Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert
Ein Klasse Buch. Jeder, der sich in die Börsenwelt hineindenken möchte, sollte dieses Buch lesen. Der Autor Stefan Horn zeigt, dass die Börse nicht unbedingt ein Buch mit sieben Siegeln sein muß. Deshalb sollten sich insbesondere diejenigen, die sich mit der Börse noch nie befasst haben, dieses Buch kaufen. Selten hat man bei einem Aktienbuch so...
Am 8. Januar 2001 veröffentlicht

versus
42 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend
Ich habe mir dieses Buch aufgrund der bisherigen Kundenrezensionen bei Amazon zugelegt und muss sagen, dass ich sehr enttäuscht wurde. Ein gutes Beispiel dafür, dass man vermeintlichen Geheimtipps - sei es bei Büchern oder Aktien - nicht immer trauen darf.
Dabei ist zunächst einmal festzuhalten, dass das Buch durchaus in etwa die Informationen...
Am 5. März 2006 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

42 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 5. März 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Aktien-Einsteigerbuch (Taschenbuch)
Ich habe mir dieses Buch aufgrund der bisherigen Kundenrezensionen bei Amazon zugelegt und muss sagen, dass ich sehr enttäuscht wurde. Ein gutes Beispiel dafür, dass man vermeintlichen Geheimtipps - sei es bei Büchern oder Aktien - nicht immer trauen darf.
Dabei ist zunächst einmal festzuhalten, dass das Buch durchaus in etwa die Informationen enthält, die ein absolutes Einsteigerbuch zu diesem Thema auch enthalten muss. Dieses hätte jedoch auf einem Drittel der Seiten geschehen können, da der Schreibstil äußerst langatmig und extrem unpräzise ist und Nebensächlichkeiten ausufernder Raum zugedacht wird. Unrühmliches Beispiel hierfür ist die Erläuterung der Suchmaschinennutzung im Internet. Auch im Jahr 2000, dem Erscheinungsjahr dieser Auflage, dürfte das bereits hinlänglich bekannt gewesen sein. Das Alter der Auflage muss mittlerweile im übrigen als weiterer Kritikpunkt gelten. Neben dem ständigen Nebeneinander von DM und Euro stört insbesondere die Nichtbehandlung des Absturzes der Börsenkurse kurz nach Erscheinen dieses Buches. Da wäre nach mittlerweile sechs Jahren eine Überarbeitung dringend notwendig. Desweiteren sind noch das unprofessionelle Layout (Stil "ausgedrucktes Word-File") und die für den deutschen Leser überflüssigen Hinweise auf Unterschiede in Österreich zu erwähnen. Fazit: aus meiner Sicht ein Fehlkauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert, 8. Januar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Aktien-Einsteigerbuch (Taschenbuch)
Ein Klasse Buch. Jeder, der sich in die Börsenwelt hineindenken möchte, sollte dieses Buch lesen. Der Autor Stefan Horn zeigt, dass die Börse nicht unbedingt ein Buch mit sieben Siegeln sein muß. Deshalb sollten sich insbesondere diejenigen, die sich mit der Börse noch nie befasst haben, dieses Buch kaufen. Selten hat man bei einem Aktienbuch so viele "Acha"-Effekte wie hier. Gut, dass es noch Autoren gibt, die eine einfache und leicht verständliche Sprache benutzen, die der Otto-Normal-Verbraucher versteht. Angenehmer Nebeneffekt des Buches: endlich verstehe ich Börsennachrichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klar. Einfach. Verständlich, 15. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Aktien-Einsteigerbuch (Taschenbuch)
Ein klasse Buch. Endlich erklärt jemand, wie die Börse funktioniert, ohne sich selbst darzustellen. Leicht verständlich und hervorragend beschrieben. Für jeden "Nicht-Aktionär" das (!) Einsteiger Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für echte Einsteiger eher ungeeignet, 7. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Aktien-Einsteigerbuch (Broschiert)
Dieses Buch soll an Einsteiger in die Aktienwelt gerichtet sein. Es kann den damit verbundenen Erwartungen aber leider nicht völlig gerecht werden. Die Vorteile und Chancen der Aktienanlage werden allzu einseitig herausgestellt und die Risiken und Chancen als eher nebensächlich dargestellt.

So sei das einzige echte Risiko, dass Leute Geld anlegen, welches sie kurzfristig oder zu einem fixen Zeitpunkt wieder benötigen. Bei sinkenden Kursen könne dies zu erheblichen Verlusten mit dementsprechenden Liquiditätsschwierigkeiten führen. So weit stimme ich auch zu, ich werde allerdings stutzig wenn es dann heißt, dass Aktien langfristig immer steigen und man einen Kursrückgang nur auszusitzen braucht um dann längerfristig zu profitieren. Dies mag ja in der Vergangenheit für den Gesamtmarkt zugetroffen haben, bedeutet aber noch lange nicht dass dies für einzelne Aktien der Fall war. Außerdem müssen Trends der Vergangenheit nicht automatisch in der Zukunft erneut vorkommen. Des Weiteren gibt es Untersuchungen, die beweisen, dass der durchschnittliche Privatanleger langfristig Geld an der Börse verliert!

Das Buch ist einfach zu einseitig und unkritisch für „echte“ Einsteiger in die Thematik. Sollten Sie tatsächlich überlegen, in Aktien zu investieren würde ich mich zuerst kritisch über Chancen und Risiken dieser Anlageform informieren. Kritisches Denken ist gerade an der Börse oberstes Gesetz. Fragen Sie sich z. B. zuerst einmal was eigentlich eine Aktie ist. Diese trivial klingende Frage stellte mir im Laufe meines BWL Studiums mal ein amerikanischer Gastprofessor. Da keiner so recht wusste worauf er damit hinauswollte, musste er die Frage letztlich selbst beantworten. Seine Antwort lautete: „A share is a promise to pay nobody never“. Mein Tipp: Bevor Sie an der Börse investieren, sollten Sie genau überlegen und recherchieren, was hinter dieser Aussage steckt, erst dann sollte klar werden welche Risiken mit dieser Anlageform verbunden sind.

Für Leute, die sich bereits an der Börse auskennen, sind viele der Darstellungen zu einleitend und oberflächlich. Ich halte das Buch daher für eher mittelmäßig bis schwach.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nachschlagewerk und Ratgeber für Börsenneulinge und Fortgeschrittene, 7. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Aktien-Einsteigerbuch (Broschiert)
Das Aktien Einsteiger Buch von Stefan Horn beinhaltet das aktuelle Know-how der Geldanlage in Aktien. Außerdem werden die alternativen Anlageformen Zertifikate und Fonds in zwei Kurzkapiteln beschrieben. Mir gefällt das Buch deshalb besonders gut, weil es einerseits ein umfassendes und leicht verständliches Nachschlagewerk zu allen wichtigen und wissenswerten Fachbegriffen ist. Darüber hinaus aber auch ein Ratgeber, der umfassend die Chancen für Aktienanleger darstellt, aber auch die Risiken nicht verschweigt. Der Autor weist auf die typischen Grundfehler von Anlegern hin und zeigt im Gegenzug die wichtigsten Erfolgsregeln für Börsengewinne auf. Das Buch ist voller guter und aktueller Tipps und Hinweise, so dass auch fortgeschrittene Aktionäre noch einen Gewinn aus der Lektüre ziehen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch wird seinem Titel gerecht, 8. Januar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Aktien-Einsteigerbuch (Taschenbuch)
Endlich wurde ein Buch geschrieben, dass seinem Titel gerecht wird. Das Aktien Einsteiger Buch von Stefan Horn ist auch als ein solches zu betrachten. Leicht verständlich wird der Leser an die bizzare Welt der Börse herangeführt. Nun kann auch ich sagen: "Ach so ist das! Jetzt verstehe ich das!" Eine gute "Investition", wenn man in Aktien investieren will. Wer die Börse verstehen will, sollte dieses Buch lesen. Börsianer würden hier von einem "Kauf" sprechen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch das seinem Titel gerecht wird!, 14. Juli 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Aktien-Einsteigerbuch (Taschenbuch)
Das Buch ist perfekt für alle die keine Erfahrung bzw. Ahnung haben was in der Welt der Börse vor sich geht. Mit einfach zu verstehenden Beschreibungen wird einem das Grundgerüst von Aktien und der Börse vermittelt. Perfekt also für alles Einsteiger. Damit wird der erste Stein für einen Auftritt an der Börse gelegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Aktien-Einsteigerbuch
Aktien-Einsteigerbuch (Taschenbuch)
Gebraucht & neu ab: EUR 10,82
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen