weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen17
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Auch Teil 2 der Klavierschule für Erwachsene ist sehr übersichtlich gestaltet. Pro Seite gibt es meistens eine Lektion. Das bedeutet, zu Beginn dieser Lektion werden die neuen Griffe vorgestellt oder es werden bisher unbekannte Details erklärt. So wird auf Seite 58 zum Beispiel die punktierte Achtelnote erklärt und weiter unten folgt dazu ein Übungsstück, in diesem Fall "Der königliche Ritt".

Die Stücke sind oft bekannte Musikstücke, gelegentlich ist der Titel nichtssagend. Doch wenn mein Klavierlehrer das neue Stück erstmalig vorspielt, flackert in meinen Augen Erkenntnis und Vorfreude. Ich lerne nun seit 3 Jahren Klavier, habe erst als Erwachsene angefangen und ich bin dem Buch fast durch. Zwischendurch habe ich allerdings noch Stücke aus einem anderen Notenbuch gelernt.

Die Songs aus diesem Klavierlehrbuch sind in der Regel nur an das Original angelehnt, höhren sich aber trotzdem gut an. Meist sind es auch nur Auszüge aus dem bekannten Stück, damit sie dem Lernstand des Klavierschülers entsprechen. Das Buch enthält zum Beispiel folgende Klavierstücke:

Tumbalalaika
Morning has broken
Scherzo
La Cucaracha
The house of the rising sun
Donauwellen
Rock-a my soul
Hokey-pokey
Pomp and Circumstance
Maple leaf rag
Frankie and Johnnie
Arie aus "Figaros Hochzeit"
Pachabels Kanon-Thema

Im hinteren Teil des Buches befinden sich die Quintenzirkel, die Tonleitern sowie Erklärungen von musikalischen Begriffen und Zeichen. Dieses Lehrbuch ist ein klasse Nachfolger des ersten Teils. Es macht Spaß, damit Klavier zu lernen.
0Kommentar|39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2011
Ich bin nun mit dem 2. Teil von Alfreds Klavierschule fertig und kann es nur weiterempfehlen. Einerseits werden die notwendigen theoretischen Kenntnisse vermittelt - wie z.B. Dur- und verwandte Molltonleitern und deren Hauptdreiklänge, Akkordtabelle, eine Übersicht über alle musikalischen Begriffe - was ja für das musikalische Verständnis nicht unerheblich ist, überhaupt wenn man auf eigene Faust einfache Lieder selber begleiten möchte. Andererseits ist die Auswahl der Liederstücke auch abwechslungsreich, wenn auch tw. sehr simpel arrangiert. Das Buch ist auch rein in schwarzer Schrift gehalten und nicht mehr mit rot wie im 1. Teil.
Ich war damit zufrieden und werde mir nun Teil 3 bestellen.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2014
Als Anschluss an Band 1 ist das Buch ganz gut. Ich hätte mir mehr leichte klassische Stücke gewünscht, z. B. ein bisschen J.B. Bach für Anfänger. Man findet jedoch gut nachzuspielende Stücke, nach etwas Übung, was dann auch Spaß macht. Gut sind populäre Stücke, die man kennt, denn dann weiß man vor vornherein wie sie klingen müssen.
Ein weiterer Wunsch meinerseits wäre, dass häufiger die Fingersätze für beide Hände angegeben wären.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2014
Die Klavierschule ist äußerst hilfreich für den Anfänger. Über einfaches Akkordspiel gelangt man schnell zu kleinen Erfolgen. Aber das Beste für mich sind die Bilder der Tastatur, die dafür sorgen, dass meine Finger tatsächlich auf den richtigen Tasten landen. Ich kann diese Klavierschule nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2015
Nachdem ich mir Band 1 bestellt hatte und angefangen habe damit zu arbeiten habe ich mir nach kurzer Zeit sofort Band 2+3 bestellt weil ich von den Erfolgen mit dem ersten Band so begeistert war das ich auch mit den nächsten Bänden weiter arbeiten möchte...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2014
Wie schon Band 1 bauen die einzelnen Stücke gut auf einander auf. Z. Teil kann man schon kleine Konzerte damit geben. Regelmässiges Üben vorausgesetzt, kommt dmit auf dem Klavier gut voran.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2014
Diese Schule eignet sich für Musiker, die schon erhebliche musikalische Ausbildung haben bzw. vorher schon ein Instrument gut gespielt haben. So benötigt man zum Lernen keinen Lehrer.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2014
Das Heft wurde mir von meiner Klavierlehrerin empfohlen. Es ist ein sehr gutes Heft und gut spielbar. Noch schöner wäre es, wenn man in Zukunft eine "Begleit-CD" mitliefern könne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2016
Toll bei dem Buch ist, dass man alle Lieder auf youtube findet (einfach nach Alfred's Klavierschule suchen)
Das erleichtert das Stücke lernen natürlich sehr.
Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
Ich bin absoluter Anfänger und kam mit den Beschreibungen gut zurecht. Daher kann ich das Produkt weiterempfehlen.
Besonders positiv, keine überfrachteten Seiten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden