Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


36 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, man mag das Buch kaum aus der Hand legen
Ein klasse Buch und meiner Meinung nach Pflichtlektüre für jeden Hundehalter und solche die es werden wollen. Es geht auf so ziemlich alle Arten eines Problemhundes ein (Angstbeißer, Raufer u.s.w) und zeigt Wege der Heilung auf. Der Autor nimmt hierbei aber vor allem die Hundehalter kritisch unter die Lupe, denn meistens, so Aldington, sind diese Schuld an...
Am 18. September 2001 veröffentlicht

versus
27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut - aber ärgerliche Verweise
ein wirklich gar nicht sooo schwierig geschriebenes Buch, dass aufzeigt, dass eigentlich der Hundehalter das Übel für seinen "Problem"hund ist. Aufgelockert durch viele nette Beispielgeschichtchen zeigt Aldington auf, was man so als Hundehalter alles falsch macht oder machen kann. Man lernt quasi am negativ Beispiel, was aber die Fähigkeit zur...
Veröffentlicht am 31. Januar 2001 von NB


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

36 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, man mag das Buch kaum aus der Hand legen, 18. September 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Was tu ich nur mit diesem Hund? (Gebundene Ausgabe)
Ein klasse Buch und meiner Meinung nach Pflichtlektüre für jeden Hundehalter und solche die es werden wollen. Es geht auf so ziemlich alle Arten eines Problemhundes ein (Angstbeißer, Raufer u.s.w) und zeigt Wege der Heilung auf. Der Autor nimmt hierbei aber vor allem die Hundehalter kritisch unter die Lupe, denn meistens, so Aldington, sind diese Schuld an den Neurosen der Vierbeiner. Der Leser lernt nicht nur anders mit seinem Hund umzugehen sondern in erster Linie sich selbst zu ändern. Habe selten ein so ausführliches und verständliches Buch der Hundepsychologie und -erziehung gelesen. Was mir allerdings immerwieder misfallen hat war der ewige Verweis (fast jede 2. Seite) auf sein Buch "Von der Seele des Hundes". Es wird einem dadurch das Gefühl gegeben die Grundlagen bzw. grundlegende Imformationen nicht zu kennen. Ansonsten sehr lehrreich und interessant.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut - aber ärgerliche Verweise, 31. Januar 2001
Rezension bezieht sich auf: Was tu ich nur mit diesem Hund? (Gebundene Ausgabe)
ein wirklich gar nicht sooo schwierig geschriebenes Buch, dass aufzeigt, dass eigentlich der Hundehalter das Übel für seinen "Problem"hund ist. Aufgelockert durch viele nette Beispielgeschichtchen zeigt Aldington auf, was man so als Hundehalter alles falsch macht oder machen kann. Man lernt quasi am negativ Beispiel, was aber die Fähigkeit zur Selbstkritik vorraussetzt. (Leider eine nicht allzu verbreitete Sitte unter Hundehaltern, was duzende auf den Strassen laufende Hunde unter Beweis stellen) Allerdings hat es mich schon doch sehr geärgert (so sehr, dass ich mich fast geweigert hätte es bis zum Ende zu lesen), dass auf mindestens JEDER ZWEITEN Seite ein Verweis zu seinem Buch "Von der Seele des Hundes" gibt, wenn es um die Erklärungen bzw. Hintergründe zu einem bestimmten Verhalten geht! Schon allein der immer in Abwandlungen wiederkehrende Satz: "das habe ich an anderer Stelle schon ausführlich erklärt", kostet ihn leider in meinen Augen 2 Sterne. Trotz dieses Mankos (man bekommt so das Gefühl, dass dieses Buch einem nicht wirklich weiterhilft, wenn man das andere nicht gelesen hat) ein interessantes und lehrreiches Buch für den Umgang mit "Problem"hunden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur Hunden tut das Buch gut - auch manchen Menschen, 11. November 2000
Rezension bezieht sich auf: Was tu ich nur mit diesem Hund? (Gebundene Ausgabe)
Ein außerordentlich bemerkenswertes Buch! Da ich zwar den "eigentlich folgsamen, aber doch so liebenswerten Hund" habe, konzentrierte ich mich nicht ganz so stark auf die "Problemhunde" (außer im Hinblick auf die unserer Bekannten), aber vielleicht war das auch der Grund, weshalb mir der erzieherische Aspekt für den Hundehalter mehr ins Auge fiel, als vielleicht vom Autor beabsichtigt. Ganz nebenbei lehrt er die Menschen, ihre eigene Situation zu überdenken und ggf. zu ändern. Ein Tier - egal welcher Art - wird geprägt von seinem Umgang mit dem Menschen. Mangelt es dem Herrchen an Selbstbewußtsein, wird das Tier dies zeigen. Dass es als Lektüre für Hundehalter wirklich sehr zu empfehlen ist, haben bereits andere Leser zum Ausdruck gebracht. Ich möchte hier aber als kleine Anmerkung anbringen: Nicht aufhören zu lesen, wenn die Sätze manchmal etwas überlang und zäh erscheinen (ich mach`es ja nicht besser!) - das Buch ist es wirklich wert gelesen zu werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ..das Nachschlagewerk für alle Hundebesitzer, 6. Juni 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Was tu ich nur mit diesem Hund? (Gebundene Ausgabe)
Für Anfänger und Fortgeschrittener besticht dieses Buch durch Tips und Hinweise, die jeder Hundebesitzer wissen muß. Wenn's nach mir ging müßte dieses Buch, neben der Hundesteuer Pflicht für den angehenden Hundehalter sein. Schade, daß der Autor uns nichts mehr von seinem goldenen Erfahrungsschatz weitergeben kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr ansprechendes Buch, 4. Juni 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Was tu ich nur mit diesem Hund? (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist sehr interessant,praxisnah und kurzweilig geschrieben und enthält fast zu jedem Hunde - /Menschen-Problem
die Lösung; eine "Kur" in Form von Unterordungen des Hundes, präziser Aufklärung des Hundehalters über Herkunft, Verhaltensweisen etc. des Hundes sowie über Maßnahmen und Verhaltensweisen des Hundeshalters bei bereits akuten Problemen bzw. bei unerwünschte Verhaltensweisen des Hundes, ( Ständiges Bellen, kontinuierliches Anknabbern der Möbel etc. ).
Die vom Autor entwickelte sog."Kur" ist recht wirkungsvoll und nicht nur bei Problemhunden anzuwenden, sondern auch für Junghunde bzw. Hunde, welche sich in der Ausbildung befinden, empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Hunde-Erziehung...., 9. Dezember 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Was tu ich nur mit diesem Hund? (Gebundene Ausgabe)
Obwohl ich dachte, ich hätte einen "Hunde-Verstand", weil ich mit Hunden aufgewachsen bin, habe ich vieles lernen können, was mir so gar nicht klar war. Ein Nebeneffekt dieses Buches war bei mir, dass ich auch einen anderen Blick für die Erziehung von Kindern bekommen habe. Konsequentes Verhalten einzuüben, zu tun, was ich ankündige. Nicht nur im Umgang mit Hunden und Kindern, sondern überhaupt im Leben. So gesehen... fast ein Stück Lebenshilfe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ehrlich (und) hundgerecht, 20. Oktober 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Was tu ich nur mit diesem Hund? (Gebundene Ausgabe)
Ein Buch, das die Situation der heutigen Hundehaltung eindeutig erfasst und den "Patientenbesitzern" kräftig auf den Zahn fühlt. Aldington klärt auf, über langeingesessene Mißverständisse zwischen Herrn und Hund und zeigt dem geneigten Leser den Weg zum tiergerechten Miteinander.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für Hundehalter, 29. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Was tu ich nur mit diesem Hund? (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch erklärt, warum es zwischen Hundehaltern und Hunden zu Verständigungsschwierigkeiten kommen kann. Sehr unterhaltsam zu lesen. Eines der besten Bücher über das hundliche Verhalten. Die Erziehungshilfen sind allerdings nicht immer hilfreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der AHA-Effekt kommt...., 5. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Was tu ich nur mit diesem Hund? (Gebundene Ausgabe)
Auch in unserer Familie fiel die Entscheidung neben den 2 Katzen
nun auch einen Hund aufzunehmen.
Da wir gerade mal wußten, dass der Hund ein Rudeltier ist und
ansonsten ein treuer Freund & Begleiter sein kann, haben wir uns
vorbereitet und auf den Tipp unserer Züchter gehört, den dicken
& teuren Aldington zu lesen.
Fazit: Wir wissen nun mehr über das Wesen Hund, seinen Bedürfnissen in seinem "neuen Rudel" und wie die Zusammenhänge
für "Irrtümer" sind.
Da unser Welpe der erste Hund in unserer Familie ist, hat uns dieses Buch Sicherheit im Umgang und der Erziehung des Hundes
gegeben. Wir haben begriffen, dass bei problematischen Hunden die Fehlerquelle i.d.R. der Mensch ist. Aldington zeigt auch
anhand von "Hundegeschichten" sehr lebendig und nachvollziehbar,
wo die Fehlerguelle liegt. So manches "Gutes", was wir unserem
"Liebling" antun, hat eben ganz andere bis unerwünschte Auswirkungen.
Ein tolles & gut zu lesendes Arbeitsbuch !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EInfach sehr gelungen!, 11. Oktober 2005
Von 
D. Dunz "ddlucky04" (Stuttgart) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Was tu ich nur mit diesem Hund? (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist nicht nur ein Leitfaden für noch nicht Hundebesitzer, auch Hundeerfahrene Menschen profitieren davon. Es sind teilweise ältere Erziehungsmethoden aufgezeigt, die ihren zweck aber noch immer erfüllen. Wer würde seinen Hund mit einem Stachelhalsband ausrüsten?! KEINER?! Das wird sich rausstellen, denn es ist nichts schlimmes dabei einem starken Hund zu zeigen das es noch ein anderes Ende an der Leine gibt. Das Buch erklärt von vornherein den Sinn und Zweck der Hundeerziehung und wird mit einer sogenannten "3-Wochen-Kur" abgeschlossen. Haben sie das Buch von der ersten bis zur letzten Seite gelesen, werden sie nichtmehr fluchen oder sich schämen wenn ihr Hund lieber an dem Grasbüschel schnüffelt als sich auf den Weg zu ihnen zu machen! Jeder Cent des Buches lohnt sich, wie auch die Auflage zeigt. Lesen, und eine neue "bessere" Bindung/Beziehung zu seinem Hund aufbauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Was tu ich nur mit diesem Hund?
Was tu ich nur mit diesem Hund? von Eric H. W. Aldington (Gebundene Ausgabe - Februar 2002)
Gebraucht & neu ab: EUR 11,89
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen