wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen9
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:24,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

HALL OF FAMEam 8. Juni 2004
LADY MADONNA zum beispiel wird von peter bursch ganz hervorragend erklärt (wie alle 24 beatles-stücke in diesem gitarrenlehrbuch): der höchsten schwierigkeitsstufe, dieser vertrackten übertragung des piano-"walking bass" auf die gitarre, sind wie bei allen ausgewählten titeln 2 leichtere stufen vorgeschaltet: erklärung der akkord-griffe (1), einübung von melodie und text (2) - und drittens eben ein in tabulatur-schrift dargestellter und natürlich auf der demo-CD mithörbarer instrumental-vortrag, welcher geschickt basslauf, akkorde und melodie im "fingerpicking-stil miteinander verbindet. sehr präzise geht bursch auch an BLACKBIRD heran - stufe für stufe sich dem original-solo-vortrag nähernd, den paul mccartney auch heutzutage noch unter großem beifall gern auf die bühne zu bringen pflegt. MICHELLE - ist doch eigentlich auch ein unvergessliches stück, sensible kompositionsarbeit liegt auch hier zugrunde, welche peter bursch gereizt hat, im arrangieren und erklären alles nur mögliche zu tun, damit der, der sein buch durchstöbert, auch erfolgs-erlebnisse hat beim nachspielen. bei AND I LOVE HER und bei einigen anderen songs, erfreut, dass das gitarren-solo von george nun auch über den gestrengen blick aufs papier erlernbar ist - für diejenigen, denen alleine über das ohr das mitspielen nicht gelingt. alles in allem: man hat manchmal den eindruck, mit den beatles kennt sich bursch am allermeisten aus, seine gitarrenbücher, die ihre songs vorstellen, bringen auf dem schnellsten und sichersten weg zügig spiel-erfolge; es ist nicht nur günstig, dass die beatles-kompositionen in jedermanns akustischem gedächtnis längst gespeichert sind, dass bursch vielleicht der erfahrenste gitarrenbuch-autor deutschlands ist - sondern, dass die BEATLES wahrscheinlich noch einige generationen lang zum immer gern angehörten gehören werden ...
0Kommentar36 von 38 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2002
Da macht Gitarrespielen wieder richtig Spaß. Auch für Anfänger ist viel Material dabei und ebenso für schon richtig gute Spieler. Als Beatles-Fan, der mit Gitarre anfangen oder weitermachen will, ist dieses Buch ein richtiger Motivationsschub. Sehr zu empfehlen.
0Kommentar31 von 34 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2000
Der erste Teil eines lang ersehnten Buches. Als leidenschaftlicher Gitarrist und Beatles Fan ist dieses Buch ein absolutes Muss. 24 der größten Hits werden erklärt incl. hintergrund info und entstehung. Verschiedene Begleitmuster werden erläutert, die exakten soli und melodieläufe sind aufgeschrieben. Mit Hilfe der beiliegenden Cd lässt sich jede Menge aus diesem buch herausholen! Super!
0Kommentar32 von 36 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2005
Auch das Buch "Beatles für Gitarre, Bd.1" steht in der bekannt Tradition der Werke von Peter Bursch. Man muss diese Art des Herangehens an Musikstücke aber schon mögen, um die nötige Ausdauer aufzubringen und letzlich erfolgreich zu sein.
Das vorliegende Buch ist mit Sicherheit nicht für den Gitarrenanfänger geeignet, auch wenn die Stück unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufweisen. Immer jedoch werden die Lieder sorgfältig erarbeitet und beatlesgerecht umgesetzt, der Charakter der Songs bleibt erhalten.
Über die Auswahl der Stücke könnte man natürlich trefflich streiten. Ich finde es aber gut, dass auch weniger bekanntes Liedgut zum Zuge kommt. Gerade dabei findet sich so manches "Schätzchen", bei dem die Erarbeitung sehr lohnend ist.
Insgesamt halte ich das Buch für sehr empfehlenswert. Der fünfte Stern bleibt allerdings aufgrund des doch hohen Preises versagt.
Der 2. Band ist aber trotzdem schon auf der Wunschliste ...
0Kommentar11 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2011
... gefällt mir super. Toll gemacht. Besonders das die Tonlagen so gehalten werden ( bzw. man sie ändern kann ) das es identisch mit den
Beatle aufnahmen ist. Man kann gleich mitspielen.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2010
Dieses Buch ist sehr zu empfehlen. Es hilft blutigen Anfängern ausserordentlich weiter auf dem Weg zum routinierten Gitarristen ....
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2015
Alles super wie gewohnt von Peter Bursch, ein Ringordner wäre für alle Ausgaben wünschenswert da die Seiten bei den dickeren Büchern ausleimen und rausfallen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2013
Als Wiedereinsteiger nach 30 Jahren viele gute Tips, Perfekte Anleitung. Es bringt Spaß und man erzielt relativ schnelle Erfolge beim Nach -und Mitspielen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2014
Alles in Allem nicht schlecht - aber ohne "Here comes the sun", "Yesterday", "In my life", "Can't buy me love", etc. ???

<kopfschüttel>
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden