Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


37 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr informativ, super Anleitungen für eine Selbstbehandlung!
Ein sehr angenehmes Buch für ernsthaft interessierte Laien. Ca die Hälfte des Buches beinhaltet sehr klar und einfach formulierte Beschreibungen der Anatomie der Wirbelsäule. Es beinhaltet auch übersichtlich gegliederte Fallbeispiele, eine kurze Übersicht ausgewählter Methoden der Naturheilkunde, Indikationen und Kontraindikationen der...
Veröffentlicht am 10. Mai 2008 von Bjelkberg Vanda

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mein Eindruck von "Schmerzfrei mit der Dorn-Methode"
Das Buch ist mit Engagement geschrieben und hat im Praxis- und Uebungsteil viele Fotos, wie die Uebungen - die der Patient zu Hause machen sollte - auszuführen sind.

Im ersten Teil jedoch fehlen bildliche Darstellungen der beschriebenen Teile des Knochengerüstes. Die Wenigsten können sich wahrscheinlich vorstellen, wie Illiosakralgelenk,...
Vor 22 Monaten von Dieter Schoop veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

37 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr informativ, super Anleitungen für eine Selbstbehandlung!, 10. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Schmerzfrei mit der Dorn-Methode: 45 effektive Übungen zur Selbsthilfe (Broschiert)
Ein sehr angenehmes Buch für ernsthaft interessierte Laien. Ca die Hälfte des Buches beinhaltet sehr klar und einfach formulierte Beschreibungen der Anatomie der Wirbelsäule. Es beinhaltet auch übersichtlich gegliederte Fallbeispiele, eine kurze Übersicht ausgewählter Methoden der Naturheilkunde, Indikationen und Kontraindikationen der Dornmethode, eine wertvolle Tabelle über Zuordnung der Wirbel zu organischen Beschwerden und das wertvollste: die sehr gut abgebildete und detailiert beschriebene Kräftigungs- und Selbstbehandlungsübungen.
Insgesamt sehr gelungen, obwohl kein Lehrbuch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


63 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das "Must-Have" Buch, 30. Dezember 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schmerzfrei mit der Dorn-Methode: 45 effektive Übungen zur Selbsthilfe (Broschiert)
Dieses Buch ist mehr als zu empfehlen. Ich litt seit Wochen unter sehr starken Rückenschmerzen - leichter Bandscheibenvorfall und Probleme mit dem ISG. Ich kam durch meine Heilpraktikerin auf Dorn und habe mir dann dieses Buch zur Selbsthilfe gekauft. Schon das lesen des Buches ist ein Vergnügen und die Übungen sind so genau beschrieben, daß sie jeder leicht nachmachen kann. Übungen um die Gelenke selbst einzurichten, Übungen zur Stärkung der entsprechenden Muskulatur und gelenkschonende Dehnübungen werden in diesem Buch beschrieben. Ich habe die Übungen täglich - manchmal auch mehrmals - durchgeführt und mir gehts um Klassen besser. Ich kann diese Buch nur wirklich jedem empfehlen. Ein wirklich gutes Buch zur Selbsthilfe nach Dorn. Volle Punktzahl für dieses gelungene Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verständlich und übersichtlich, 28. November 2008
Von 
S. Meli (Schwyz, CH) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Schmerzfrei mit der Dorn-Methode: 45 effektive Übungen zur Selbsthilfe (Broschiert)
Überraschend einfach und trotzdem präzise schreibt Matthias Schwarz über die in den 1970er-Jahren begründete Dorn-Methode. Neben der Entstehungsgeschichte sowie den Grundsätzen der Methode, erfährt der Leser mehr über das Wirkungsspektrum und die Behandlungsformen dieser alternativen Wirbeltherapie. Der Ratgeber erläutert jedoch nicht nur die theoretischen Grundlagen der Methode, sondern stellt auch praktische Anwendungen dar. Alle 45 Übungen sind mit Fotos illustriert, welche die Umsetzung um ein Vielfaches erleichtern. Ein Muskelkräftigungsprogramm rundet den Anwendungsbereich ab und verspricht eine langfristige Stabilisierung der Heilungserfolge.
Ein gelungener und unverzichtbarer Ratgeber für all jene, die sich mit der Dorn-Methode befassen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr verständlich, hilfreich und durchführbar. Jedoch kein Ersatz für einen Therapeuten., 17. August 2009
Von 
MF-SK (Offenburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schmerzfrei mit der Dorn-Methode: 45 effektive Übungen zur Selbsthilfe (Broschiert)
Nach einer kurzen Einleitung über die Entstehungsgeschichte der Dorn-Therapie folgt eine beeindruckende und verständliche anatomische Beschreibung des Bewegungsapparates. Die Grundgliederung beinhaltet dabei die Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln und Sehnen sowie die Nerven - alle zusammen bilden eine funktionelle Einheit. Unter diesem Gesichtspunkt werden die Wirbelsäule, das Becken, die Hüften, die Beine, die Schultern und Arme beschrieben. Spätestens hier wird jedem klar, welch ein komplexes Wunderwerk der Bewegungsapparat doch ist.

Dreh- und Angelpunkt der Dorntherapie ist die Gelenksubluxationen, d. h. verrenkte oder leicht herausgezogene Gelenke, welche nachhaltig die Gesamtgeometrie des Körpers negativ verändern.

Die Korrektur (das Einrenken) erfolgt völlig schmerzfrei unter Bewegung, im Idealfall mit einem Therapeuten. Um die neue Gelenkstellung dauerhaft zu erhalten bedarf es spezieller Übungen und somit der aktiven Mitarbeit des Patienten. Beides, das Einrenken und die kräftigenden Übungen, findet der Leser für (s)eine Selbstanwendung in diesem Buch gut beschrieben und bebildert.

Die Selbstkorrekturen beinhaltet alle Extremitäten, Hüften, Becken und z.T. auch LWS. Für die BWS und HWS gibt es keine Möglichkeit der Selbstkorrektur, hierfür werden einige Steckübungen zur Entlastung gezeigt.

Fazit:
Alle grundlegenden Zusammenhänge der Dorn-Therapie werden hier sehr verständlich dargelegt. Die Selbstkorrektur der Gelenke ist grundsätzlich für jeden durchführbar, beschränkt sich allerdings in der Hauptsache nur auf die Extremitäten und bleibt somit unvollständig. Ein guter Therapeut kann damit nicht ersetzt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich habe ich etwas gefunden, was ich selbst gegen meine ständigen Blockaden und Schmerzen tun kann!!!!, 9. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Schmerzfrei mit der Dorn-Methode: 45 effektive Übungen zur Selbsthilfe (Broschiert)
Das Buch gibt eine "kurze" Einleitung zur Dorn-Therapie, die die ganze Sache doch etwas näher erklärt und auf den Punkt bringt.
Was mir eigentlich ein wenig fehlt, sind detaillierte Anatomische Abbildungen und Erklärungen...
Das ist aber auch das einzige! Die Abbildungen zu den Selbstübungen und Selbstkorrekturen sind sehr genau und ohne großes Fachchinesisch auch von Laien korrekt nachzumachen!
Wo mir die Anatomie fehlt, sind mehr oder weniger die Sachen beschrieben, die eigentlich auch der Dorn-Therapeut vornimmt...z.B. beim verdrehtem oder verwrungenem Becken, verdrehtes Kreuzbein, etc.
Nun habe ich das Glück einen Heilpraktiker zu haben, der unter anderem mit dieser Methode arbeitet - vielleicht machte das das Ganze noch ein wenig einfacher- Jedenfalls habe ich dank diesen Buches enorme Selbstheilungserfolge!!!
Und was das allerwichtigste ist: Die Panik bei jedem Neuem Schmerz verschwindet - denn man hat ja ein Werzeug an der Hand, mit dem man zumindestens erst einmal selbst an die ŽSache herangehen kann - und fühlt sich somit nicht mehr so hilflos und ausgeliefert!!!
Im Prinzip ist es wie bei der Hömöopathie -entweder es hilft - oder aber nicht! Aber groß was kaputt machen kann ich damit nicht - und das ist mir schon eine große Hilfe!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Buch ist eine Klasse für sich, 4. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Schmerzfrei mit der Dorn-Methode: 45 effektive Übungen zur Selbsthilfe (Broschiert)
Dieses Buch ist wirklich so das Beste was ich je über die Dorn-Methode gelesen habe. Der Titel trifft voll zu!Schmerzfrei mit der Dorn-Methode. Ja, wirklich, die Übungen werden leicht und verständlich erklärt und bebildert. Kein Schnick-Schnack sondern konkret auf den Punkt gebracht. Die Einführung ist ebenfalls sehr interessant geschrieben. Hier wird auf die Problematik von Schmerzen und wie sie entstehen sehr gut eingegangen. Habe selbst durch einen Sturz vor Jahren eine Schiefstellung im Körper gehabt und damit verbunden eine ungleiche Beinlänge. Leider hatte ich es zu spät bemerkt und mir eine kleine Arthrose eingefangen. Nach etlichen Arztbesuchen und für Zuhause dieses Buch bin ich wieder zu 95% schmerzfrei. Kann jedem nur raten, wenn er Rückenschmerzen, Leistenschmerzen oder Schmerzen an der Halswirbelsäule verspürt seine Beinlängen zu kontrollieren. Sollten sie ungleich sein, bitte sofort zum Arzt und anschließend dieses Buch bei Amazon bestellen. Es wirkt! Danke, für so ein schönen Buch, welches wirklich jeden Cent wert ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mein Eindruck von "Schmerzfrei mit der Dorn-Methode", 21. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schmerzfrei mit der Dorn-Methode: 45 effektive Übungen zur Selbsthilfe (Broschiert)
Das Buch ist mit Engagement geschrieben und hat im Praxis- und Uebungsteil viele Fotos, wie die Uebungen - die der Patient zu Hause machen sollte - auszuführen sind.

Im ersten Teil jedoch fehlen bildliche Darstellungen der beschriebenen Teile des Knochengerüstes. Die Wenigsten können sich wahrscheinlich vorstellen, wie Illiosakralgelenk, Kreuzbein, Schambeinfuge, etc. aussehen. Dazu müsste man ein zweites Buch zur Hand nehmen oder immer wieder im Internet nachsehen, was zeitaufwendig ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gut verständlich, 25. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hier werden Prinzip, Funktionsweise und Übungen der Dorn-Methode gut und verständlich erklärt. Auch auf konkurrierende / ergänzende Behandlungsmethoden werden eingegangen. Der Übungsteil ist bebildert, was schön ist. Doch das wäre auch für den Theorieteil schön gewesen, in dem es um einzelne Gelenke, Wirbel etc. geht. Zumal sich das Buch an den Laien richtet, der sich vermutlich den Aufbau von Wirbeln visuell nicht vorstellen kann. Ich zumindest musste mein Sportanatomiebuch hinzuziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr zufrieden, 4. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schmerzfrei mit der Dorn-Methode: 45 effektive Übungen zur Selbsthilfe (Broschiert)
immer wieder sehr zufrieden Wahl war richtig und genau werde nochmal hier besellen sehr ordentlich und habe meine Vorstellungimmer erfüllt bekommen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schmerzfrei mit der Dorn-Methode: 45 effektive Übungen zur Selbsthilfe Matthias Schwarz, 19. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schmerzfrei mit der Dorn-Methode: 45 effektive Übungen zur Selbsthilfe (Broschiert)
Meine Frau ist sehr geplagt mit diversen Rückenproblemen. Das Buch ist empfelendswert, weil es mit vielen Übungen das Rückenproblem zu lösen versucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Schmerzfrei mit der Dorn-Methode: 45 effektive Übungen zur Selbsthilfe
Schmerzfrei mit der Dorn-Methode: 45 effektive Übungen zur Selbsthilfe von Matthias Schwarz (Broschiert - 7. März 2007)
Gebraucht & neu ab: EUR 24,43
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen