Kundenrezensionen

21
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
17
4 Sterne
0
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
1
Fettnäpfchenführer Russland: Was sucht der Hering unterm Pelzmantel?
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:11,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. August 2013
Da ich immer schon ein Fan der "russischen Seele" und der dazugehörigen Literatur - von "Tolstojewski" bis Akunin und Marinina - war, habe ich vor einem halben Jahr angefangen, Russisch zu lernen. Bei einer so ganz anderen Kultur stellen sich beim Wortschatzlernen natürlich immer wieder Fragen zum Alltagsleben, zu Umgangsformen usw.: "Wie ist das eigentlich ...?"

Beim Stöbern auf amazon wurde mir dann dieses Büchlein vorgeschlagen. Ein genialer Griff! Es ist in viele kurze Einzelkapitel unterteilt, die jeweils eine bestimmte Alltagssituation schildern. Natürlich tritt der Geschäftsreisende, den wir als Leser während seines Rußlandaufenthaltes begleiten, in diesen Situationen in diverse "Fettnäpfchen". Man erfährt dann anschließend, wie man es "richtig" macht und auch die kulturellen oder historischen Hintergründe dazu.

Mit diesem Kauf macht man nichts falsch, ob man nun privates Interesse am Land hat oder dienstlich dorthin reist. Da beide Bereiche - Business und Privatleben - ziemlich gut abgedeckt werden, bekommt man sehr viel mit und entwickelt auch ein gewisses Gespür, was geht und was nicht geht - und warum.

Übrigens sind die "Fettnäpfchenführer" eine ganze Buchreihe. Ich habe mir nach der guten Erfahrung mit dem Russlandbuch inzwischen auch "Frankreich", "Großbritannien" und "Griechenland" aus derselben Reihe gekauft und das erstere schon angefangen. Auch recht gut, aber mit dem Witz des Russlandbuchs kann es nicht mithalten, sondern ist eher etwas altklug-belehrend. So ist das eben in Reihen mit verschiedenen Autoren. Aber die Reihe ist prima, wenn man Land und Leute etwas intensiver "beschnuppern" möchte!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Juni 2011
Wer wie ich schon 2 Jahre in Russland lebt, fuer den ist das Buch eine Erinnerung an die Anfaenge!
Es brachte mich immer wieder zum Lachen, weil ich mich oft in der gleichen Rolle erlebt habe! Sehr gut aufgebaut, klar und einfach in der Erklaerung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. April 2012
Nur ein Irrer oder ein Ausländer stoppt sein Auto vor einem Zebrastreifen!

Mit Herz und viel Humor führt die Autorin Herrn Müller aus Karlsruhe durch viele Überraschungen des russischen Alltags.
Warum bringt sein Schlüssel auf dem Tisch finanzielle Probleme? Und warum darf er nicht den Dauerstau umgehen und zur Verhandlung mit der tollsten U-Bahn der Welt anreisen? Wie isst man einen Hering im Pelzmantel und stiehlt sich aus der Wodkafalle?
Manchmal ist Herr Müller am Verzweifeln. Aber seine charmante Assistentin Natascha steht ihm mit Rat und Tat zur Seite, damit er nicht in zu viele Fettnäpfchen tritt.
Selbst der erfahrene Russlandreisende erinnert sich schmunzelnd an genau diese oder ähnliche Situationen.
Wer mehr konkretes Faktenwissen über Russland sucht, findet dies in ausführlichen und thematisch gut sortierten Fußnoten. Auf weiterführende Quellen- und Literaturangaben wurde dabei offenbar bewusst verzichtet.
So bildet der Fettnäpfchenführer für viele Leser das richtige Pensum: eine humorvolle und informative Reiselektüre für jedermann und eine Extraportion Landeskunde für besonders Wissbegierige.

Heidrun Igra
16.04.2012
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Februar 2011
Ich habe noch nie mit einer solchen Spannung die (unbekannte) Kultur eines Landes gelesen. Sehr gut und witzig geschrieben, findet man immer eine Geschichte zu einem bestimmten Thema (Wohnungssuche, Alltag, Verhalten im Geschäftsleben). Dann erklärt die Autorin was der arme Herr Müller (Protagonist aus Karlsruhe) wieder falsch gemacht hat. Verbesserungsvorschläge zum Umschiffen der Fettnäpfchen folgen dann.

Weshalb mir das Buch mir gut gefällt, ist die Kürze mit der man Informationen in lustiger Form über ein Land und dessen Kultur erfährt. Durch die große Anzahl der unterschiedlichen Geschichten erfährt man wirklich sehr viel. Das ein oder andere kommt einen schon bekannt vor, aber auch viel Neues lässt sich erfahren. Sehr gut!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. April 2014
Die nötige Information wird vermittelt und einige der Fettnäpfchen habe ich selbst schon getestet. Da hätte ich mal besser das Buch vorher gelesen :-) . Die Idee, Herrn Müller alle Fettnäpfchen ausprobieren zu lassen fand ich amüsant und unterhaltsam.
Der Schreibstil (1 Punkt Abzug) ist eigenwillig und hat mir persönlich nicht zugesagt. Da hätte man mehr draus machen können. Den anderen Punkt ziehe ich für die Rechtschreibefehler ab. Das mag vielleicht kleinlich erscheinen, aber es gibt einfach zu viele davon. Irgendjemand hätte das Buch vor der Veröffentlichung wohl mal gegenlesen sollen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. September 2014
Witzige Kleine kurze Geschichten für zwischendurch.
Ich habe mir das Buch als vorbereitung für meine russlandreise bestellt. Viele Sachen aus dem Buch sind mir auch in russland begegnet. Meine Russische Freundin hatte auch viel spaß an den geschichten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Juli 2014
Die Autorin beschreibt Russland und Russen aus einer „sehr deutschen“ Perspektive, daher auch sehr lustig. Das Buch kann auch sehr nützlich sein wenn man jemanden in Russland besuchen möchte und gibt viele gute Tipps.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Juni 2011
Sehr amüsant und lustig geschrieben, man leidet teilweise mit Herrn Müller mit und kann sich gut in die Situationen hineinversetzen. Die Erklärungen danach helfen den Verstand zu öffnen und nicht nur die eigene Kultur als richtig anzusehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Juli 2014
Amüsante Sicht auf die Besonderheiten der Russen, interessant als Reisevorbereitung, aber auch für Leute, die Land und Kultur kennen! Sehr zu empfehlen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Mai 2014
Die Geschichten des Herrn Müller sind wirklich sehr köstlich zu lesen. Vieles sieht man dann in Russland anders, oder es fällt dadurch auf!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Russland-Knigge: Basiswissen in 50 x 2 Minuten
Russland-Knigge: Basiswissen in 50 x 2 Minuten von Gaby Henze (Broschiert - 21. Februar 2011)
EUR 6,80

Russki extrem: Wie ich lernte, Moskau zu lieben
Russki extrem: Wie ich lernte, Moskau zu lieben von Boris Reitschuster (Taschenbuch - 14. Juli 2010)
EUR 9,99

Russische Frauen: Innen- und Außenansichten
Russische Frauen: Innen- und Außenansichten von Daria Boll-Palievskaya (Taschenbuch - 13. Oktober 2009)
EUR 9,40