Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Januar 2012
Vielen von uns, ist spätestens mit 1999, 2000 und spätestens 2001 klar geworden, dass nichts mehr so ist, wie es uns verkauft wird. Kornkreise, ungewöhnliche Wetterentwicklungen, Katastrophen, Krankheiten aus Massentierhaltung, Versagen unserer politischen und wirtschaftlichen Führung, Versagen unserer Medien, die Verrohung und Degeneration und Gottlosigkeit der westlichen Gesellschaft, das ausserordentliche Armutszeugnis das man Kapitalismus und kapitalistischen Gesellschaftsmodell des Westens nur noch ausstellen kann, vor allem aber das unverständliche Leugnen, dieser uns wie selbstverständlich erkennbaren Tatsachen, durch Medien und Establishement. Irgendwann stossen wir auf 2012, finden zwar neue Antworten, aber für jede Antwort, auch unendlich viele neue Fragen. Gregg Braden und seine Bücher, allen voran "Das Erwachen der neuen Erde" können darauf die Antworten geben. Erst mit Gregg Braden und Armin Risi meint man der Flut an Fragen, dieser gigantischen Orientierungslosigkeit Herr zu werden. Armin Risi (z. B. "Gott und die Götter") zeigt mit dem vedischen Weltbild, das erste Stück festen Landes im Meer, im Nebel der fehlenden Orientierung, Gregg Braden aber verknüpft perfekt dieses uralte Weisheitswissen der Menschheit (die Veden) mit neuester wissenschaftlichen Forschung der letzten Jahre! Ein Muss für jeden der sucht, für jeden der endlich verstehen will! Beide führen uns auf den Weg, auf das Eiland, auf das feste Land des neuen, goldenen Zeitalters!

PS: Wer auf der Suche ist, ist immer dankbar für gute Literaturhinweise. Ich selbst habe viele gute Buchtipps über Rezensionen anderer Bücher erfahren. Somit für eventuell Interessierte, noch der Hinweis auf 25 gute Bücher für Wegsucher (siehe Lieblingsliste "2012 Aufgewacht - Bücher zum spirituellen Weg, zu Gott").

(c) A. C. S.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 1999
Braden recherchiert genau über die wissenschaftlichen Hintergründe (Erdmagnetismus, Frequenzen) im Zusammenhang mit dem Eintritt der Erde in das neue (Wassermann-)Zeitalter. Ein sehr gutes Buch um die Hintergründe zu erfahren, warum momentan so viel passiert und was passiert - auch um genauer die eigene Person zu verstehen und sich noch besser auf den Polsprung vorzubereiten. Die Mer-Ka-Ba und die heilige Geometrie werden ebenfalls erwähnt und genauer erläutert.
22 Kommentare|108 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 28. Dezember 2008
...der Mer-Ka-Ba, der Blume des Lebens, des zusammenbrechenden Magnetfeldes und der zeitgleich immer höheren Resonanzfrequenz der Erde (Schumann-Frequenz), des Null-Punktes, der morphogenetischen Felder, des Maya-Kalenders und der mysteriösen Kornkreise. In unnachahmlicher Art und Weise beleuchtet der Autor diese und noch etliche weitere wichtige Zeichen der kommenden Zeitenwende. Das Buch ist von 1999, und ein paar Kapitel hätten seitdem etwas der Überarbeitung bedurft, aber im großen und ganzen ist es ein sehr gelungenes Werk, das jeder lesen sollte, der sich für den Übergang im Dezember 2012 interessiert. Detailliert findet der Leser viele Zeichnungen zum besseren Verständnis, so daß die Erläuterungen zu den diversen Themen immer großartig auf plastische Art und Weise unterstrichen werden. Viele Fragen erledigen sich dadurch wie von selbst, falls der Text vielleicht manchmal erst etwas schwer verständlich erscheinen sollte.

Wir befinden uns schon fast auf der Zielgeraden, und jeder Tag zählt zum Aufwachen.
11 Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2009
Habe bis jetzt mehrere Buecher von Gregg Braden erhalten und kann sie alle sehr empfehlen.
Ich erlebe mir oft auch bekannte Informationen in so einen Kontext gebracht, dass sich neue Perspektiven, Zusammenhaenge und eine weite Ueberschau auftun, zum Anderen bringt die Art und Weise seiner Darstellung einen kraeftigen Spiegel, sollte man sich nur ein bisschen mit dem geistigen Hintergrund in Resonanz begeben...
Das Ganze ist eingebettet in leicht nachvollziehbare wissenschaftlich begruendete Fakten; gelebtes Wissen wird hier spuerbar!
22 Kommentare|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 1999
Der Autor versucht für den Laien eine verständliche und umfassende Darstellung unter auch wisenschaftlichen Aspekten, er kommt vom Erdmagnetismus zur Mer-ka-ba, von den Chakren zu den Kornkreisen und man fühlt sich als Leser nicht überfordert oder verwirrt. Wirklich sehr informativ !
11 Kommentar|74 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 1. Oktober 2009
Ich habe nun schon einige seiner Bücher gelesen. Jedes ist spannend. Dieses besonders, weil ich verstehen wollte, was passiert, wenn die Zeitenwende kommt. Eigentlich sind wir ja schon mittendrin und es ist gut, positive Gefühle zu haben, die jetzt so wichtig sind. Und mir ist es wichtig, immer wieder neu drin zu lesen, weil es sich dann festigt und die Hilfe fürs Leben klarer wird - wissenschaftlich und spirituell denken - Körper, Geist und Seele - das lernt man in diesem Buch bei Gregg Braden. Da gibt es keine Widersprüche, nur viele Gemeinsamkeiten. Danke Gregg Braden!
11 Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2009
Dieses Buch dürfte das Beste sein was über die Zeitwende geschrieben wurde. Der Autor ist selbst forscher und hat so Ahnung von dem was er schreibt und kann Zusammenhänge erklären. Er beschreibt erst einmal was es mit den Schwinungen auf sich hat und beschreibt dann welche Kulturen Material über die Zeitenwende haben. Danach vertieft er und erklärt Physikalisches, Metaphysisches, Spirituelles und so weiter... Ein Ausführliches Buch, anspruchsvoll und trotzdem auch für Menschen mit wenig oder keinem Vorwissen verständlich. Veranschaulicht mit Schaubildern und bildhaften Beispielen, sehr zu empfehlen !
22 Kommentare|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2009
Da ich neuere Bücher von Gregg Braden schon gelesen habe , empfand ich dies etwas veraltet.
Nicht schlecht, sondern seine neueren Bücher sind "weiter".
Trotzdem schön zu lesen und wer es mag Wissenschaft und Spirituelität zu verbinden ist bei diesen Buch richtig!
Alles in allem toll!!
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2009
fantastisches Buch, wissenschaftlich fundiert und zwar so dass jeder versteht, wie diese Zusammenhänge zu erkären sind.
Einige Bücher über das Jahr 2012 habe ich gelesen und beiseite gelegt, andere hab ich nach den ersten Seiten sofort weggelegt. Es gibt herbe Unterschiede.
Dieses Buch hier ist faktisch, greifbar, logisch, ohne persönliche Wertung, einfach klar und grandios!
Ich kann es jedem nur empfehlen!
11 Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2010
Hi,

diese Rezension ist für all jene Leute, die nicht nur vollkommen fantasievollen Schwachsinn über eventuelle Ereignisse die sich 2012 anbahnen könnten, lesen wollen.

Ich bin den Wissenschaften sowohl als auch der Metaphysik sehr verbunden, da unsere wissenschaftlichen Methoden der Beweisführungen bei weitem noch nicht alles erklären können.

Trotzdem gibt es gewisse Dinge die wir im Laufe der jahrhunderte gelernt haben und auch für unsere Zwecke angewandt haben. Beweis dafür ist unsere Technologie. Wir könnten keine Computer, Mobil Telefone oder Raumstationen bauen ohne ein ausgeklügeltes mathematisches und physikalisches Verständnis unserer Welt.

Nun, warum diese Einführung?

Obwohl ich sehr viel lese, schreibe ich nicht oft Rezensionen, aber im Fall dieses Buches fand ich dies als eine absolute Notwendigkeit in Anbetracht der hier vor mir verfassten Rezensionen, die mich unglaublich überrascht haben. Ich hatte mir erwartet dass mehrere Leute berichten würden welch Schwindel sich in diesem Buch befindet.

Greg Braden versteht es sehr gut Dingen wie "The Secret" und gewisse Physiaklische Prinzipien eine neue mystische Formulierung zu geben und diese mit seinen absolut aus dem blauen heraus gegriffenen Behauptungen für sein Buch neu umzuformulieren und damit auszuschmücken.

Ich las das Buch, wie jedes, sehr kritisch und gespannt. Ich fand seine Theorien (denn beweise gibt es fast gar keine für ALL seine Behauptungen) recht unterhaltend, bis ich zu der folgenden Phrase im Buch kam welche ich nun, egal ob es Braden passt oder nicht, zitieren werde:

"Alle elektrischen und magnetischen Technologien, die auf dem Fluss von Elektronen basieren, werden nicht mehr funktionieren. Der grund hierfür: Die modernen Technologien entstanden auf der Grundlage, dass sich Elektronen mit einer konstanten Geschwindigkeit in bestimmter Richtung durch einen Leiter bewegen. Nach dem Polsprung
kann die herkömmliche Elektrizität jedoch nicht mehr funktionieren, weil sich der Richtungsfluss dieser Elektronen ebenfalls ändert.Verbrennungsmaschinen, herkömmliche Energiesysteme, Computer,Rundfunk und Fernsehen werden ihren Dienst versagen, da die physikalisch-geologischen Voraussetzungen dafür fehlen werden."
- Zitiert aus "Das Erwachen der neuen Erde" - von Gregg Braden

Braden sagt in seinem Buch dass dies "WAHRSCHEINLICH" passieren wird, hat also im Prinzip selber keinen genauen Plan, fantasiert jedoch mal so richtig drauf los.

Aber nun mal kurz zurück zu dem oben Zitierten.

Es ist offensichtlich dass Braden auf das weitgehend unzureichende Bildungsniveau der Menschen im Bereich Physik und Elektrotechnik setzt, in der Hoffnung seine fantastereien verkaufen zu können.

Wer jedoch die gesetzmäßigkeiten der Elektronen und somit des Coulombschen Gesetzes kennt, der weiß dass Elektronen nicht nur einfach so in "eine" Richtung im Leiter fließen, sondern dafür ein elekrtisches feld von Nöten ist, welches in elektrischen Leitern durch eine Potentialdifferenz (siehe Batterie) erzeugt wird.

dieser Elektronen-Fluss ist NICHT auf die Weise abhängig vom Magnetischen Feld der Erde wie Braden dies schwafelt.

Der Beweis für meine eben genannte Behauptung und somit auch der Beweis dafür, dass das zitierte aus Bradens Buch falsch ist, liegt darin, dass die Satelliten, die wir ins Weltall zu anderen Planeten befördern, dem magnetischen Feld der Erde ebenfalls nicht mehr ausgesetzt sind, jedoch deren Elektronik und somit auch deren Elektronen Fluss über Solarkollektoren optimal funktioniert und diese so weitere von uns gesandte Signale empfangen und auch senden können.(Braden sagt ja dass beim Polsprung das Magnetfeld der Erde für 72 Stunden komplett neutralisiert wird und die Erde für diese 72 Stunden STILLSTEHEN wird, also keine Rotation vorhanden sein wird.)

Jetzt mal im ernst Leute, ich überleg mir grad ob ich Braden nen Link schick mit nem Verweis zu Newtons Prinzip von Aktion-Reaktion.

Wie auch immer, dies musste mal klargestellt werden. Weiters erwähnt Braden auch die Hopi-Prophezeihungen von denen ich nur weiß dass es irgendwelche alten Indianer Überlieferungen sein sollten die man unterschiedlichst interpretieren kann. Laut diesen, soll in unserem Sonnensystem zusätzlich noch ne ZWEITE SONNE aufgehen. unser Sonnensystem soll also ein binäres Sonnensystem werden. Braden fantasiert, dass dies durch die Entzündung eines Gasgiganten wie Jupiter möglich sein könnte.

Ja neh, is klar... ich denke jeder Astronom und Astrophysiker der das gerade gelesen hat, hat sich bestens amüsiert.

Das Beste bei dem Ganzen ist jedoch, dass Braden dann behauptet, dass es auf den Planeten zwischen Sonne und Jupiter dann GAR KEINE NACHT mehr geben würde!

unter diese Planeten fällt natürlich zufälliger weise auch unsere Erde. Das Buch setzt sich fort mit weiteren solcher vollkommen aus dem Himmel gegriffenen und irrführenden Aussagen und Prophezeihungen bis hin zu religiös-fanatischen Offenbarungen, in die er alles schön reininterprätiert was man in einem Buch der "Neuen Zeit" wohl so finden könnte.

Als Student der Elektrotechnik an einer Technischen Universität, fand ich es notwendig über den Schwindel der sich in diesem Buch befindet zu berichten, in der Hoffnung dass zukünftige Leser dieser Rezensionen ein besseres (wahrhaftsgetreures) Bild von diesem Buch bekommen und nicht darauf reinfallen wie ich dies tat, denn zu dem zeitpunkt als ich dieses Buch kaufte, gab es noch gar keine Rezensionen.

Leider muss man mindestens einen Stern geben, .. eigentlich hätte Braden dafür, wie dumm er die Menschen verkauft, "minus fünf" Sterne verdient.

mit besten Grüßen
1010 Kommentare|58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden