weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen15
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:49,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Der Verlag Reinhard Klein hat bereits zwei Bücher über die Rallye-Legende Walter Röhrl publiziert - beide sind längst vergriffen und werden als Sammlerstücke zu hohen Preisen gehandelt. Umso erfreulicher ist es, dass sich McKleinPublishing und Walter Röhrl selbst entschlossen haben, den vor zehn Jahren erstmals erschienenen Band "Aufschrieb" komplett neu zu gestalten, inhaltlich zu erweitern und mit neuen Fotos zu versehen. So ist nicht eine bloße Neuauflage entstanden, sondern ein wirklich neues Buch, das dem Besitzer der bisherigen Bände neue Einblicke verschafft und dem "Erstleser" einen vollständigen Überblick über die Karriere des Regensburger Rallye- und Rennfahrers vermittelt.

Walter Röhrl berichtet chronologisch in 20 Kapiteln über seine Laufbahn - von der ersten Anstellung beim Bischöflichen Ordinariat in Regensburg über sämtliche motorsportlichen Aktivitäten von 1970 bis 1992 bis zu seiner Tätigkeit für Porsche von 1993 bis heute.

Um die Vielfalt der Themen zu dokumentieren, sei hier das Inhaltsverzeichnis wiedergegeben:
* Vorwort - Walter Röhrl
* Typisch Röhrl . . . - Bewegende Momentaufnahmen aus Walters Karriere,
* 1947-1970 - Sekretär, Skilehrer, Rallyefahrer,
* 1971 - Sideways zum Durchbruch,
* 1972 - Endlich wieder im Cockpit - und da sitzt der Herr Berger,
* 1973 - Vize-Europameister im ersten Profi-Jahr,
* 1974 - Erster Höhepunkt: Europameister,
* 1975 - Erster WM-Sieg, lange Durststrecke,
* 1976 - Schlimmes Jahr mit dem Kadett GT/E,
* 1977 - Opel, Porsche, BMW und dann Fiat,
* Christian Geistdörfer - "Gleichklang der Seelen im Cockpit",
* 1978 - Fiat - zwei WM-Siege, der Monte-Traum bleibt unerfüllt,
* 1979 - Sauger und Turbo, Bayern und Brasilien,
* 1980 - Zum ersten Mal Weltmeister,
* 1981 - Rallye & Racing mit Porsche,
* 1982 - Zehn Stationen zum zweiten Titel,
* Karl-Heinz Goldstein - "Ausgereiftes Auto, starkes Team, genialer Chauffeur",
* 1983 - Mein schönstes Rallyejahr,
* 1984 - Quattro - vom Rätselraten zum Hammerwurf,
* 1985 - Vom Kurzen zum Flügelmonster,
* Dieter Basche - "Fahrer & Fahrzeug mit Ecken & Kanten",
* 1986 - Am Gipfel ist die Luft zu dünn,
* 1987 - Zum Abschluss auf den Gipfel,
* 1988-1992 - Im Quattro auf die Rennstrecke,
* 1993-2012 - Porsche - der Kreis schließt sich,
* Das Phänomen Röhrl - ein Star wie du und ich,
* Statistik - Alle Einsätze im modernen Motorsport,
* Rallye Sanremo 1985 - Geistdörfers Unterlagen - Der weite Weg zum Sieg.

Wenngleich die Titel der Kapitel zum Teil mit denen aus der Auflage vor zehn Jahren übereinstimmen, solte man sich dadurch nicht täuschen lassen: Die Texte sind neu und deutlich ausführlicher, die mit über 330 Fotos überaus reichhaltige Illustration weist fast vollständig andere Aufnahmen vor als in der Erstausgabe. Dabei sind Motivauswahl und Reproduktion über jeden Zweifel erhaben. Begeisternd sind die Wiedergaben von Originaldokumenten aus den Aufzeichnungen der Beifahrer, insbesondere die am Ende des Buchs dargestellten Ausschnitte aus dem Roadbook und den Zeittafeln Christian Geistdörfers von der Rallye Sanremo 1985.

Die nicht zu übertreffende Authentizität bezieht "Aufschrieb evo2" nicht nur durch den mitreißenden Erzählstil Walter Röhrls in Ich-Form, sondern auch ganz besonders dadurch, dass Röhrl seiner geradlinigen und ehrlichen Art entsprechend kein Blatt vor den Mund nimmt und stellenweise sogar auf die Honorarleistungen eingeht. Einen derartig tiefen Blick hinter die Kulissen des Motorsports bekommt man wirklich nur sehr selten geboten. Neben den Rallye-Einsätzen erhalten auch Röhrls Aktivitäten im Rennsport und seine Entwicklungs- und Marketing-Tätigkeiten für Porsche breiten Raum. Das liest sich alles hervorragend, weil es in knappen und klaren Sätzen ohne schwülstige Schnörkel und Einschübe abgefasst ist; das ist so geschrieben wie Röhrl denkt und spricht.

Die Äußerungen der drei Weggefährten Christian Geistdörfer, Karl-Heinz Goldstein und Dieter Basche sind ebenfalls deutlich eingehender als im Band von 2002 und zeichnen das Bild eines unglaublich positiven, sympathischen und ehrlichen Charakters. So umstritten manche Spitzensportler gerade im Rennsport manchmal sein mögen, bei Röhrl ist das anders - ich kenne niemanden, der ihn nicht mag.

Eine detaillierte Statistik rundet das überaus empfehlenswerte Buch ab. Und wenn man die Erstausgabe und "Aufschrieb evo2" vergleichend nebeneinanderlegt und durchliest, stellt man fest, dass sich in zehn Jahren nicht nur das Autodesign, sondern auch das inhaltliche Layout eines Druckwerks in moderner Form fortentwickelt hat.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2012
Ich habe aufgrund des Titels angenommen, dass es sich bei EVO 2 um eine "moderate" Anpassung handelt.
Im Verlgeich zum Buch aus dem Jahre 2002 ist dies jedoch ein eigenständiges, ergänzendes Werk (ich habe allerdings die englische Version).
Daher ist es kein Fehler, sich auch die 2. Ausgabe zuzulegen, da hier benahe nur neue Fotos Verwendung fanden und sehr viel neue Infos enthalten sind.
Für alle Fans von Walter Röhrl oder Rallyefans ein Pflichtbuch - der Name McKlein wird seinem Ruf mehr als gerecht.
Bin gespannt, mit welchen tollen Büchern uns Reinhard Klein noch freude macht.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2013
Ich habe dieses Buch schon in der ersten Auflage gahabt.. Leider wurde es von einem Neider unbekannter Natur, unrechtmäßig in Besitz gebracht!

Die Evo2 Auflage hat dennoch nichts eingebüßt! Die Qualität hat eher noch, auf Grund des technischen Fortschritts, zugelegt!

GEILES ZEUG

Danke Reinhard Klein für die Neuauflage!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
ein absolutes must have für jeden der sich für die geschichte des sports interresiert.
der erste deutsche automobil-weltmeister erzählt in seiner unnacharmlichen art.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2014
Buch ist super, sehr gute Ergänzung zur ersten Ausgabe von " Aufschrieb " . Ist halt die gute alte Gruppe B-Zeit.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
Wer Röhrl-Fan ist, wie ich, muß sich dieses Buch ins Regal stellen, nachdem er es gelesen hat. Ich kann die vorherigen Rezensionen nur bestätigen. Walter Röhrl ist eine Legende zu Lebzeiten. Dieses Buch vermittelt neue Einblicke, auch hinter die Kulissen des damaligen Rallyezirkus. Da diese Zeiten vorbei sind, findet sich hier ein wunderschönes Stück an Erinnerungen daran.
Absolut lesenswert für den Rallyeinteressierten und ein Muß für jeden Röhrl-Fan.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
Fuer jemanden der einen Teil der Karriere verfolgt und einen kleinen Teil auch recht nah begleiten durfte, ist dieses Buch - v.a. weil es auch in der Ich-Erzaehlweise geschrieben wurde - eine fantastische Erinnerung an eine lange zurueck liegende Zeit auch in meinem Leben.
Ich habe das Buch in 3 Tagen ausgelesen ja fast verschlungen.
Auch die Bildauswahl ist teilweise voellig neu.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Tolles Buch, das bei keinem Motorsportinteressierten fehlen sollte. Man wird förmlich in die wilde Zeit der Rallye-Szene der 70er und 80er Jahre zurückversetzt. Dazu die Sprüche vom besten Rallyefahrer aller Zeiten. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, bis ich es durchgelesen habe. Absolut empfehlenswert, auch wenn man das erste Buch "Aufschrieb" schon kennt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
Ein absolutes Muss für Röhrl-Fans und jene die es noch werden wollen!
Ich hatte zuvor bereits den "Aufschrieb" in der ersten und der zweiten Ausgabe gelesen, trotzdem wird mir beim Durchlesen und -blättern der "Evo 2" nicht langweilig.
Ein Haufen neuer Bilder und dazu ein größtenteils neu formulierter Text ... was für ein Genuß für "Röhrlianer"!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2012
Der echte Fan und Liebhaber dieses Sportes war Zeuge einer tollen verrückten Zeit die so ganz sicher nie mehr wiederkehrt. Wir waren mehr oder weniger dabei und haben eines der größten Talente in diesem Sport erleben und genießen dürfen, dazu die locker eingestreuten Infos. Es macht Freude und Spaß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden