wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. März 2007
Dieses Buch sollte Pflichtlektüre für jeden sein.

Ein wirklich sehr gut geschriebenes Buch über die Hintergründe, die wahren Hergänge und die ganze Geschichte der "Cap Anamur" - vom Umbau im Lübecker Hafen bis zur Beschlagnahme durch die italienischen Behörden. Zugleich weist Elias Bierdel eindringlich auf die Flüchtlingsproblematik hin.

Die Genauigkeit seiner Darstellung stellt den Vorwurf des kommerziellen Menschenhandels in seiner ganzen Absurdität bloß.

Eines wird in diesem Buch deutlich: Die Empörung von Elias Bierdel ist echt - ihm ging es nicht um persönliche Profilierung, sondern darum, dass wir bei dem tausendfachen, anonymen Sterben auf dem Mittelmeer nicht wegsehen dürfen.

Seine offen ausgesprochene Wut läßt auf eine tiefe Moral schließen. Dass gerade dies Elias Bierdel in unserer "so aufgeklärten Welt" angreifbar macht, ist traurig.

Eine solch unermüdlicher Einsatz für die Sache ist selten geworden. Leider!
0Kommentar8 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2014
Wirklich großen Respekt für den Mut dieses Buch zu veröffentlichen!
Es erzählt eine Geschichte, die man so wirklich für unmöglich hält und gibt dabei noch viele andere Hintergrundinformationen über die sich sonst die Wenigsten trauen etwas zu sagen, gar zu schreiben!
Darüber wie die Medien, das Militär, Politiker oder noch höhergestellte Personen ihre Macht ausnutzen, um bewusst Menschen zu manipulieren, zu verängstigen oder sogar zu eliminieren.
Ein Buch, bei dem man nach jeder Seite mit dem Kopf schüttelt und es nicht fassen kann...was jeden Tag irgendwo einfach passiert..
Lesen Leute!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden