Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solider, detaillierter Allrounder, 17. August 2013
E-Books schreiben ist eine Sache. Ein E-Book zu veröffentlichen eine andere. Selbst wenn sich der selbstverlegende Autor nach dem Schreiben gewissenhaft durchs Lektorat und Korrektorat gekämpft und für ein professionelles Cover gesorgt hat, ist er noch nicht am Ziel, ein hochwertiges Buch im virtuellen Regal stehen zu haben. Die letzte Hürde ist zu nehmen: Das Veröffentlichen.

Wer meint, das wäre ein Klacks, der hat sich getäuscht. Diese letzte Stufe ist ein Hürdenlauf über eine ganze Menge an kleineren oder größeren Hindernissen, an denen der Ungeübte leicht verzagen kann. Abgesehen davon, dass sich mühelos unzählige Stunden sinnlos vernichten lassen, wenn man ohne Begleitung auf eigene Faust diesen Endslalom zu bewältigen versucht.

Es gibt einiges an Literatur, das verspricht in dieser Endphase eine E-Book-Projekts Beistand zu leisten. Ich kenne aber keines, das wirklich alle Bereiche abdeckt. Dieses Buch tut es und zwar ausführlich. EDV ist mir ein geläufiges Gebiet und ich habe mich mit dem Thema, das das Buch zum Inhalt hat, selbst bereits auseinandergesetzt. Ich hätte mir durch diese Informationen manchen leeren Kilometer sparen können. Der Tatsache, dass manche Autoren von der Windows-Seite kommen und andere aus der Mac-Welt, ist in dem Buch ebenfalls Rechnung getragen. Hier würde ich mir wünschen, dass gekennzeichnet ist, was nun Windows und was Mac ist. Das geht nämlich mitunter erst nach einer Weile aus dem Text hervor. Da ein Autor meist nur bei einem der beiden Betriebssysteme zuhause ist, könnte damit etwas Verwirrung vermieden werden. Dass auf dem Cover nur der Mac erwähnt wird, ist verkaufstechnisch nicht sehr clever, denn das meiste funktioniert auch unter Windows.

Geschrieben ist das Buch gut verständlich, es lässt sich alles flüssig nachvollziehen. Der Veröffentlichungswillige wird mit den gängigsten Programmen bekanntgemacht und bei jedem an der Hand genommen. So gelangt er erfolgreich Schritt für Schritt die Sprossen bis zum fertigen E-Book hinauf. Wenn das erreicht ist, findet der Leser weiterführende Hilfestellungen bis zum Publizieren in diverse Shops und sogar ansatzweise zum Marketing.

- Gute Auflistung der benötigten Programme
- Hilfestellung wirklich bereits ab dem Beginn: Bei der Textformatierung
- Pro Programm bis zum Mausklick Schritt-für-Schritt-Begleitung
- Erklärung fachspezifischer Umstände
- Aussicht in die Welt der Shops
- Hineinriechen ins Marketing von der Zielgruppenfindung bis zu sozialen Netzwerken

Zusammenfassend kann ich das Buch jedem, der die Herausgabe seine E-Books selbst machen möchte, empfehlen, und zwar sowohl Laien als auch Fachleuten. Weil das Buch sowohl die Windows- als auch die Mac-Welt bedient, wird jeder passend abgeholt. Zudem kann er auch gleich ein wenig in die andere Welt hineinblicken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Ratgeber, der hält was er verspricht, 31. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: E-Book-Publishing für Autoren: ePub, iBooks & Co mit dem Mac gestalten und vermarkten. Mit Tipps zu iBooks Author (Broschiert)
Ein qualitativ hochwertiges E-Book erstellen, mit diesem Ratgeber sicher kein Problem mehr.

Vom ersten Schritt, der Konvertierung des Textes in Word, bis zum eigentlichen Hochladen in einem der E-Book Stores hat man eine kompetente Hilfestellung zur Hand.
Nicht nur für Mac-Anwender, sondern auch für Windows-Nutzer zu empfehlen.

Was mir besonders gefällt:

1. Infos zu diversen E-Book Stores wie z.B. Amazon, oder Kobo, um nur einige zu nennen, plus Schritt für Schritt Anleitung, wie man dort sein E-Book einstellt.

2. Infos zu Konvertierungsprogrammen wie z.B. Calibre und Sigil. Auch dafür gibt es eine Schritt für Schritt Erklärung.

Endlich erschließen sich mir die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten in Calibre, wo ich vorher nur durch herumprobieren weiter gekommen bin.

Ein Ratgeber, der wirklich weiter hilft, deshalb bekommt er fünf Sterne von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Inhalt super, Untertitel eine Katastrophe, Layout nur was für Adleraugen, 21. August 2013
Rezension bezieht sich auf: E-Book-Publishing für Autoren: ePub, iBooks & Co mit dem Mac gestalten und vermarkten. Mit Tipps zu iBooks Author (Broschiert)
Dieses Fachbuch gehört griffbereit in jedes Bücherregal von AutorInnen, die E-Books im Internet selbst veröffentlichen wollen. Die äußere Aufmachung erweckt den Eindruck, es mit einem Autor zu tun zu haben, der weiß, wovon er spricht. Mit anderen Worten, das Buch strahlt Seriösität und Fachkompetenz geradezu aus. Die erste Hürde, es im Überfluss des Angebots wahrzunehmen, ist somit genommen (wenn nicht der Untertitel wäre. Dazu s. u.).

Was mir sehr gut gefällt ist:
- Übersichtliche Gliederung in Kapiteln, an deren Ende jeweils eine Zusammenfassung steht,
- Schritt für Schritt Anleitungen, die auch Ungeduldige und/oder mit der Materie nicht Vertraute zum Ziel führen,
- Wichtige Informationen werden optisch hervorgerhoben, z. B. TIPP, AUFGEPASST, GRUNDLAGEN,
- Das Buch enthält interessante Informationen auch über die technischen Anleitungen hinaus, wie z. B. zur Geschichte von E-Books, Tipps zu Verkaufsportalen im Netz und Vorgehensweisen, sein E-Book selbst zu vermarkten.
- Der Schreibstil. Der Autor schreibt in der Ich-Form und spricht seine LeserInnen direkt an (Sie). Das Buch ist deswegen leicht zu lesen und hebt sich dadurch von vielen verschroben formulierten Fachbüchern wohltuend ab.

Was mir nicht gefällt, ist das kleingedruckte Layout der Bilder von Benutzeroberflächen der vorgestellten Softwareprogramme. Zum Glück habe ich eine Lupe. Ich fordere Verleger auf - Barrierefreiheit auch für Sehbehinderte!
Und eine richtige Katastrophe ist der Untertitel. Die Gefahr, dass potentielle Käufer, die keinen MAC haben, das Buch ohne hineinzuschauen wieder aus der Hand legen, liegt nach meiner Einschätzung bei 99.9 %. Um es also ganz deutlich zu sagen - das Buch richtet sich auch an alle, die keinen MAC besitzen sondern einen ganz gemeinen PC ;-)
Fazit:
Inhalt top, Layout nicht optimal, Untertitel floppt total.
Deswegen - Abzug in der B-Note ;-) = 4 Sterne von Alex
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

E-Book-Publishing für Autoren: ePub, iBooks & Co mit dem Mac gestalten und vermarkten. Mit Tipps zu iBooks Author
EUR 24,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen