Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


73 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inmitten dem tiefen Tal der Trauer und Mutlosigkeit eine Chance auf einen Weg zurück in ein neues Leben!?
Ich habe einige Bücher gelesen, um das Erleben meiner tiefen, mich fast zum Wahnsinn treibenden Trauer in meinen Schmerz um meinen Mann und mich selbst mit allen seelischen Aufs und Abs zu verstehen. Kein Buch konnte erreichen, daß ich auf eine Art und Weise wach wurde, was mich zwar mehrfach zu Tränenausbrüchen brachte, als dieses.

Kein...
Veröffentlicht am 13. Juni 2008 von GK

versus
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Titel ist irritierend
Das Buch ist lediglich hilfreich für jemanden, der seinen Ehegatten oder Lebensgefährten verloren hat. Der Tod anderer nahestehender Menschen (z.B. der Eltern), deren Verlust gerade einen Single sehr hart treffen kann, wird gar nicht behandelt. Deshalb kann ich dieses Buch nicht allgemein empfehlen. Warum benennt man es in der nächsten Auflage nicht einfach...
Veröffentlicht am 12. Januar 2008 von Annette Droste


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

73 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inmitten dem tiefen Tal der Trauer und Mutlosigkeit eine Chance auf einen Weg zurück in ein neues Leben!?, 13. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer (Taschenbuch)
Ich habe einige Bücher gelesen, um das Erleben meiner tiefen, mich fast zum Wahnsinn treibenden Trauer in meinen Schmerz um meinen Mann und mich selbst mit allen seelischen Aufs und Abs zu verstehen. Kein Buch konnte erreichen, daß ich auf eine Art und Weise wach wurde, was mich zwar mehrfach zu Tränenausbrüchen brachte, als dieses.

Kein mahnender Zeigefinger, kein Versuch, jemanden bestimmte Dinge einzureden oder gar mit Visionen außerhalb unseres menschlichen Verstandes in die Bahnen zu lenken.

Einfach, schlicht, verstehend, ratgebend. Wer sich selbst nicht mehr verstehen kann, wer meint, er schafft es nicht, die Trauer irgendwann zu lindern - für den empfiehlt sich dieses Buch.

Je nachdem, wo man in seiner Trauerverarbeitung steht, erkennt man sich und seine Reaktionen wieder. Nach dem Lesen habe ich gewußt, nichts ist unnormal in der Trauer, wenn man einen Menschen verloren hat, mit dem man innig verbunden war und den man mit seinem ganzen Herzen geliebt hat.

Auf vorsichtige Art und Weise werden die Gedanken so gelenkt, daß man zumindest über ein Leben "danach" wieder anfängt nachzudenken. Leise loslassen (nicht vergessen!) und in kleinen Schritten zurück ins Leben. Das ist es, was das Buch erreichen will.

Allen, die in solch einer Situation sind, alle, die noch einen weiten Weg vor sich haben, wünsche ich viel Kraft auf dem Weg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


94 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein besonders gutes Buch: uneingeschränkt empfehlenswert !!, 9. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer (Taschenbuch)
Ein sehr gutes Buch zu einem Thema bei dem die meisten von uns sehr hilflos sind.
„Was man nach dem Verlust eines nahestehenden Menschen fühlt kann niemand nachvollziehen, der diese leidvolle Erfahrung nicht selbst gemacht hat." Ob die Autorin nun aus eigener Erfahrung oder aus der Erfahrung ihrer langjährigen Praxis schreibt, es ist ihr ein sehr einfühlsames Buch gelungen.
Das Buch gliedert sich in einen informativen, einführenden Teil, der etwa 1/3 des Buches umfasst:
Was wir über den Tod wissen müssen.
1. Der Umgang mit dem Tod in verschiedenden Kulturen
2. Phasen der Trauerverarbeitung
3. Wie Kinder Trauern
4. Die verschiedenden Formen des Verlustes
5. Mythen zum Thema Tod
6. Tod und Religion
7. Die Macht unserer Gedanken
Teil II beschäftigt sich mit Konkreten Strategien der Trauerarbeit. Es sind die einzelnen Phasen der Trauer vom anfänglichen Schock über Gefühle wie Depression und Einsamkeit, psychosomatische Reaktionen bis hin zur Akzeptanz des Verlustes und schließlich der Neuorientierung beschrieben. Beim Lesen fühlt man sich verstanden und erhält konkrete Tips und Hilfen zum Umgang mit der Trauer.
Ich habe dieses Buch 2 Monate nach dem Verlust des mir am nächsten stehenden Menschen gelesen und weiß daher wie zutreffend die Schilderung der einzelnen Trauerphasen ist.
Ich kann dieses Buch uneingeschränkt empfehlen; nicht nur für diejenigen, die selbst von einem Verlust betroffen sind, sondern jedem der verstehen möchte, was in einem trauernden Menschen vorgeht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


64 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein guter Wegbegleiter in einer schwierigen Zeit, 26. Juli 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer (Taschenbuch)
Doris Wolf beschreibt in Ihrem Buch sehr einfühlsam und anschaulich die unterschiedlichen Phasen der Trauer, macht Mut und gibt Anregungen, wie der Leser mit seiner schwierigen Situation besser zurecht kommen kann. Praktische Übungen helfen mit der Trauer umzugehen und nach und nach wieder eigenen Lebensmut zu entwickeln. Ich selbst stecke noch mitten in der Trauerarbeit und möchte dieses Buch als Trostspender, Motivator, objektiven Betrachter meiner Schuldgefühle und treuen Wegbegleiter nicht missen. Ein Dank an die Autorin und eine Empfehlung für alle, die auch mit einem Todesfall im nahen Umfeld weiterleben müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnetes Buch, wie ein guter Freund, 16. August 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer (Taschenbuch)
Frau Wolf hat ein hervorragendes Buch geschrieben. Ich habe meine Ehefrau nach 20 Jahren Beziehung und Ehe durch Suizid verloren und nach Ende der Trauerveranstaltungen etc. u.a. dieses Buch gelesen. Danach ging es mir gleich besser. Es ist wie ein guter Freund, der einem in der allerhöchsten Not beisteht.
Ich habe Frau Wolf anschließend angeschrieben und von ihr, wie im Buch angekündigt, eine persönliche Antwort mit weiteren Tips (Bücher, Selbsthilfegruppen in meiner Region etc.) bekommen.
Sehr engagiert, sehr wertvoll!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


54 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich fühle mich verstanden!, 15. Juli 2001
Von 
T. Krüger (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer (Taschenbuch)
Nun ist der plötzliche Herztod meines Freundes erst 11 Tage her. Ich habe das Buch schon zweimal gelesen, und fange nun an es durchzuarbeiten. Keiner meiner vielen Freunde und Verwandten konnte mit lieben Worten das ausdrücken, was Doris Wolf schafft. Ich fühle mich verstanden, nicht so alleine. Sehr hilfreich sind die Beschreibungen der verschiedenen Trauerphasen und die Anregungen damit umzugehen. In dieser schwersten Zeit meines Lebens ist mir das Buch ein ständiger Begleiter und hilft meine Gedanken in positive Richtungen zu lenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Hilfe wo vieles hilflos erscheint, 7. Februar 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer (Taschenbuch)
Vor 4 Montaten habe ich meinen besten Freund verloren und die Trauer war übergroß!
Das Buch war eines der wenigen Bücher, was mir wirklich etwas Trose gegeben hat! Es hat mich verstehen lassen, dass meine Gefühle einfach mal erst OK sind und dass Trauern ein aktiver Prozess ist.
Nun nach einigen Monaten und einer tefen Trauerarbeit - wie sie auch in diesem Buch beschrieben ist - kann ich das bestätigén!
Die Trauer ist noch da und mein Freund fehlt mir immer noch jeden Tag, doch und gerade mit diesen Gefühlen fühlte ich mich hier verstanden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Titel ist irritierend, 12. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer (Taschenbuch)
Das Buch ist lediglich hilfreich für jemanden, der seinen Ehegatten oder Lebensgefährten verloren hat. Der Tod anderer nahestehender Menschen (z.B. der Eltern), deren Verlust gerade einen Single sehr hart treffen kann, wird gar nicht behandelt. Deshalb kann ich dieses Buch nicht allgemein empfehlen. Warum benennt man es in der nächsten Auflage nicht einfach um in: "Den geliebten Partner /die geliebte Partnerin verlieren"?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der mit Riesenabstand beste Trauerbegleiter, 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer (Taschenbuch)
Ich habe nach dem Tod meiner Frau ca. 10 bis 15 Sachbücher zum Thema "Trauer überwinden" etc. bestellt. Ich habe sie alle nach wenigen Seiten in den Müll geworfen. So viel Schwachsinn. Doch ein Buch hat mich sofort überzeugt. Dieses Buch hier. Sie begleitet einem sachlich durch den Trauerprozess und verharmlost nichts. Sie schreibt Sätze wie: Der Mensch hat die Fähigkeit zu trauern, aber auch die Fähigkeit die Trauer zu überwinden. Sie schreibt auch, dass man akzeptieren muss, dass das Leben nicht gerecht ist. Dieses Buch hat mir enorm geholfen und ich habe es seitdem wohl ein Dutzend Mal an Hinterbliebene verschenkt, die sich später sehr positiv darüber geäussert haben. Ich muss vielleicht noch anmerken: Mit Religion, Esoterik, Aberglauben habe ich nichts am Hut. Auch deshalb war dieses Buch genau das Richtige für mich. Und heute, fünf Jahre später, bin ich wieder ein glücklicher Mensch. Also nicht verzweifeln, einen Tag nach dem andern nehmen und nicht zu weit in die Zukunft blicken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine behutsame Trauerbegleitung, 13. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer (Taschenbuch)
Ich danke Frau Dr. Wolf für dieses Buch. Mein Mann ist vor 5 Wochen plötzlich verstorben, und ich weiß nicht, was ich ohne dieses Buch machen würde.

Die Autorin geht auf eine sehr achtsame Weise mit dem/der Trauernden um und gibt fundierte und schrittweise Anleitungen, um weiterleben zu können, was man im schlimmsten Stadium und im Begreifen des erlittenen Verlustes eigentlich gar nicht mehr möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Hilfe, 11. März 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer (Taschenbuch)
Ich habe vor vier Monaten meinen Mann verloren, und muss sagen, dieses Buch ist sehr zu empfehlen. Es hilft, vieles zu verstehen unter anderem wie der Körper reagiert. Für mich war diese Tatsache sehr wichtig, denn am Glauben hat es mir nicht gefehlt, aber am Verständniss an den "Trauerabschnitten", die einfach jeder durchläuft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer
EUR 14,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen