Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
19
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
16
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. September 2000
Hanns J. Krause hat es mit diesem Handbuch geschafft, ein leichtverständliches Werk zu schreiben, das den Aquaristik Anfänger genauso anspricht wie auch den alten Hasen ! Das Buch vermittelt ein komplettes Grundwissen rund um die Wasserchemie, wie sie für die Aquaristik notwendig ist. Weiter geht H.J. Krause auf die Verfahrensweise der Wasseranalyse mit den im Zoofachhandel erhältlichen Wassertest ein und vermittelt auch hier die richtige Handhabe und Analyse. Im weiteren erfährt man, wie man evtl. Wasserveränderungen korrigiert ohne Fische und Pflanzen zu schädigen. Weitere Themen sind u.a. die Aufbereitung von aquariengerechtes Wasser, sowie Teil- und Vollentsalzung und die Möglichkeit der Torffilterung. Insgesamt ein in sich abgeschlossenes Handbuch, das dem Aquarianer ein Einblick in Welt der Wasserchemie vermittelt. Wer sich mit dem Thema „Aquaristik" wirklich ernsthaft beschäftigt ( und das sollten eigentlich alle Aquarianer ), für den ist dieses Buch unentbehrlich.
0Kommentar| 94 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2009
Ich kenne kein anderes Buch indem die überaus komplexen Zusammenhänge der Wasserchemie besser beschrieben werden. Alle Beiträge sind für die angesprochene Zielgruppe - gerade für nicht Chemiker - fundiert und verständlich beschrieben.
Ein gelungenes Handbuch das ich uneingeschränkt empfehlen kann.
Hinweis: nicht unbedingt für Anfänger.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2010
Für jeden der sich dafür interessiert was im Aquarienwasser wirklich passiert: Hier schreibt jemand der Ahnung hat. Punkt für Punkt, von Sauerstoffgehalt über Wasserhärte bis zu den verschiedenen Nährstoffen wird systematisch und übersichtlich alles abgehandelt, was für die Wasserchemie eine Rolle spielt und wie die verschiedenen Stoffe sich wechselseitig beeinflussen können. Gut 20 Kapitel erklären ebensoviele Substanzen oder Meßgrößen. Dazu Optimalwerte und Grenzwerte, Nachweismethoden und praktische Tipps. Außerdem einige Kapitel über Wasseraufbereitung/Entsalzung/Osmose.

Man kann dieses Buch auch gut als Lexikon verwenden; es ist knapp geschrieben und dabei detailliert und kenntnisreich. Das liest sich nicht so nebenher wie ein Groschenroman - das würde den Sinn des Buchen nicht entsprechen. Wer aber mal die 125 Seiten in Ruhe durchsieht, hat danach wirklich Ahnung.

Fazit: Handliches Wissensbündel für interessierte Amateure, für viele ein Standardwerk, für mich ein Volltreffer.

Christian
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2011
Dieses Buch von H.J. Krause ist echt ein "must have" für jeden Aquaristen der über die Anfängerphase hinaus ist...es ist zwar alles bis ins Detail genau erklärt, aber die ganzen Infos zu verarbeiten und umzusetzen ist für "Neulinge" schon schwerer.

Wer sich in dem Bereich Aquarienchemie auskennt, sich aber weiter bilden möchte, der ist mit diesem Buch sehr gut beraten!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2012
Ich überlege mir ein Aquarium anzuschaffen und habe schon in verschiedenen Büchern den Hinweis gelesen, dass das Wasser ein entscheidender Faktor ist (irgendwie klar), weshalb ich mich genauer mit dem Thema beschäftigen wollte. Mir gefällt dieses Buch auch sehr gut.

Ich als Laie konnte das Buch auch gut verstehen, obwohl ich Chemie abgewählt habe. An manchen Stellen muss man sich eben etwas mehr bemühen, aber der Autor hat es meiner Meinung nach geschafft die Sachen so zu beschreiben und zum Teil zu abstrahieren, dass es auch ein Laie verstehen kann. Dennoch "scheut" er sich nicht davor Chemische Formeln und Prozesse mit anzugeben. Dazu schreibt er auch immer wieder, was nun weniger wichtig ist und es nicht so schlimm ist, wenn man es nicht versteht - man kann auch ohne die Information für gutes Aquariumwasser sorgen. So ist man nie verloren, weil man nicht weiß was wichtig ist und kann auch entscheiden wie weit man ins Detail gehen möchte. Ein Grund warum mir das Buch auch so gut gefällt.

Besonders interessant war für mich der erste Teil, indem der Autor jeden üblichen Bestandteil von Wasser beschreibt und welche Auswirkungen er auf das gesamte Aquarium hat. Genauso beschreibt er zu jedem Stoff, wie viel davon vorhanden sein sollte, wie man diesen senken oder erhöhen kann. Nach und nach wird auch in diesem Kapitel klar, wie die Zusammensetzung der einzelnen Stoffe im Wasser zusammenhängen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2012
Dieses Buch erwarb ich auf Empfehlung. Da mein Schulwissen um Biologie/Ökologie doch recht weit zurück liegt und nicht mein Hauptinteresse war, ist dieses Buch jedem zu empfehlen.

Klar und ohne Schnickschnack wird dieses doch hoch wissentschaftliche Thema aufgeschlossen. Selbst für jemanden, der sich mit der Biologie nicht wirklich befassen will hat einen Nutzen. Die Zusammenhänge werden schlüssig und logisch dargestellt.

Erfrischend ist, wie an manchen Stellen mit dem Marketing zu Aquaristik aufgeräumt wird. Braucht man Wasseraufbereiter wirklich.... Was ist mit PH/KH-Veränderung... und wie kann man diese Faktoren sehr einfach und preiswert beeinflussen. Etwas Herrschaftswissen wird hier preisgegeben.

Aber auch die Fachspezies kommen hier auf ihre Kosten. Sehr genau recherchiert und mit umfangreichen Tabellen und Querverweisen.

Sollte zum Standard für jeden Aquarianer gehören.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2016
Das Buch ist empfehlenswert für jeden Aquarienbesitzer der sich mit der Wasserchemie beschäftigen will. Die einzelnen Werte und die Zusammenhänge sind gut erklärt. Es kann bei einem Aquarium nie schaden etwas über das Ökosystem des Wassers zu erfahren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2016
Sehr gut geschriebenes Buch über die Prozesse, die im Aquarienwasser ablaufen. Alles verständlich dargestellt und wie ein Lexikon aufgebaut. D. h., wenn ich etwas über den PH-Wert wissen will, kann ich mir diesen Punkt gezielt anwählen und muss nicht das ganze Buch lesen. Man sollte jedoch das ganze Buch lesen und wird dabei viel lernen. M. E. eine Pflichtlektüre für jeden Haushalt mit Aquarium.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
Die ganzen positiven Rezensionen die ich im Vorfeld über das Buch gelesen habe, haben mich nicht wirklich überzeugt bzw. haben mich etwas irritiert. Das Standardwerk, und unverzichtbar für den interessierten Aquarianer sind nur zwei Auszüge die man über ddiese Buch lesen kann.
Nun, es ist wirklich so, jeder der sich um das Wohl seiner Pfleglinge in verantwortungsvoller Weise kümmern möchte, sollte dieses Buch gelesen haben. Selbst mir, der mit der Chemie nicht gerade viel Anfangen kann hat diese Buch ein paar Zusammenhänge näher gebracht und erklärt.
Ein großes Lob an den Autor diese Buchs, der es auf angenehme und manchmal auch heitere Weise schafft, Wissen zu vermitteln.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2015
Bin Einsteiger in dem Bereich und wollte mich mit dem Buch ein wenig über Wasserkunde informieren und das hat soweit ich es beurteilen kann sehr gut geklappt. Alle wasserwerte werden beschrieben und einfach erklärt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden