Kundenrezensionen

14
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Oberton Singen. Mit Lern-CD
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:21,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Februar 2008
Wolfgang Saus hat dem Leser ein Buch geschenkt, das die Freude an der eigenen Stimme und die Lust auf das Experimentieren mit zwei Stimmen gleichzeitig weckt. Ganz nebenbei wird das Thema Obertonsingen sehr systematisch, ja wissenschaftlich untersucht und der Leser kann somit auch 'theoretisch' nachvollziehen, was in seinem Stimmapparat passiert, wenn er die empfohlenen Übungen selber ausprobiert.

Die Lektüre dieses Buches ist durchweg hochinteressant, unterhaltsam und äußerst informativ. Und beim Üben stellt sich heraus, dass Obertonsingen tatsächlich kinderleicht ist.

Lässt man sich auf die Übungen in Teil 1 des Buches ein, wird nicht nur die Stimme belebt, sondern auch das Herz und das Zwerchfell, denn die Anleitungen sind in ihrer Sprache sehr einfühlsam, liebevoll, bildreich und teilweise wirklich witzig ' man erfasst sofort eindeutig, worauf es ankommt. Zusätzlich zu den Beschreibungen findet der Leser Zeichnungen und Fotografien, ja sogar Bilder, die mit Hilfe medizinischer Geräte, wie Endoskopen oder Ultraschall-Geräten, oder mit Messgeräten aus der Akustik aufgenommen wurden.

Die Abfolge, in der die Übungen vorgestellt werden, ist sehr systematisch -' sie beginnt mit Vorschlägen für das Einsingen und zur Schulung des Gehörs. Das eigentliche Training für das Obertonsingen umfasst Übungen für den Rachenraum, für die Stimme und für die Mundhöhle. An passender Stelle werden verschiedene Techniken für das Erzeugen und Verstärken von Obertönen vorgestellt und präzise Anleitungen zum Üben gegeben. Die dem Buch beiliegende CD vertieft das Verständnis der Übungen und lädt zum Mitmachen ein. Auf der CD sind sympatischerweise Kinder(!) zu hören, die mit dem Autor zusammen üben und sich an das Obertonsingen herantasten.

Der 2. Teil des Buches ist dem intellektuellen Verständnis des Obertonsingens gewidmet. Es werden verschiedene Stile des Obertongesangs vorgestellt, ein spannender Ausflug in die Geschichte des europäischen Obertongesangs gemacht und die Theorie zum Phänomen des Erscheinens der Obertöne erklärt. Der Leser wird mit einem sehr praktischen Hilfsmittel zum Veranschaulichen der singbaren Obertonskala vertraut gemacht, dessen Anwendung wird ausführlich erläutert und anhand kleiner Übungen illustriert - man findet sogar Klangbeispiele auf der CD, die die besprochenen Zusammenhänge akustisch erfahrbar machen. Weiterhin wird eine praktische Software vorgestellt, die es dem Übenden ermöglicht, seine gesungenen Obertöne sogar mit eigenen Augen zu sehen.

Im Anhang des Buches findet der Leser die mathematischen Grundlagen zum Obertonsingen und Hinweise auf weitere Informationsquellen im Internet.

Das Buch "'Oberton Singen"' wurde von Wolfgang Saus mit größter Sorgfalt, Kompetenz und Liebe verfasst und ist nicht nur für (Oberton-) Sänger äußerst empfehlenswert.

Für mich persönlich ist dieses Buch zugleich inspirierende Lektüre, Übungsbuch und Nachschlagewerk für alle Fragen rund um das Obertonsingen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
61 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juli 2004
Wolfgang Saus
Oberton singen
Das Geheimnis einer magischen Stimmkunst
Mit Geheimnis und Magie ist der Obertongesang, der mehrstimmige Gesang aus e i n e r Kehle, treffend charakterisiert. In unserer abendländischen Musikkultur immer noch weitgehend unbekannt, ist Obertongesang für die meisten Menschen schon beim ersten Hören faszinierend. Dem Geheimnis kann man auf den Grund gehen: Mit Buch und CD von Wolfgang Saus, erschienen im Traumzeit-Verlag, Schönau/Odenwald im Mai 2004. „Jeder kann Obertonsingen lernen..." heißt es weiter im Titel. Der Einführungskurs - Teil 1 des Buches - und die CD lassen schnell deutlich werden, dass Wolfgang Saus ein hervorragender Didaktiker ist. „Jeder Mensch lernt anders, daher biete ich Ihnen mehrere Wege, Bilder und Modelle an, um ans Ziel zu gelangen. Lassen Sie sich von den Übungen inspirieren. Probieren Sie aus, was mit Ihrer Stimme funktioniert, spielen Sie mit dem, was Ihnen am meisten Spaß macht. ... Angaben, die Fachwissen erfordern, wie zum Beispiel Noten, dienen der Vertiefung, sind aber nicht für das Verständnis erforderlich!" - So wünscht man sich freudiges Lernen. Und es funktioniert bestens, nicht zuletzt aufgrund der originellen Idee, auf der CD wirkliche Anfänger im Obertongesang, eine Sängerin und Sohn (12 Jahre) und Tochter (11 Jahre) des Autors, selber ungeschönt und echt zu ersten Obertönen kommen zu lassen.
Wer mehr wissen will, wird auch in Teil 2 „Obertöne verstehen" seine helle Freude haben. Und es ist anzunehmen, dass die sehr gut lesbare, kompakte und fundierte Darstellung wohl jeden dazu animiert, das Geheimnis der Obertöne weiter zu ergründen. Wolfgang Saus ist von Haus aus Naturwissenschaftler, und seine Art, die mathematischen und physikalischen Hintergründe aufzuzeigen, verdeutlichen gerade in ihrer Erklärbarkeit die hohe spirituelle Ästhetik des kosmischen Gesetzes der (unendlichen) Obertonreihe. So kann man Geheimnisse entschlüsseln, und die Magie bleibt unvermindert bestehen.
Obertonsingen - übrigens auch für Nicht-Sänger ein wirkungsvolles Stimmtraining - ist ein faszinierendes Klang- und Hörerlebnis, natürlich besonders in aktiver Ausübung. Obertonsingen kann jeden Menschen, auch den vermeintlich unmusikalischen, zu tiefgreifender elementarer Stimmerfahrung führen. Auf der anderen Seite steht auch unserer etablierten abendländischen Kunstmusik eine weite Landschaft neuer Musikerfahrungen offen, die es erst noch zu erkunden gilt. Auch dafür hat Wolfgang Saus - als einer der Pioniere des westlichen Obertongesangs - in seinem Buch Besonderes zu bieten: den „Obertonschieber", eine wertvolle Hilfe für Komponisten und Profimusiker. - „Oberton singen" sollte ein Standardwerk in jedem Musikstudium sein, selbst dann, wenn weder Obertongesang noch „konventioneller" Gesang das Ausbildungsziel sind.
Wolfgang Saus und der Traumzeit-Verlag haben das erste (zumindest deutschsprachige) Lehrbuch über die faszinierende Kunst des Obertongesangs geschaffen, auf erstaunlich kompakten 132 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und in hochwertiger Gestaltung (und mit einer Lern-CD zum Selbststudium), perfekt systematisch und gleichermaßen spannend. - Ein äußerst empfehlenswertes Lehrwerk und eine musikpädagogische Meisterleistung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. September 2009
Mit diesem Buch habe ich gelernt, für mich und andere hörbare Obertöne zu singen. Der Autor bietet dem Leser viele Wege, um diese Ziel zu erreichen: Dazu gehören eine Beschreibung der beteiligten Anatomie und Frequenzbilder der erzeugten Töne. Er gibt viele Übungen, um schließlich die Zunge vorne, seitlich, unten und hinten, die Lippen, den Kiefer und den Klang gleichzeitig kontrollieren zu können. Dazu kann man die Übungsergebnisse von ihm und seinen beiden Kindern auf der beiliegenden CD hören.
Außerdem gibt es eine Tabelle anhand der man selbst Stücke komponieren kann: welchen Grundton kann ich für welchen Oberton wählen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juni 2004
Wer einmal einen Oberton-Workshop bei Wolfgang Saus mitgemacht hat, der weiß um seine Qualitäten als Lehrer, Sänger und anschaulicher Vermittler selbst kompliziertester Obertongesangstechniken. Dieses Buch spiegelt diese Qualitäten wieder und ist für jeden Anfänger und fortgeschrittenen Obertonsänger ein MUSS, wenn er Obertongesangstechniken systematisch erlernen und verstehen will. Mit diesem Buch und der beigelieferten CD erspart man sich viel viel Zeit und Anstrengungen auf der Suche nach seinen eigenen Obertönen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Juni 2004
Das Buch ist sehr schön gestaltet und gut verständlich, so das der Oberton-Beginner wie auch der Experte voll auf seine Kosten kommt. Die CD zum reinhören und nachmachen hin zum Obertonsingen, ist echt der Hammer. Ich Garantiere dir das du nach der ersten halben Stunde Obertöne singen kannst. Somit steht dir nichts mehr im Wege auf deiner spannenden Reise nach Obertonien. Der Autor hat mit diesem Buch ein Werk mit hohem nutzen geschaffen, das sicherlich schon bald als die Bibel in dieser Sparte gehandelt wird.
Also Prädikat: ***** Mehr als empfelenswert
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juni 2010
Hier schreibt jemand, der a) weiß, wovon er spricht, b) das was er weiß, supertoll weitergeben kann und der c) auch noch Spaß dabei hat. Für Anfänger und Menschen wie mich, die schon "ein bisschen" Oberton singen können, eine wahre Fubdgrube an Tipps und Tricks
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Februar 2012
Oberton singen... interessiert mich da ich mit maultrommel und didgeridoo krawall mache...ich würde es zumindest nicht als Musik bezeichnen.
Nun habe ich mir das Buch bestellt und als es eingetroffen war, cd in der player und mitprobieren...
nun was soll ich sagen - it works - es funktioniert einfach, hatte ich anfangs nicht vermutet. es ist empfehlenswert wenn man es machen möchte, auch die Hintergrund-infos sind wichtig und interessant.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Februar 2013
Innerhalb kürzester Zeit ist es möglich, <annehmbare> Töne zu erzeugen dank der sehr guten Erklärungen und Beispiele. Mit der CD hat man die Möglichkeit, auch andere <Anfänger> in ihren Lernerfolgen mit zu verfolgen. Ein absolut hilfreiches Buch, wenn man sich für die Entwicklung seiner Obertöne interessiert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Oktober 2013
Eine gute und einfache Methode das Obertonsingen zu lernen mit Hilfe der CD im Buch. Das Analyzer-Programm, Auch im Buch beschrieben, kann man kaufen (nicht teuer) und damit arbeiten. Ich mag die Leidenschaft des Oberton-Singens von Wolfgang Saus und das "springt über".
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. April 2013
sehr detailliert. Es ist ein Standardwerk über die Kunst des Obertongesanges. Wolfgang Saus ist in Deutschland momentan die führende Person in Sachen Oberton.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Chakra Vokal Training
Chakra Vokal Training von Joachim Sevenich (Audio CD - 2009)


Chakra-Vokal-Training. Chakras und die magische Kraft der Stimme
Chakra-Vokal-Training. Chakras und die magische Kraft der Stimme von Joachim Sevenich (Broschiert - 10. September 2005)
EUR 17,50