Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


53 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch und Liedsammlung!
Als eine Ü-40erin wollte ich mir einen lang gehegten Traum erfüllen und endlich ein Instrument spielen lernen. Zwar mit Musikgefühl und mit sehr viel Spaß am Singen (und mit guter Alt-Stimme) ausgestattet, aber ohne jede Notenkenntnis, erschien das Unterfangen eigentlich unmöglich. Aus zwei Gründen hatte ich mich für Gitarre...
Veröffentlicht am 4. Januar 2009 von Mutts

versus
318 von 325 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Begleitet in C-Dur, D-Dur, G-Dur ...
Sie fangeen gerade erst an Gitarre zu spielen? Dann ist dieses Buch goldrichtig für Sie!
Es ist wirklich, wieviele Lieder man mit nur drei Akorden spielen kann. Dieses Buch liefert ihnen 100 Songs, die nur mit den Akkorden C-Dur, D-Dur und G-Dur gespielt werden. Vielleicht mag ihnen das wenig vorkommen, für ihre ersten Schritte wird ihnen das voll und ganz...
Veröffentlicht am 19. Januar 2003 von Michael Wittmann


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

318 von 325 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Begleitet in C-Dur, D-Dur, G-Dur ..., 19. Januar 2003
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 100 Songs. Gitarre selber lernen in Rekordzeit: Gitarre lernen in Rekordzeit mit 100 Songs für drei Akkorde (Taschenbuch)
Sie fangeen gerade erst an Gitarre zu spielen? Dann ist dieses Buch goldrichtig für Sie!
Es ist wirklich, wieviele Lieder man mit nur drei Akorden spielen kann. Dieses Buch liefert ihnen 100 Songs, die nur mit den Akkorden C-Dur, D-Dur und G-Dur gespielt werden. Vielleicht mag ihnen das wenig vorkommen, für ihre ersten Schritte wird ihnen das voll und ganz genügen. Man merkt diesem Buch deutlich an, das es dem Autor bei der Zusammenstellung der Lieder darum ging, das Sie ihren Spass beim Gitarre spielen haben sollen.
Neben den Anfängern ist dieses Buch aber auch für all diejenigen geeignet, die mit Kindern etwas größeren Musik machen wolleno der am Lagerfeuer begleiten wollen. Mit diesen Liedern machen Sie ihre ersten Erfolgserlebnisse auf der Gitarre.
Mich hat im Vorfeld leider nur gestört, das niergendwo rauszubekommen war, welche Lieder enthalten sind, deswegen hier eine kurze Auflistung:
Traditionelles: Alouette, Amazing grace, Au claire de la lune, Banks of the Ohio, Careless love, Chevaliers de la table ronde, Cotton fields, Down by the riverside, Down in the valley Everybodey loves Saturday night, Good night Ladies, Go tell it on the mountains, Home on the range, If you're happy, Im going to leave old Texas now, Jingle bells, La cucarracha, Mary Ann, My Bonnie is over the ocean, Oh Sussana, Plaisir d'amour, St. Lucia, Sur le pont D'Avignon, Take this hammer, This land is your land, Wabasha Cannonball, When the saints go marching in, Yankee doodle
DVolkslieder: An der Saale helle Strande, Auf zum fröhlichen Jagen, Auf der schwäbsche Eisebahne, Auf du junger Wandersmann, Auf einem Baum ein Kuckuck saß, Aus grauer Städte Mauern, Der Winter ist vergangen, Der Winter ist vorüber, Die Gedanken sind frei, Es waren zwei Königskinder, etc
Hits & Oldies: By bye love, Clementine, Da sprach der alte Häuptling der Inidaner, Gloryland, Guten Morgen liebe Sorgen, Gloryland, La Banba, La Paloma, Leaving on a jet plane, Michaela, Midnight special, Mull of Kintyre, Schöne Maid, Sloop John B., The wild Rover, Tom Dooley, Yellow submarine
Kinderlieder: Auf dem Bauernhof, Bruder Jakob, Das Bienchen, Der Winter ist da, Die Wissenschaft hat festgestellt, Fleißige Handwerker, Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorad, Zehn kleine Katzenkinder etc.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


53 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch und Liedsammlung!, 4. Januar 2009
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 100 Songs. Gitarre selber lernen in Rekordzeit: Gitarre lernen in Rekordzeit mit 100 Songs für drei Akkorde (Taschenbuch)
Als eine Ü-40erin wollte ich mir einen lang gehegten Traum erfüllen und endlich ein Instrument spielen lernen. Zwar mit Musikgefühl und mit sehr viel Spaß am Singen (und mit guter Alt-Stimme) ausgestattet, aber ohne jede Notenkenntnis, erschien das Unterfangen eigentlich unmöglich. Aus zwei Gründen hatte ich mich für Gitarre entschieden. Erstens, weil ich den Sound der Gitarre mag und zweitens, da sie mir in Form der einfachen Liedbegleitung für den persönlichen Spaß aber auch für den geselligen Sommerabend bei meinen nicht vorhandenen Vorkenntnissen am geeignetsten erschien. Gleichzeitig wollte ich zumindest zunächst kein Geld für Unterrichtsstunden ausgeben. Selber-lernen war also angesagt. Zu Weihnachten hatte ich eine gute Einsteigergitarre unter'm Baum liegen und ein Buch aus dem Musikgeschäft. Dies war aber auf Gitarre-nach-Noten-spielen ausgelegt, also für mich ungeeignet. Neue mußten her zum Selber-lernen. Nach dem Lesen der Amazon-Bewertungen habe ich mich zum Einstieg für folgende Bücher entschieden: 1. Garantiert Gitarre lernen mit CD v. Bernd Brümmer; 2. Gitarre spielen ohne Noten ' mit CD: für Einsteiger und Wiedereinsteiger v. Rolf Tönnes; 3. 100 Songs für 3 Akkorde: Gitarre-selber-lernen in Rekordzeit v. Frithjof Krepp.
Mein bisheriges Fazit nach 10 Tagen (!) spielen: Brümmer ' Klasse 5 Sterne ' alles ist anschaulich erklärt und Liedbeispiele sind mit Notensatz und Akkorden. Tönnes ' Geht so 3 Sterne ' es stört, daß die Liedbeispiele wirklich ganz ohne Noten auskommen wollen. Dies ist sehr störend, da das Gefühl für die Akkorde viel leichter kommt, wenn man sieht wie der Text und der Akkord den Takten zugeordnet ist. Außerdem muß man bei Tönnes anhand der Rhythmus-Darstellung den Takt selber heraus bekommen, während bei Brümmer 4/4, 3 / 4 bzw. 2/4 angegeben wird. Das ist sehr hilfreich. Außerdem erscheint mir der Inhalt für absolute Einsteiger zu schnell aufbauend und sehr schnell zu sehr ins Detail gehend ' da kommen schon spezielle Blues-Begleitung vor ' für mich viel zu früh.
Die beste Investition war Buch 3 ' absolut klasse Liedauswahl und schön mit Noten dargestellt ' nach 10 Tagen habe ich schon ein beträchtliches Repertoire an Stücken zur Verfügung ' ich habe auch bereits ein Gefühl für die Akkordwechsel und jedes neue Stück kann ich bereits nach dem Notenblatt mit Akkorden ohne vorheriges Üben nachspielen. Hier vergebe ich 5+1 Sterne. Den zweiten Band werde ich mir bald besorgen.
Die CD's habe ich noch nicht verwendet. Sie sind aber bestimmt gut geeignet, wenn man auch mal unbekanntere Stücke nachspielen will. Bzw. ich werde sie beim Nachspielen der verschiedenen Rhythmus-Anschläge verwenden, an die ich mich noch nicht rangetraut habe. Nach 10 Tagen sitzen die üblichen Akkordwechsel-Griffe mit einfachem Rhythmus-Anschlag' und das ist ja schon was.
Wenn ich jetzt nochmal kaufen müßte, würde ich nur den Brümmer und den Krepp (mindestens die ersten zwei Bände) kaufen und mir ' wie gehabt - die Wartezeit auf die Bücher mit einem Blick in die Wikibooks 'Lagerfeuerdiplom' im Internet verkürzen. Dann wäre ich ebenso gut gerüstet für die ersten hörbaren Erfolge.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Anfänger und Gelegenheitsspieler super, 17. August 2006
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 100 Songs. Gitarre selber lernen in Rekordzeit: Gitarre lernen in Rekordzeit mit 100 Songs für drei Akkorde (Taschenbuch)
Anfangs war ich total begeistert von diesem Buch- dass man so viele Lieder mit nur drei Akkorden spielen kann.Beim Durchspielen war ich dann etwas enttäuscht, da manche Akkorde nicht so recht zu den songs zu passen scheinen, jedenfalls nicht in der üblichen Tonlage.

Für`s Lagerfeuer und gegen die Eintönigkeit beim Üben am Anfang reicht es aber völlig. Super ist, dass bei allen Liedern der komplette Text steht, da bleibt man nicht bei der ersten Strophe hängen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Erwartungen nur zum Teil erfüllt, 29. März 2009
Rezension bezieht sich auf: 100 Songs. Gitarre selber lernen in Rekordzeit: Gitarre lernen in Rekordzeit mit 100 Songs für drei Akkorde (Taschenbuch)
Das Buch ist eine nette Sammlung von Lieder, die man durchaus in den drei Akkorden spielen kann. Leider fehlen Hintergrundwissen, Schlagtechniken und ein gelegentlicher Hinweis auf die Hervorhebung von einzelnen "Ab- oder Aufschlägen". Durch Versuch - hören, anschließend anders probieren und erneutes probieren mit einem anderen Schlagmuster kann der Titel das Versprechen nicht halten "... lernen in Rekordzeit". Es gibt "garantiert" bessere Bücher mit Sammlungen von Liedern zum Nachspielen. Die drei Akkorde machen die Lieder ohne eigenes mitsingen eintönig, steht aber auch auf den ersten Seiten im Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert!, 22. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 100 Songs. Gitarre selber lernen in Rekordzeit: Gitarre lernen in Rekordzeit mit 100 Songs für drei Akkorde (Taschenbuch)
Es handelt sich wirklich um ein super gutes Buch. Habe es mir als totaler Neuling gekauft und konnte schon sehr schnell die angegebenen Lieder spielen.
Leider sind sehr viele Volkslieder enthalten, die weder ich noch meine 'Gitarrenkollegen' kennen.
Es ist auch schade, dass keine Schlagrhythmen angegeben sind, denn es fällt einem als Neuling schwer sich selbst einen zu überlegen.
Deshalb auch nur 4 statt 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich einfach!!, 29. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: 100 Songs. Gitarre selber lernen in Rekordzeit: Gitarre lernen in Rekordzeit mit 100 Songs für drei Akkorde (Taschenbuch)
Das Buch ist Klar und Einfach zu handhaben...ich benutze es für die Ukulele...und kann sofort so viele bekannte Lieder singen und spielen! Die Auswahl der Lieder ist groß und es ist für jede Gelegenheit was dabei. Ob wir am Lagerfeuer sitzen oder mit den Kindern singen es findet sich darin immer das passende Lied.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 100 Songs für 3 Akkorde: Gitarre, 10. September 2009
Rezension bezieht sich auf: 100 Songs. Gitarre selber lernen in Rekordzeit: Gitarre lernen in Rekordzeit mit 100 Songs für drei Akkorde (Taschenbuch)
Viele bekannte Texte, nicht nur gut für Anfänger. War ganz erstaunt, was man alles mit nur 3 Akkorden spielen kann. Sehr zu empfehlen, dieses Buch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen naja, 6. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 100 Songs. Gitarre selber lernen in Rekordzeit: Gitarre lernen in Rekordzeit mit 100 Songs für drei Akkorde (Taschenbuch)
leider nicht das, was ich gesucht habe. dachte das darin tabs verzeichnet sind. leider doch wieder noten. muss ich sie dann doch einmal lernen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kann man nur Empfehlen, 13. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 100 Songs. Gitarre selber lernen in Rekordzeit: Gitarre lernen in Rekordzeit mit 100 Songs für drei Akkorde (Taschenbuch)
Immer wieder werde mir die anderen songbooks auch noch bestellen mit einfachen groffen tolle Stimmung In die Singende Gemeinschaft bringen absolut Empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen 100 Songs, 1. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 100 Songs. Gitarre selber lernen in Rekordzeit: Gitarre lernen in Rekordzeit mit 100 Songs für drei Akkorde (Taschenbuch)
Bin Gitarren Anfänger und es sind auch einige Sachen gut erklärt (z.b. Anschlagtechniken)
Das Problem ist nur wenn man das Lied nicht kennt sieht man leider nicht in welcher Geschwindigkeit
es gespielt wird. Von vorteil wäre zum Beispiel eine Angabe von Beats per Minute und eine
vorgabe der Anschlagtechnik mit der Pfeilen oder so.
Also googlen, anhören dann nachspielen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa87b86e4)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen