Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

76 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine bemerkenswerte Theorie über die Entstehung von Krebs, Aids, Herzinfarkt..., 7. April 2008
Von 
Birgit Kratz (Saerbeck, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Krebserreger entdeckt! Alles über Entstehung, Vorsorge, Heilung (Broschiert)
In ihrem Buch "Krebserreger entdeckt!" stellt die russische Wissenschaftlerin Tamara Lebedewa ihre Sicht auf die Entstehung solcher Krankheiten, wie Krebs, Aids und Herzinfarkt vor: Anhand von zahlreichen Blutuntersuchungen und einer Vielzahl von Experimenten, die sie über den Zeitraum von 12 Jahren systematisch vorgenommen hat, ist sie zu dem Schluss gekommen, dass Trichomonaden, Einzeller, die im meschlichen Organismus leben, sich parasitär verhalten und sehr wandlungsfähig sind, die Ursache vieler Krankheiten darstellen.

Es gelingt der Autorin, selbst medizinischen Laien wie mir eine Idee davon zu vermitteln, was Parasiten im Allgemeinen und Trichomonaden im Besonderen ihrer Natur nach für Wesen sind und wie sie sich verhalten. Außerdem stellt sie gängige Theorien über die Entstehung von Krebs vor und kommentiert diese aus ihrer Sicht. Die Autorin geht dabei sehr systematisch vor, sodass sich sogar Leser, die sich nicht mehr an den Biologie-Unterricht erinnern können, ein klares Bild von den beschriebenen Zusammenhängen machen können.

Wir lernen die Überzeugung der Autorin kennen, die besagt, dass die Eigenschaften und das Verhalten des Wachstums von Krebsgeschwüren eigentlich untypisch für menschliches Gewebe sind, wohl aber sehr typisch für das Verhalten von Parasiten! Ihre Interpretation der Zusammenhänge ist leicht nachvollziehbar und erscheint logisch und schlüssig. Es lohnt sich in dieser Hinsicht auf alle Fälle, dieses Buch aufmerksam zu lesen und auf sich wirken zu lassen. Mit der Betrachtungsweise der Autorin wird verständlich, warum Krebsgeschwüre auf Chemotherapie oftmals mit erhöhtem Wachstum reagieren und aggressiver werden.

In weiteren sehr ausführlichen Kapiteln stellt die Autorin eine Beziehung zwischen den parasitisch lebenden Trichomonaden und den Krankheiten Aids und Herzinfarkt her.

Nebenbei lernt der Leser das persönliche Schicksal dieser Forscherin und ihre Erfahrung mit führenden Vertretern der Schulmedizin Russlands kennen.

Am Ende des Buches findet der Leser Vorschläge aus dem Erfahrungsschatz der Autorin, wie den beschriebenen Parasiten ihre Lebensgrundlage systematisch entzogen werden kann.

Tamara Lebedewa hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass die Veröffentlichung ihrer Theorie dazu beitragen kann, dass die von ihr angebotene Alternative zu Betrachtungsweise und Therapie von Krebs, Aids, Herzinfarkt,... Eingang in die Praxis von Ärzten und Heilpraktikern finden kann und wird.

Ich finde, es ist wirklich ein lesens- und empfehlenswertes Buch sowohl für interessierte Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten als auch für ganz normale Durchschnittsmenschen oder Patienten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


93 von 95 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man kann es nicht fassen....., 30. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Krebserreger entdeckt! Alles über Entstehung, Vorsorge, Heilung (Broschiert)
Da meine Cousine vor zweieinhalb Jahren wirklich elendig an Krebs gestorben ist, habe ich das Bedürfnis, mich schlau zu machen, was man vorbeugend gegen Krebs tun kann. Ich bin über eine kleine Hamburger Zeitung namens "Intuition", die sich mit naturheilkundlichen Dingen befasst, auf dieses Buch gestoßen. Ich habe es mir also bestellt und nachdem ich die ersten Hürden der Fachbegriffe überwunden hatte, konnte ich es kaum fassen.... Es ist alles so schlüssig! Ihre Theorie (als Chemikerin) in kurzen Worten: Parasiten (Trichomonaden) breiten sich im gesamten Körper aus, verändern sich, passen sich den körgereigenen Zellen an, zerstören diese und werden langsam Herr über uns. Sobald man an einem Tumor oder einer Zyste herumoperiert oder gar nur biopsiert, fühlen sich die Parasiten angegriffen und wandern in veränderter Form z.B. über die Blutbahn weiter, um ihr Überleben zu sichern. Oft gelten Menschen als geheilt, doch dann schlägt der "Krebs" (bzw. die Trichomonaden) oft später wieder zu. Übersäuerung und eine ungesunde Lebensweise ist zudem das gefundene Fressen für die Vermehrung von Parasiten.... Medikamente oder Chemotherapien im übrigen auch!!!

Wenn das, was Frau Lebedewa schreibt, alles wahr ist, dann steht fest, dass uns Menschen so manch überflüssige und oft teure Therapie verordnet wird. Wer daran wohl verdient?

Ich habe über den Inhalt des Buches mit einer Tumorforscherin gesprochen, doch ich habe das Gefühl, dass Mediziner Grundkenntnisse besitzen und sich nur auf diese berufen. Sind Mediziner nicht Wissenschaftler? Sollten diese nicht auch alt hergebrachte Grundkenntnisse einmal in Frage stellen und ganz von vorne anfangen.

Ich für meinen Teil habe meine Antworten in diesem Buch gefunden und erzähle jedem davon, der es hören möchte.

Ein ganz tolles Rezept für einen selbst hergestellten Gemüsesaft, den alle Parasiten hassen, habe ich in dem Buch "KREBS Leukämie und andere scheinbar unheilbare Krankheiten mit natürlichen Mitteln heilbar" von Rudolf Breuß, der leider schon verstorben ist, gefunden. Dieser ist davon überzeugt, dass man den "Krebs" innerhalb von 42 Tagen aushungern kann. Krebszellen sind seiner Ansicht nach keine kranken Körperzellen, sondern eben krebseigene Zellen. Das alles stimmt genau mit Frau Lebedewas Theorie überein!!!!

Es gibt eben doch noch wahre Wissenschaftler....(meine Meinung)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krank durch PARASITEN, 6. Mai 2009
Von 
Herta Dietrichsteiner (Bad Gastein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krebserreger entdeckt! Alles über Entstehung, Vorsorge, Heilung (Broschiert)
Das Buch ist ein "MUSS" für alle die über Gesundheit sich Gedanken machen. Wann darf endlich das Wissen von Tamara Lebedewa, Dr. Hulda Clark, Dr, Baklayan, Dr. Robert Beck... in die Köpfe der Mediziner, der Therapeuten... Einzug halten ???
Tamara Lebedewa ist Chemikerin und schreibt total verständlich in sehr guten Aufbau über die Entstehung von Krankheiten in ersten Linie durch Trichomonaden. Es ist alles sehr logisch und nachvollziehbar und nicht angstmachend wie andere Literatur über Parasiten.
Ich arbeite als Therapeut und habe schon erfahren, wie schlagartig es Krebspatienten besser ging nach der Einnahme des Wirkstoffes Mebendanzol, über den Tamara schreibt, dass damit hartnäckige Trichomonaden zu killen sind.
Wenn ich vor der Wahl stehen würde, nur wenige meiner Bücher zu behalten, dieses Buch wäre dabei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 26. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krebserreger entdeckt! Alles über Entstehung, Vorsorge, Heilung (Broschiert)
Seit 5 Jahren kenne ich dieses Buch und empfehle es sehr weiter an Betroffene. Nachdem ich durch meinen Beruf einige Menschen mit Krebs, teils auch bis in den Tod begleitet hatte, zuletzt auch eine Freundin, die an Brustkrebs starb, lernte ich "Krebserreger entdeckt" kennen. Total faszinierend was Tamara in ihrer Laborarbeit alles bewiesen hat. Passt auch hervorragend zu den Erkenntnissen des Naturheilarztes Rudolf Breuß (der viele Menschen auch von Krebs heilen konnten mit seiner Krebs Total Kur), der unwissentlich das Richtige mit seiner Kur den betroffenen Menschen Gutes tat. Auch viele weitere gesundheitliche Aspekte in diesem Buch finde ich sehr aufschlußreich und informativ. Dieses Buch ist nicht nur für Krebskranke und Angehörige geeignet, sondern für alle die mehr über die Abläufe im Körper wissen wollen. An manchen Stellen wiederholt die Wissenschaftlerin sich im Buch. Trotzdem sehr lesenswert. Auch interessant zu erfahren, dass sie in Deutschland schon einige Therapeuten mit ihrem Wissen ausgebildet hat. Unter zellkreis.de zu finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


55 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krebserreger entdeckt, 20. April 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krebserreger entdeckt! Alles über Entstehung, Vorsorge, Heilung (Broschiert)
Ein sehr interessantes Buch das doch sehr nachdenklich macht.

Tamara Lebedewas Forschungarbeit ist nicht einfach totzuschweigen oder als Phantasterei abzutun. Die Krebsforschung wäre auf Grund Ihrer bisherigen Erfolglosigkeit gut beraten, um der eigenen Glaubwürdigkeit willen, die Ergebnisse der engagierten Forscherin Tamara Lebedewa Ernst zunehmen und durch entsprechende kontrollierende Forschungprojekte abzuklären. Ignoranz wird auch weiterhin die Pharmaindustrie reich machen

und Millionen Menschen in den Tod führen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lehrreich, 30. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krebserreger entdeckt! Alles über Entstehung, Vorsorge, Heilung (Broschiert)
Man solte auch diese Möglichkeit ist nicht auszuschließen, und es sollte auch bei uns weiter geforscht werden,
was aber nicht gemacht wird, da sonst die Menschen nicht mehr mit (sehr teurer) Chemie vergiftet weden können und die
Pharmaindustrie, Ärzte und Krankenhäuser pleite gehen.

Was bringt den Doktor um sein Brot,
A- Gesundheit B- der Tod.
Darum, damit der Doktor lebe,
hält er uns zwischen beiden, in der Schwebe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


99 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krebs ist heilbar!, 24. Februar 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krebserreger entdeckt! Alles über Entstehung, Vorsorge, Heilung (Broschiert)
Mein Vater ist vor kanpp einem jahr grauenvoll an Krebs gestorben. Ich begleitete Ihn in seinen letzten Tagen und mußte mit ansehen, wie er bis auf die Knochen abgemagert mit wachem Verstand seinem Tod entgentrat. Ich schwor an seinem Grab, dass ich meinen Teil dazu beitragen werde um Menschen zu unterstützen, die den Kampf gegen diese grauenvolle Krankheit aufgenommen haben.
Bei meiner Suche endeckte ich dieses Werk.
Dort wird auch für einen Nicht-Mediziner sofort klar, dass Tamara Lebedewa ein Durchbruch in der Krebsforschung gelungen ist.
Leider hat Sie wie viele genialen Wissenschaftler vor Ihr mit viel Ignoranz gerade von offiziellen Stellen zu kämpfen.
Ich kann jedem nur raten sich mit wachem Verstand diesem Buch zu widmen. Die Erkenntnisse sprechen für sich.
Krebs ist heilbar und es gibt wirkungsvolle Methoden der Krebsvorbeugung, die absolut jeder mühelos, ohne Medikamente praktizieren kann.
Die Ignoranz der offiziellen Stellen gegenüber diesen bahnbrechenden Erkenntnissen kann nur gebrochen werden, wenn immer mehr Menschen davon erfahren und Druck ausüben.
Dann wird bald niemand mehr für die wirkungslosen und unmenschlichen Chemo-Therapien zu gewinnen sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krebserreger entdeckt, 23. August 2009
Von 
H. Roslifka (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Krebserreger entdeckt! Alles über Entstehung, Vorsorge, Heilung (Broschiert)
sehr, sehr interesssant! ein total neuer ansatz zur krebsvorbeugung und krebsbekämpfung. klingt sehr glaubwürdig.
leider sind die kommerziellen interessen der schulmedizin und pharma sehr gross, dass es jahrzehnte dauert, bis neue erkenntnisse angenommen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum kann sie sich nicht effektiv durchsetzen ?????, 13. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krebserreger entdeckt! Alles über Entstehung, Vorsorge, Heilung (Broschiert)
Ich habe vier Jahre mit dem Kranken Mann gelebt, wenn ich dieses Buch gelesen hätte würden wir die Lebermetastase nicht operativ gerührt. Ich bin so wütend auf die Schul-Medizin !!!, auf die Onkologie. die nach dem Plan arbeitet, auf die Hausärzte, die keine Ahnung haben, wie sollte man den krebskranken Patienten betreuen, worauf sollte man achten!!!!, dumm, dumm und nur der Tod kann das beweisen, leider zu spät! Die Entdeckung russischer Chemikerin ist groß, sie hat den Erreger gesehen, sie weiß wovon sie schreibt, das ist doch keine Belletristik, dass ist ein Hinweis, den darf man nicht ÜBERSEHEN!
Das Buch werde ich propagieren, empfehlen usw.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buch Krebserreger entdeckt von Tamara Lebedewa, 25. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krebserreger entdeckt! Alles über Entstehung, Vorsorge, Heilung (Broschiert)
Sehr gutes Buch, für jeden zu empfehlen, der sich außerhalb der
Schulmedizin mit diesem Thema befassen möchte. Bin durch meine
Heilpraktikerin auf dieses Buch aufmerksam gemacht worden.
Frau Lebedewa vertritt Ansätze, die vom Logischen gut nachvollziehbar sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Krebserreger entdeckt! Alles über Entstehung, Vorsorge, Heilung
Gebraucht & neu ab: EUR 19,50
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen