie zum Beispiel über die Bombardierung Dürens und ein mit reichlich Kartenmaterial bestücktes Booklet, das den sehr guten Eindruck abrundet.
Endlich einmal eine Weltkrieg II-Dokumentation, die sich fernab der ausgelatschten Trampelpfade Guido Knoppscher-Manier bewegt, habe ich nach dem ersten Ansehen der DVD gedacht. You Enter Germany" ist aber viel mehr - dieser Film ist ein eindrucksvolles Fanal gegen den Krieg überhaupt. Und ein Extra-Lob gibt es für die einfühlsame Musik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen herausragendes dokumentarisches Meisterwerk!, 7. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: You enter Germany: Hürtgenwald - der lange Krieg am Westwall (DVD)
unglaublich packende und beeindruckende Dokumentation mit vielen Zeitzeugenberichten und nie zuvor öffentlich gezeigten Filmaufnahmen.sehr gut gefilmt und sehr authentisch recherchiert.dieses akribisch recherchierte Werk gehört in jede Sammlung sofern man sich für die Geschichte des Hürtgenwalds , des Westwalls und der Ardennenoffensive interessiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Doku des Jahres, 2. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: You enter Germany: Hürtgenwald - der lange Krieg am Westwall (DVD)
Zum Ende des II. Weltkrieges, als der Sieg der Alliierten gegen Deutschland
schon zum Greifen nahe war, ließen sich die Amerikaner von der deutschen
Kriegsführung in urdeutsches Gebiet schlechthin locken, in den Wald. Dieses
kriegstaktische, blutige Schauermärchen rekonstruiert "You enter Germany"
mithilfe deutscher und amerikanischer Zeitzeugen detailgenau und überaus
spannend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen You Enter Germany, Hürtgenwald, 7. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: You enter Germany: Hürtgenwald - der lange Krieg am Westwall (DVD)
....diese DVD ist ein ausgesprochen gutes Zeitdokument von den Kämpfen im Hürtgenwald. Achim Konejung und Tony Vaccaro, den ich aus anderen Publikationen kenne, ist ein exelenter Fotograph und Journalist, beide haben hier eine sehr gute Arbeit geleistet. Wer sich für diese Zeitepoche interessiert, so kann ich nur jedem diese Dokumentation sehr empfehlen. Ich schaue es mir oft an, da es eine Aura des Verstehens im Hinblick auf das sinnlose Sterben im Krieg wiedergibt.

mit besten Grüßen,
S.Walter Kassel
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anschauen, 26. November 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: You enter Germany: Hürtgenwald - der lange Krieg am Westwall (DVD)
Es ist ein Verdienst dieses Film die Grauen der Kämpfe im Hürtgenwald
angemessen dargestellt zu haben. Sehr eindrucksvoll sind die Interviews mit den
noch lebenden Zeitzeugen. Die langsame Gangart des Films mit
meditativer musikalischer Untermalung sind für denm Betrachter
hilfreich bei der Verarbeitung der gezeigten Dokumente.
Wer sich für die Ereignisse im Hürtenwald 1944/45 interessiert, sollte sich diesen Film
unbedingt anschaffen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verdun in der Eiffel, 1. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: You enter Germany: Hürtgenwald - der lange Krieg am Westwall (DVD)
Der Dokumentarfilm "You enter Germany" erforscht die Hintergründe einer Schlacht des 2. Weltkriegs, die als "Verdun in der Eiffel" und "größte amerikanische Niederlage auf deutschem Boden" in die Geschichtsbücher einging. In Deutschland allerdings, anders als in den USA, ist die Schlacht im Hürtgenwald kaum bekannt. Mit dieser DVD wird sich das ändern. Ohne falsche Heldenverehrung, kritischen, wissenschaftlichen Ansprüchen genügend, zeigt der Film bisher ungesehene Archivaufnahmen der US National Archives sowie Interviews mit US- und deutschen Veteranen. Kurzum: eine hochintessante, gut gemachte und informative Doku!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die letzte Schlacht im Westen, 19. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: You enter Germany: Hürtgenwald - der lange Krieg am Westwall (DVD)
Jeder der sich für die Endphase des zweiten Weltkriegs interessiert,sollte sich diesen Film unbedingt anschauen. Er zeigt nicht nur den Verlauf der Hürtgenwaldschlacht, sondern auch, wie die Orte heute aussehen. Ich habe diese selber besucht und kann die exakten Angaben in diesem Film nur bestätigen. Zeugen der Schlacht beider Seiten kommen hier zu Wort. Das tut er so eindringlich, dass man die Aussagen dieser Veteranen lange nicht vergisst. Man sollte diesen Film als Pflichtprogramm an allen Schulen zeigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schlacht im Hürtgenwald, 7. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: You enter Germany: Hürtgenwald - der lange Krieg am Westwall (DVD)
Ein guter und interessanter Bericht vom Hürtgenwald und dessen verlauf.Leider gibt es zu wenig Originalaufnahmen,was schade ist.Trotz allem aber spannend gemacht,auch die Nach-Kriegsgeschichte ist sehr beeindruckend!Ich werde auf jeden Fall das ehemalige Schlachtfeld besuchen mit dem Reiseführer,den ich auch kürzlich erworben habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Englische Version unzulänglich, 23. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: You enter Germany: Hürtgenwald - der lange Krieg am Westwall (DVD)
Bedauerlicherweise wird zwar in den Menüs eine englische Version angeboten, auch englische Untertitel - meist bleibt es aber deutsch. Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen