wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Januar 2012
Ein Buch(157 Seiten) das alles vom Anbau bis Verarbeitung leichtverständlich und informativ erklärt erwartet man bei diesem Titel, jedoch gibt es ein paar verwirrende Missstände.
Anfangs liest man das Buch noch mit Vorfreude, aber mit jeden Kapitel mehren sich Zweifel und offene Fragen.

So wird ständig erwähnt was alles die Qualität schmälert(PH-Wert, Trocknung, Ernte, etc.). Das ist zwar richtig, doch irgendwann hat man den Eindruck, das es fast unmöglich ist selbst guten Tabak zu produzieren.
Zudem sind manche Angaben wiedersprüchlich.
So wird zwar beschrieben wie der Tabak entsprechend geköpft wird, dass aber die Ernte nicht erst nach der Blüte beginnt wird nie erwähnt.
Zudem sieht man auf einer Seite eine Abbildung die zeigt, dass der Wassergehalt nach 2 Wochen sich nicht mehr verändert, andererseits soll der Tabak je nach Verwendung 6-12 Wochen für die Dachreife hängen.
Das soll vor einer Scheune oder an leicht zugigen aber wettergeschützten Orten gehen. Leider ist die Luftfeuchtigkeit (in Deutschland)außen so niedrig, dass nach 3 Wochen die Blätter staubtrocken waren und zerbröselten.
Auch Innen lief es nicht besser.
Überall waren keine 60% LF oder mehr vorhanden, außer im Bad (wer hängt ihn dort auf?). Die Einzige Notlösung war die letzten Blätter in Zeitungspapier zu wickeln, dabei vergammelte mir die eine Hälfte.
Weitere Zweifel kommen bei der Weiterverarbeitung auf:
So stehen hier einige Möglichkeiten zur Weiterverarbeitung. Orientsorten werden nie fermentiert/soßiert, DLT's werden gepresst gelagert. Zigarrentabak wird fermentiert, Kautabak über dem Feuer getrocknet.
Aber was macht man mit Zigaretten- oder Pfeifentabak? Pfeifentabak wird zwar meist soßiert, aber was macht man davor/danach? Über Zigaretten findet man sogar überhaupt nichts.
Krankheiten werden im Buch auch beschrieben, doch ohne Bilder sind diese schwer zu erkennen/unterscheiden.
Erst das Forum konnte diese Wissenslücken schließen.
Aber am größten stört mich die Tatsache, dass sämtliche Kapitel mittlerweile auf T*b*kanbau.** zu lesen sind(natürlich mit Farbfotos).

Fazit:
Knapp 20€ für ein Buch das fast 1 zu 1 im Internet steht lohnt sich nicht. Kauft lieber mit dem Geld ordentliches Saatgut (nicht von *b*y sonst gibt's nur viel Ausschuss und Frust).
0Kommentar21 von 21 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2004
Raucher müssen tief in die Tasche greifen, vor allem Leute die eine gute bis sehr gute Tabakqualität haben wollen. Schließlich soll das Rauchen eine beruhigende Angelegenheit sein. In diesem Buch wird >wirklich< alles erklärt, vom Samen bis zum rauchfertigem Tabak. Alles wird ohne viele Fachbegriefe und sachgerecht erklärt. Ein muss für alles Wasserpeifen - ( Shishas ), Zigarren- und Zigarettenfans.
Und wer sich doch mit Fachbegriffen und der Chemie des Tabaks beschäftigen will findet im Hintereb Teil des Buches eine große Auswahl.
Und deshalb gebe ich ganze 5 Sterne für dieses gelungene Buch!
0Kommentar34 von 37 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2011
Da ich die im Buch enthaltenen Tipps und Anleitungen noch nicht umgesetzt habe, kann ich diese nur unter Vorbehalt als 'gut' beurteilen. Stimmig wirken sie - soviel ist jedenfalls sicher.

Abgesehen von ein paar Nebensächlichkeiten ist mein Hauptkritikpunkt an der 2.Auflage des Buches folgender:

Da die Autoren in ihrem Verkaufsprogramm auch eine Reihe verschiedener Tabaksaaten, Nährlösungen, Tabakverarbeitungsutensilien etc. haben, welche am Schluss des Buches zum Kauf animierend erscheinen, wird im Buch, wohl um die Anschlussgeschäfte (vor allem der mit den Tabaksamen) nicht zu gefährden, das Thema <<Samenzucht>> völlig außen vor gelassen. Mich lässt dies eher an Worte wie "Verkaufspolitik" und "Interessenkonflikt" denken, denn an die Worte "perfekt" oder "in diesem Buch steht wirklich alles!" der Vor-Rezensenten.
Man ist geneigt zu vermuten, der Käufer des Buches soll mit dem Buch nur so weit aufgeklärt werden, wie es dem Interesse der Händler/Autoren nach Kundenbindung und Kundenabhängigkeit nicht entgegenläuft.

Aus diesem Grund nur 4 Sterne (mit der Tendenz zu 3).

ENC
0Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2013
Ich hatte mir dieses Buch gekauft in der Hoffnung sinnvolle und eindeutige Anleitungen in Sachen Trocknung, Verarbeitung etc. zu bekommen. Um so mehr war ich enttäuscht davon, dass (wie hier auch schon erwähnt) das ganze sehr dürftig gehalten ist und man keine wirklichen konkreten Antworten bekommt. Im Internet ist es zwar auch mühsam etwas zu diesem Thema zu finden um guten Tabak zu erhalten unter "Ottonormalverbraucher-Bedingungen" jedoch kostet das wenigstens keine 20€.
Von dem Geld lieber gleich Tabak kaufen oder Samen oder irgendwas anderes...
An und für sich kein Buch um zu einem befriedigenden Ergebnis zu kommen, aber schöne Bilder und einige interessante Passagen, daher 2 von 5 Sternen.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2009
Für Anfänger sehr gut, leider nicht 100% auf dem neuesten Stand in manchen Details. Aber alles in allem perfektes Nachschlagewerk
0Kommentar2 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2011
Leider nur Schwarz-Weißaufnahmen.
Aber ansonsten sehr Informativ auf alle Fragen eine Antwort.
Eigendlich ein Muß für jeden Hobby-Tabakanbauer und Zigarrenliebhaber.
Habe jetzt auch schon meine eigene Kleine Plantage.
Bin auf die Ergebnisse schon sehr gespannt.Tabakanbau und Tabakverarbeitung leicht gemacht: Tabak für Zigaretten, Zigarren, Pfeifen und Wasserpfeifen zuhause selber herstellen: Alles über ... und Weiterverarbeitung zu rauchfertigem Tabak
0Kommentar0 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2011
Im buch steht alles wissenswerte über den anbau und verarbeitung.
Bei interesse an dem buch sollte man unbedingt einen blick ins inhaltsverzeichnis wagen
0Kommentar0 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden