Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannende Einsichten zur Prozessarbeit mit Gruppen, 15. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Der Weg durch den Sturm. Weltarbeit im Konfliktfeld der Zeitgeister (Gebundene Ausgabe)
In diesem Buch legt Arnold Mindell (s. "Mitten im Feuer") die Grundlagen seiner Prozeßarbeit mit Konflikten. Die sog. "deep democracy" sieht Mindell als die wesentliche Voraussetzung für ein friedliches Überleben dieses Planeten. "Deep democracy" bedeutet, alle Teile des Ganzen, auch und vor allem die unbequemen und ungeliebten Elemente sind für die Entwicklung und die Konfliktlösung wesentlich. Das Buch beschreibt sowohl die theoretischen Grundlagen als auch einige praktische Anwendungen der Prozessarbeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Weg durch den Sturm. Weltarbeit im Konfliktfeld der Zeitgeister
Der Weg durch den Sturm. Weltarbeit im Konfliktfeld der Zeitgeister von Arnold Mindell (Gebundene Ausgabe - 1997)
EUR 21,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen