Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller , spannender Roman! Am besten selbst lesen!
Ich bin ein Fan der Bücher von Manuela Kuck und sah dem neuen Roman mit großer Vorfreude entgegen. Der Titel hat mich ein bisschen skeptisch gemacht, aber ich wurde nicht enttäuscht. Ich hatte und habe für Boxen nicht sooo viel übrig, habe aber durch dieses Buch einiges kapiert. Die Entwicklung, die Joy, die boxende Hauptfigur, durchläuft,...
Veröffentlicht am 23. August 2002 von adelchen

versus
3.0 von 5 Sternen Weisheit zum Mitnehmen
Das Buch heißt die Boxerin, aber zum Glück verschont uns die Autorin weitgehend mit gebrochenen Nasen. Das macht das Lesen recht leicht, nachdem frau erst einmal für sich die handelnden Personen sortiert hat (Hä, Nadine? Elena? Joy? Die Boxerin?). Sobald das geklärt ist, findet man in diesem sich recht flüssig lesenden Roman vieles zum...
Veröffentlicht am 14. September 2011 von zebrastreifen


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller , spannender Roman! Am besten selbst lesen!, 23. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Die Boxerin (Gebundene Ausgabe)
Ich bin ein Fan der Bücher von Manuela Kuck und sah dem neuen Roman mit großer Vorfreude entgegen. Der Titel hat mich ein bisschen skeptisch gemacht, aber ich wurde nicht enttäuscht. Ich hatte und habe für Boxen nicht sooo viel übrig, habe aber durch dieses Buch einiges kapiert. Die Entwicklung, die Joy, die boxende Hauptfigur, durchläuft, ist sehr überzeugend und spannend geschildert, auch wenn die Figur ihrer Freundin Elena mir persönlich fast noch besser gefallen hat. Sehr schön sind die Szenen, in denen Joy mit ihrem Vater, dem Zen-Buddhisten, zusammentrifft - völlig spannend und zum Nachdenken anregend. Schön, dass am Ende auch er, der Abgeklärte, ein wenig von seinem ewigen Sitzkissen gestoßen wird und was Neues über und durch seine Tochter erfährt. Ein rundum gelungener Roman, dem ich viele Leserinnen wünsche. Und bald einen Nachfolger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zen-buddhist kontra lesbische tochter, 2. Juli 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Boxerin (Gebundene Ausgabe)
wie alle romane von manuela kuck ist auch dieser wieder sehr gelungen. frau findet sich, durch die realistische schreibweise, in kucks büchern wieder.
der vater-tochter konflikt wird durch das zen-buddhisten dasein des vaters äusserst interessant.
auch die tatsache, wie die hauptdarstellerin mit konflikten umgeht, erinnert an eigens erlebtes.
es kommt zum happy end. tochter findet vater wieder und umgekehrt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunderbarer Wochenendschmöker!, 22. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Die Boxerin (Gebundene Ausgabe)
Hab das letzte Wochenende mit dem Buch verbracht - Freitagabend eingelesen, Samstag kurz vor knapp noch rasch was eingekauft und dann wieder abgetaucht, Sonntag mittag war ich fertig - leider, leider! Ein wirklich schöner Roman, den ich uneingeschränkt empfehlen kann - auch wenn man sich nicht so rasend für Boxen oder Marathonlaufen interessiert - spannende Frauen, Konflikte, die gut zugespitzt werden (und natürlich gelöst, sonst wär's ja wie im wirklichen Leben, was die Romanleserin nicht unbedingt will), eine rundum fesselnde Liebesgeschichte. Ein weiteres Buch, das mich bestätigt, Fan von Manuela Kuck zu bleiben. Bitte bald mehr ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen agnes, 21. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Boxerin (Kindle Edition)
Es ist interessant und fesselnd geschrieben. Wenn man anfängt zu lesen hört man nicht wieder auf. Einfach super kann es nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Weisheit zum Mitnehmen, 14. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Boxerin (Gebundene Ausgabe)
Das Buch heißt die Boxerin, aber zum Glück verschont uns die Autorin weitgehend mit gebrochenen Nasen. Das macht das Lesen recht leicht, nachdem frau erst einmal für sich die handelnden Personen sortiert hat (Hä, Nadine? Elena? Joy? Die Boxerin?). Sobald das geklärt ist, findet man in diesem sich recht flüssig lesenden Roman vieles zum Nachdenken und einige Weisheiten für sich selbst. Quasi zum Mitnehmen.
Was leider gar nicht geht: die Sprache. Wie Kettenrauch reihen sich Sprichwörter an Redewendungen an Floskeln: "Fersengeld geben", "die Nase in ein Buch stecken", "Kind und Kegel", "zwei Fliegen mit einer Klappe", "in den Seilen hängen". Sorry, aber wer redet denn noch so?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leichte Lektüre .. mit Kritikpunkten, 25. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Die Boxerin (Gebundene Ausgabe)
Es ist ein Buch welches sich sehr gut lesen lässt .. auch erfährt "Frau" nebenher was von Zen ... wenn es interessiert ...was ich nicht so gut fand ist dieses Einbeziehen von den männl. Wesen im Zusammenhang mit der Sexualität da heißt es in dem Buch " man sollte immer probiert haben auch was man nicht mag " ..finde das ist totaler Schwachsinn meiner Meinung nach.. musst du von der Klippe springen um zu wissen das du tot bist ... ;-) die Frauen die denken wie ich wissen was ich damit meine ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xaaa12d80)

Dieses Produkt

Die Boxerin
Die Boxerin von Manuela Kuck (Gebundene Ausgabe - März 2002)
Gebraucht & neu ab: EUR 6,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen