Kundenrezensionen


6 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Manifest des freien Gedankens
Robert Anton Wilson – Co-Autor der weltweit bekannten Illuminatus-Trilogie und Mitgestalter des Diskordianismus– und selbstbezeichnender "Gourmet der physikalischen und metaphysischen Realitätstunnel" serviert in diesem Buch philosophische Ansichten, gewürzt mit psychedelischer Sprachgewalt, die den Leser dazu animieren, das Leben, festgefahrene...
Veröffentlicht am 14. Februar 2007 von Theophanu

versus
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Inhaltlich gut aber...
Was mir leider als erstes bei diesem Buch auffiel (habe es nicht bei Amazon gekauft), war daß es extrem schlecht gebunden war, so daß sich schon nach dem Aufschlagen einige Seiten lösten. Zum Schluß hatte ich nur noch eine Blättersammlung in der Hand. Es ist wirklich eine Schande, wie der Verlag Wilson's Werk verpackt. Deshalb nur 3...
Veröffentlicht am 17. August 2006 von N. Walter


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Manifest des freien Gedankens, 14. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Cosmic Trigger 2 (Broschiert)
Robert Anton Wilson – Co-Autor der weltweit bekannten Illuminatus-Trilogie und Mitgestalter des Diskordianismus– und selbstbezeichnender "Gourmet der physikalischen und metaphysischen Realitätstunnel" serviert in diesem Buch philosophische Ansichten, gewürzt mit psychedelischer Sprachgewalt, die den Leser dazu animieren, das Leben, festgefahrene Dogmen, bornierte und überholte Werte in Frage zu stellen und deren Bedeutung anzuzweifeln. Anhand autobiografischer Elemente referiert Robert Anton Wilson im Essay-Stil über buntblitzende Rauschzustände, Mystik, Historie, Religionen, Politik, Großereignisse und Weltkultur der vergangenen Jahrzehnte. Mit analytisch-brillanten Sarkasmus und schneidend-wetzender Zunge nähert er sich den unglaublich vielfältigen Themen, die sein langes Leben und offenes Bewusstsein bewegt haben und die immer noch Brisanz und Aktualität besitzen. Unverhohlener Zweck seines Buches ist es, dem Adressaten gesundes Misstrauen gegenüber (nicht nur staatlichen) Autoritäten – inklusive ihm selbst einzuimpfen. Ein Manifest für freies und selbsttätiges Denken!

Robert Anton Wilson verstarb am 11.01.2007 in Capitola bei Santa Cruz (Californien, USA) an den Folgen des Post-Polio-Syndroms.

Bleibt nur noch zu sagen: All Hail Eris! Praise Bob!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Klassiker wird fortgesetzt…, 11. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Cosmic Trigger 2 (Broschiert)
Was mir beim Lesen von Cosmic Trigger II auffiel, war eine plötzliche Sehnsucht nach Alter! Bevor man anfing alte Menschen in den Altenheim zu stecken und sie dort verrecken ließ, wurden früher alte Menschen noch als klug und weise betrachtet. Genau das kann man bei Robert Anton Wilson erkennen! Er ist (mittlerweile) alt und weise!

Wie er über Zeiten spricht, wo nicht mal meine Eltern geboren waren und welche unglaublichen Dogmen dort die Menschen kontrollierten, zieht mich in den Bann! Das, was damals noch (auch für R.A.W!) Normalität war, erscheint heute sehr absurd. Überträgt man das auf die heutige Zeit, beginnt man zunehmend mehr Dinge in Frage zu stellen und das was man vorher einfach so geschluckt hat, taucht plötzlich wieder ins Bewusstsein hervor. Man beginnt ein freier und selbstdenkender Mensch zu werden!

R.A.W. liefert nicht nur eine geschichtliche Autobiografie, sondern kommt auch mit vielen ungewöhnlichen bewusstseinserweiternden Themen, wie beispielsweise Kabbalah, Mathemagie, Quantenphysik etc.; Themen, die mein Interesse geweckt haben und mit denen ich mich aufjedenfall beschäftigen werde!

R.A.W. ist die perfekte Lektüre um herauszufinden, was es so alles gibt, wie Konditionierungen funktionieren und wie man sich davon befreit.

Meinem Vorposter kann ich der Qualität der Bindung nicht zustimmen. Bei mir ist alles fest und solide. Wahrscheinlich wohl eher ein Ausnahmefehler, wo der Verlag sicherlich dafür gewähren wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Autobiographisches vom Tunnel-Forscher., 4. August 2008
Von 
Kankin Gawain "Bis übermorgen dann..." (Eutopia) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cosmic Trigger 2 (Broschiert)
Cosmic Trigger 2 ist das Buch von R.A.W., das mir bislang am meisten nahe gegangen ist. Die anderen Bücher des Autors sind oftmals zu bemüht, eine möglichst große intellektuelle Distanz zu allen "Realitätstunnels" der übrigen Menschheit zu wahren. In den kurzen, meist sehr autobiographischen Texten erfahren wir erstmals, wie Wilson zu dem seinen gekommen ist. Es entsteht beim Lesen das Bild eines feinsinnigen, sensiblen Liberalen, der sich sein Leben lang bemüht hat, sich von einengenden Ideologien zu befreien. RAW ist für mich der Humanist unter den "psychedelischen" Autoren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Inhaltlich gut aber..., 17. August 2006
Von 
N. Walter (Stuttgart) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Cosmic Trigger 2 (Broschiert)
Was mir leider als erstes bei diesem Buch auffiel (habe es nicht bei Amazon gekauft), war daß es extrem schlecht gebunden war, so daß sich schon nach dem Aufschlagen einige Seiten lösten. Zum Schluß hatte ich nur noch eine Blättersammlung in der Hand. Es ist wirklich eine Schande, wie der Verlag Wilson's Werk verpackt. Deshalb nur 3 Sterne.

Inhaltlich kann man nur sagen: Wilson, brilliant wie immer.

Wie auch beim 1. Band ist ein großer Teil des Buches autobiographisch. Allerdings merkt man deutlich, daß er beim Schreiben dieses 2. Teils deutlich weniger Drogen konsumiert hat, wie beim Schreiben des 1. Bandes. Die Themen sind nicht so abgehoben, sondern - wie der Titel schon vermuten läßt "Down to Earth". Bleibt nur zu hoffen, daß Wilson sein optimistisches Denken, welches in seinen früheren Werken (z.B. der neue Prometheus) herüberkam, nicht verloren hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielen Dank Dr. Wilson, 24. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Cosmic Trigger 2 (Broschiert)
Endlich! 15 lange Jahre hat es gedauert bis die Fortsetzung des Klassikers Cosmic Trigger auf dem deutschen Buchmarkt erschienen ist. Das Idol aller transkonformen Bewußtseinasagenten, Robert Anton Wilson, überzeugt wieder einmal durch seinen spitzfindigen, intelligenten Witz gepaart mit dem Sinn für die Absurditäten des menschlichen Verhaltens.

In Cosmic Trigger 2, Down to earth, legt Wilson in seiner unnachahmlichen Weise die Lupe auf Politik, Geschichte, Religion und moderne Wissenschaft. Bei den Exkursionen in seine persönliche Vergangenheit schwankte ich ständig zwischen Fassungslosigkeit und erlösendem Lachanfall. Die eingestreuten Kapitel über die Verdopplung der Information waren mehr als erhellend.

Kurz zusammengefasst bieten die einzelnen Kapitel in Cosmic Trigger 2 neue Perspektiven für ein bewußteres Leben und zugleich treffende Analysen herrschender Unsinnigkeiten.

Ich will, was ich selten tue, dieses Buch nur jedem wärmstens ans Herz legen, denn es ist mehr als ein besonderes Werk eines besonderen Menschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen down to earth, 12. Oktober 2007
Von 
Johannes Daum (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Cosmic Trigger 2 (Broschiert)
Ich kaufte mir "cosmic trigger II - down to earth" nach dem ich cosmic trigger I gelesen hatte und war anfangs ein wenig enttäuscht. Leider kann es mit cosmic trigger I nicht mithalten. Dennoch findet man darin, wenn man es ganz liest, einige interessante Geschichten, so dass man, wenn man es auf die Größe von Cosmic Trigger I komprimiert hätte, ein sehr gutes Buch erhalten hätte. Irreführend mag hier der Titel sein, denn während es in Cosmic trigger I großenteils noch um cyberspace und ufos geht, tauchen diese Themen im zweiten Teil so gut wie gar nicht mehr auf und es geht hauptächlich um die Fehler der amerikanischen Regierung. Das meißte in dem Buch ist außerdem sehr biographisch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Cosmic Trigger 2
Cosmic Trigger 2 von Robert Anton Wilson (Broschiert - 15. Juni 2006)
EUR 18,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen