Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Um einiges besser als der Vorgänger
"To speak in lifeless Tongues",so der Titel des zweiten Bandes in der Gralskonvent-Trilogie von David Niall Wilson ist um einiges besser gelungen als deren erster Teil.Genauer gesagt sind bereits die ersten 50 Seiten interessanter als das komplette erste Buch,und auch die folgenden 190 Seiten bieten all das was man im ersten Teil so schmerzlich...
Am 14. April 2000 veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gemischte Gefühle
Diese Buch ist der 2. Teil aus dem Grals Konvent und ein Muß für denjenigen der den 1. Teil bereits gelesen hat. Für jemanden der neu einsteigt nicht zu empfelen, da die Charaktere zu sehr verflochten sind. Wer auf komplexe Bezieungen zwischen gut ausgearbeiteten Charakteren, im finsterm Mittelalterlichem Rahmen steht, kommt voll auf seine Kosten.
Veröffentlicht am 4. Oktober 1999 von Christian Weiand


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gemischte Gefühle, 4. Oktober 1999
Von 
Christian Weiand (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Der Gralskonvent, Bd.2, In toten Sprachen (Taschenbuch)
Diese Buch ist der 2. Teil aus dem Grals Konvent und ein Muß für denjenigen der den 1. Teil bereits gelesen hat. Für jemanden der neu einsteigt nicht zu empfelen, da die Charaktere zu sehr verflochten sind. Wer auf komplexe Bezieungen zwischen gut ausgearbeiteten Charakteren, im finsterm Mittelalterlichem Rahmen steht, kommt voll auf seine Kosten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Um einiges besser als der Vorgänger, 14. April 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Gralskonvent, Bd.2, In toten Sprachen (Taschenbuch)
"To speak in lifeless Tongues",so der Titel des zweiten Bandes in der Gralskonvent-Trilogie von David Niall Wilson ist um einiges besser gelungen als deren erster Teil.Genauer gesagt sind bereits die ersten 50 Seiten interessanter als das komplette erste Buch,und auch die folgenden 190 Seiten bieten all das was man im ersten Teil so schmerzlich vermißte:Action,Spannung,Atmosphäre und Vampire(von denen nun wirklich nicht sehr viele durch "Bittere Asche" siften).Auch die furchtbaren grammatikalischen Fehler des ersten Bandes sind verschwunden, was darauf schließen läßt, daß dieser wohl nur ein schlechtes Lektorat hatte.Bleibt nur zu hoffen,daß Wilson das eben erst erreichte Niveau auch im abschließenden Teil der Geschichte halten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schöne Fortsetzung der Vampirtrilogie, 5. April 2002
Rezension bezieht sich auf: Der Gralskonvent, Bd.2, In toten Sprachen (Taschenbuch)
Tja, ihr Vampirfreaks. Dieser Band ist (meiner Meinung nach) eine gelungene Fortsetzung. Für Spannung und Mysterium ist gesorgt; aber auch einige Rätsel werden gelöst (na ja ... und neue tauchen auf). Aber lest am besten selbst
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Gralskonvent, Bd.2, In toten Sprachen
Der Gralskonvent, Bd.2, In toten Sprachen von David N. Wilson (Taschenbuch - 1999)
Gebraucht & neu ab: EUR 6,98
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen