Kundenrezensionen


25 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lektüre für verzweifelte Eltern
Als "betroffene" Mutter eines 6-jährigen Kindes war dieses Buch eine grosse Erleichterung. Ich habe 3 Kinder, das Jüngste fällt im Benehmen total aus der Rolle. Zuhause, bei Verwandten und Freunden ist es lieb, höflich und hilfsbereit. In der Schule laut und zerstörerisch. Dieses Buch spiegelt den Charakter solcher (und ähnlicher) Kinder...
Veröffentlicht am 12. Dezember 2006 von Pat. Muller

versus
110 von 148 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Amerikanischer Schmarrn
Sorry, auch auf die Gefahr hin, als intellektuell unbedarf zu gelten, muß ich zu diesem Buch sagen, daß es ein absoluter esoterischer Schmarrn ist.
Aha, die künftigen Retter der Welt sind also da ! Schön, können wir uns freuen. Was steht jedoch gleich auf den ersten Seiten: Eine der vier Indigo-Gruppen ("Humanistische" Indigos) bringen...
Veröffentlicht am 26. Juli 2002 von dieleseratz


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lektüre für verzweifelte Eltern, 12. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Die Indigo Kinder: Eltern aufgepasst ... Die Kinder von morgen sind da! (Taschenbuch)
Als "betroffene" Mutter eines 6-jährigen Kindes war dieses Buch eine grosse Erleichterung. Ich habe 3 Kinder, das Jüngste fällt im Benehmen total aus der Rolle. Zuhause, bei Verwandten und Freunden ist es lieb, höflich und hilfsbereit. In der Schule laut und zerstörerisch. Dieses Buch spiegelt den Charakter solcher (und ähnlicher) Kinder wieder.

Den Begriff "Indigo-Kinder" kenne ich erst seit kurzem, und habe(obwohl ich nichts mit Esoterik anfangen kann)dieses Buch in Rekordzeit gelesen. Im Buch findet man auch allgemein anwendbare Erziehungstipps, die ich persönlich gut und richtig finde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Freude mit Indigo Kindern!, 4. Juni 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Indigo Kinder: Eltern aufgepasst ... Die Kinder von morgen sind da! (Taschenbuch)
Als Psychologin habe ich das Indigo Phänomen jahrelang selbst beobachtet. Ich habe es evolutionäres Verhalten genannt. Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der mit Kindern zu tun hat. Die Indigo Kinder sind hier unter uns, und sie haben ein Recht darauf, verstanden und nicht abgelehnt zu werden. Dieses Buch zeigt, wie wir lernen können, besser mit diesen Kindern umzugehen, sie zu motivieren und vorallem auch das Beisammensein mit ihnen zu genießen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super!, 6. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich hatte dieses buch eigentlich gekauft, weil ich vermutete, ein indigo.kind zu haben. auf außergewöhnlich vielen seiten habe ich meinen sohn auch wiedergefunden und vermutete dann, das ich wahrscheinlich ein indigo-kind habe. sehr oft dachte ich mir beim lesen aber auch: ohja, diese eigenschaft hat er von mir. und als mich eines tages jemand darauf aufmerksam machte, das ich ein kristallkind hätte, kam ich ins grübeln und las das buch nochmal. jetzt weiss ich auch, warum ich so oft dachte, das mein sohn dies oder das von mir geerbet hatte - das indigokind bin ich! dank dieses buches bin ich auch endlich dahinter gekommen, was andere wohl schon lange vermuteten ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bestätigung, 10. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Indigo Kinder: Eltern aufgepasst ... Die Kinder von morgen sind da! (Taschenbuch)
Ein Indigo-Phänomen gibt es m.E., doch hatte früher wohl niemand ein offenes Ohr für diese Kinder...

Ich kann mit Esotherik auch nichts anfangen. Schon mit 2 1/2 war mein Kind "Anders". Auffälligkeiten wurden von mir tagebuchähnlich festgehalten. Im Kindergarten wurde ich sofort auf das "Anderssein" aufmerksam gemacht. Die Amtsärztin sprach beim ersten Einschulungsgespräch von einem "Indigo-Kind". Der Gang zu Psychologen bis hin zum IQ-Test. Hätte ich auch sein lassen können. Ich habe - auch die hier angesprochene - Literatur gewälzt und die Liste der besondere Auffälligkeiten bei Indigo-Kindern abgehakt.

Schauen Sie mal ins Wikipedia-Lexikon - online. Alle Merkmale treffen bei meinem Kind zu. Das Leben mit diesem Kind ist sehr spannend und ich weiß, es kann und will in unserer Welt etwas bewegen oder diese gar verändern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kinder an die Macht, 29. September 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Indigo Kinder: Eltern aufgepasst ... Die Kinder von morgen sind da! (Taschenbuch)
Allen Eltern, die viel auf öffentlichen Spielplätzen, in Kindergärten und Schulen unterwegs sind, ist sicher aufgefallen, daß sich das Verhalten der Kinder gegenüber uns selbst in unserer Kindheit sehr geändert hat. Was vorallem auffällt, ist die starke Präsenz der Erwachsenen. Kinder sind eigentlich nie allein. Warum nicht? Weil sie aggressiv sind, weil sie gewalttätig sind, weil sie weglaufen, weil sie zerstören? Aber warum tun sie dies alles? Weil sie nicht in Ruhe gelassen werden, weil sie schlichtweg zu wenig Raum für sich haben, weil sie sich jeden Freiraum erkämpfen müssen, weil keinen Platz ist für Individualität, weil keine Zeit ist für sie? Das Buch gibt auf diese und viele andere Fragen eine Antwort, nach der viele von uns schon lange suchen. Diese Antworten sind spirituell, aber was sollen sie auch sonst sein? Wir haben uns von der Spiritualität zu weit entfernt, aber die irdische Realität kann uns offenbar keine Antworten mehr geben. Das zeigen uns die Kinder. Wir sind mit unserem Latein am Ende und müssen wieder zurück zu unseren Wurzeln. Es ist eine sehr spannende Reise, wenn man sich denn auf sie einläßt und bereit ist, alle Konventionen über Bord zu werfen. Der Erfolg muß grenzenlos sein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre für Eltern von "anderen" Kindern!!!, 27. Mai 2006
Von 
B. Agterdenbosch "agterdenbosch" (Apensen, Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Die Indigo Kinder: Eltern aufgepasst ... Die Kinder von morgen sind da! (Taschenbuch)
Ich habe dieses Buch von meiner Schwieermutter bekommen und war erst sehr skeptisch.

Aber es hat mich überzeugt. In vielen Passagen hatte ich das Gefühl sie schreiben über meinen Sohn! Es ist aber auch einiges dabei, das mir selbst zu spirituell ist. Aber das legt man dann für sich zur Seite und nimmt sich das womit man sich identifizieren kann. Sehr hilfreiches Buch, um sein Kind besser zu verstehen. Pflichtlektüre für Eltern mit Kindern von heute, die nicht in die Din-Norm unserer Gesellschaft passen und es auch nicht sollen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtet alle Menschen, aber besonders diese neue Generation, 21. November 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Indigo Kinder: Eltern aufgepasst ... Die Kinder von morgen sind da! (Taschenbuch)
Dieses Buch sollte zur Pflichtlektüre für alle Eltern, Großeltern, Lehrer und Politiker werden. Diese Kinder bringen das in unsere Welt, was uns fehlt, um ein glückliches Leben zu führen. Sie sind unbequem, temperamentvoll und fordern uns auf, unser bisheriges Leben zu überdenken. Sie stellen alles in Frage und bringen ein Wissen mit, nach dem viele auf der Suche sind. Sie sind der Anstoß zu neuem Denken und vor allem für ein Schulsystem, das den Menschen "sinn-volle" Dinge lehrt. Sie werden vieles in Frage stellen, was wir einfach hinnehmen, weil wir uns wider besseres Wissen einschränken und manipulieren lassen. Das machen sie nicht mehr mit. Und deshalb kann ich nur sagen: hört auf diese Menschen und nehmt sie dankbar an. Sie werden viele wachrütteln und man kommt wunderbar mit ihnen zurecht, wenn man sie in Liebe annimmt, ihnen zuhört und von ihnen lernt. Ihnen den Freiraum gibt, den sie brauchen. Eine große Herausforderung, die es gilt, anzunehmen und nicht mit Medikamenten ruhig zu stellen. Nehmen wir diese Herausforderung an? Werden wir uns die Mühe geben, von diesen wunderbaren Menschen zu lernen, die alle kommen, um uns und der Erde zu helfen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


110 von 148 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Amerikanischer Schmarrn, 26. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: Die Indigo Kinder: Eltern aufgepasst ... Die Kinder von morgen sind da! (Taschenbuch)
Sorry, auch auf die Gefahr hin, als intellektuell unbedarf zu gelten, muß ich zu diesem Buch sagen, daß es ein absoluter esoterischer Schmarrn ist.
Aha, die künftigen Retter der Welt sind also da ! Schön, können wir uns freuen. Was steht jedoch gleich auf den ersten Seiten: Eine der vier Indigo-Gruppen ("Humanistische" Indigos) bringen gerne Schulfreunde und Eltern um, da sie sich unverstanden fühlen. Tja.... sind halt Humanisten.
Und die Tipps: Meistens Selbstverständlichkeiten, die wir Eltern sowieso beherzigen sollten:
Den Kindern Bücher vorlesen, singen, mit Ihnen sprechen - Wahnsinn, macht man sowas mit Kindern ?
Andererseits super Erziehungstipps , die ich meinem 14jährigen Sohn vorlas und über die wir herzhaft gelacht haben:
Behandeln Sie Ihr kleines Indigokind mit Ehrfucht - laden Sie ihn jedesmal wieder aufs neue zum Essen an den Esstisch ein und lassen Sie ihn den Platz am Tisch selbst auswählen. Alles ausdiskutieren - auch mit Zweijährigen ! Nichts bestimmen ohne vorherige Diskussion ! Aha .....
Wenn ihr Teenager-Indigo ihnen verbietet ins Zimmer zu kommen - durchsuchen Sie das Zimmer heimlich (bestimmte Indigos sind stark drogengefährdet). Freudestrahlend erzählen manche Eltern, daß sie Schläge von Ihren "Engelchen" bekommen, da diese halt alte Seelen sind und sich deshalb nichts sagen lassen.
Und die Sprache: Typisch amerikanisch überdreht und überzogen. Hurra, die Retter der Welt nahen. Ich habe das Gefühl, hier baut sich eine neue Sekte auf, denn in der heutigen Zeit greifen viele Leute zu jedem Strohhalm - und die Amerikaner sind ja oft Vorreiter.
Fazit des Buches: Um Himmels willen, sich bloß keine Sorgen um die heranwachsenden, randalierenden Gören machen und nicht versuchen, sie zu erziehen: Es sind ja die intellektuell überlegenen Retter der Welt !
Zusammengefaßt: Indigos sind meistens lernbehindert, schwererziehbar, suchgefährdet, erkennen keine Autorität an, greifen auch zur Waffe,
aber keine Sorge - diese Kinder sind unsere Hoffnung.
Falls in diesen Indigo-Theorien ein Kern Wahrheit steckt (was ich durchaus in Betracht ziehe und grundsätzlich ein faszinierender Gedanke wäre)schafft es dieser "Ratgeber"jedoch in bester Weise, jedes Fünkchen Interesse und Glaubwürdigkeit zu verspielen. Da ich selbst an Reinkarnation glaube, muß ich noch anfügen, daß sich meiner Meinung keine "alte Seele" so aufführen würde, wie oben beschrieben !
Nur für Hardcore-Esoteriker geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pionierarbeit, 23. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Indigo Kinder: Eltern aufgepasst ... Die Kinder von morgen sind da! (Taschenbuch)
Dieses erste Buch ausschließlich über Indigo-Kinder ist an Eltern gerichtet. Vor dem Kapitel über die spirituelle Seite der Indigo-Kinder (Kap. 3) warnen die Autoren eigens, weil sie besorgt sind, daß Leser es nicht verkraften können und deshalb womöglich das ganze Buch ablehnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr interessanter Denkanstoß, 27. September 2013
Von 
Kindle-Kunde (schwalmstadt- hessen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Indigo Kinder: Eltern aufgepasst ... Die Kinder von morgen sind da! (Taschenbuch)
Faszinierend... auch wenn man den esoterischen Aspekt weglassen möchte ein interessanter Denkanstoß! Hat bei mir eine Sichtweisenänderung bewirkt - allein das hat sich gelohnt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Indigo Kinder: Eltern aufgepasst ... Die Kinder von morgen sind da!
Gebraucht & neu ab: EUR 0,41
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen