holidaypacklist Hier klicken Fußball Fan-Artikel BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen17
3,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:10,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. September 2009
Das Buch glänzt mit tollen Fotos, der Infowert ist nicht sehr hoch. Zum Anschauen und Appetit holen super, aber kein Kochbuch im Sinne des Lernens.
11 Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
Witzigmann fehlte in meiner Sammlung. Dann traf ich auf dieses "Schnäppchen" für 10,- statt 101,24 €. Wow! Da hieß es doch gleich zugreifen. Doch dann kam das Buch ins Haus. Was für eine Enttäuschung. Dachte man doch an ein Buch aus dem Jahr 2008 - zumindest an eine der Zeit angepassten Auflage - weit gefehlt! Die Aufmachung aus den 70ern, Nach etlichen Seiten Vorgeplänkel und 12 (!) Seiten Blumenarrangements (!) und vielen, vielen Fotoseiten (1 Doppelseite pro Gericht) kommen dann von Seite 157 - 189 die Rezepte in tabellarischer Form hintereinander weg. Das Inhaltsverzeichnis kommt mit 2 Seiten aus. Man ist sehr mit blättern beschäftigt, bis man Bild und Rezept in Verbindung bringt. Man muss außerdem stets beachten, dass die Rezepte für eine unterschiedliche Anzahl von Portionen konzipiert sind, was vom gewohnten durchgängigen 2 oder 4 Portionen-Schema unangenehm abweicht. Die Zutaten sind zum großen Teil erlesen, was man ja allerdings auch erwartet. Fazit: Für Kochanfänger absolut ungeeignet, für ambitionierte Hobbyköche entbehrlich. Schade für den, der tatsächlich einmal über 100 Euro dafür ausgegeben hat.
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dieses Kochbuch von Eckart Witzigmann zeigt dem Leser seine Rezepte aus dem ehemaligen Restaurant, Aubergine in München, es hat sehr schöne Bilder auf 153 Seiten, für jedes Gericht eine Seite. Sehr schön für das Auge, aber für den Koch ist es etwas schlecht aufgebaut, da die Rezepte zu den Bildern erst auf der Seite 157 bis 189 des Buches kommen! Hier ist der Schwerpunkt eindeutig falsch gesetzt worden. Man will ja ein Bild zusammen mit dem Rezept haben und nicht gestückelt! Die Zuordnung der Seiten zu dem jeweiligen Rezept folgt dann nochmal getrennt am Ende des Buches (von A-Z).

Die Rezepte sind eher anspruchsvoll und reichen vom Alagelee, über das Carpaccio von Jakobsmuscheln mit Oliven, Steinbutt in Kartoffelkruste auf Linsen, Lammrücken mit Auberginenfüllung im Zucchinimantel, zum Wiener Flora Krapfen mit Himbeeren, Weißer Pfirsich mit Campari-Schaum und Schokoladenblätterteig mit Tee- Mousse und Nougateis!
So wer jetzt keinen Hunger hat dem kann ich nicht mehr helfen...

Fazit: Tolles Kochbuch mit einigen Macken. Der Preis von 10,00 ist aber unschlagbar für so ein exquisites, spitzen Kochbuch(ist wesentlich größer als ein übliches Kochbuch)!
Für alle Leser die schon etwas Küchenerfahrung haben.
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2014
Ich dachte ich kaufe ein Kochbuch mit zahlreichen Tipps und Tricks. Hier habe ich leider nur ein Bilderbuch erwischt.Schade. Aber wer sich gern Essen anschaut bitte, dann passt das Buch genau. :)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Mehr Bilder als Rezepte. Rezepte weniger von EW selbst - mehr von seinen Köchen. Aber tolle Dekorationen und Ideen fürs Anrichten. Habe schon einige Rezepte ausprobiert - bisher alles top.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2009
Tolle Bilder! Das Wasser läuft einem im Mund zusammen und man kann sich sicherlich einige Anregungen holen, aber nachkochen? Eher nicht! Dazu sind die Zutaten z.T. zu exotisch, meistens wird es jedoch am Handwerklichen bzw. am Küchentechnischen scheitern - aber wie gesagt - rein optisch ein Hochgenuss!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2008
Ein wundervolles und wertvolles Genuss-Buch voller ganz hervorrageder Fotos. Fotos von Gerichten, die Lust darauf machen, genauso nachgemacht zu werden. Sowohl die Rezepte und Fotos des Meisters selbst als auch die seiner Schüler muß man gesehen haben. Über den barocken Geschmack mancher Dekorationen von Desserts kann man streiten, und ob eine wertvolle Trüffeleinlage aussehen muß, wie angebrannt, ebenfalls. Nicht streiten kann man darüber, dass der Gestalter dieses Buches offenbar Puzzles liebt. Die Ziffern, die man versucht ist als die Referenz zu den hinten stehenden Rezepten anzusehen, sind das mitnichten. Es sind die Seitennummern. Die Seiten der Rezepte findet man erst, wenn man in den Index schaut. Sehr sinnvoll!!!
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2010
Super bebildert! Ein Kochbuch zum nachschlagen und nachkochen.
Eher für Gourmet-Freaks, nicht so sehr für Koch-Anfänger.
Wirklich prima!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2015
Visuell gut aufgemachtes Buch, leider bleiben die von E. Witzigmann kreierten Rezepte wohl etwas auf der Strecke. Schade eigentlich. Ich hatte mir von den Küchenschätzen etwas mehr versprochen. Daher leider nur 3 Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2015
Ein richtig klasse Buch.
Mann bekommt allein schon
vom reinschauen richtig
Appetit und Lust aufs
Kochen. Für jeden etwas,
wer kochen liebt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden