Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen4
3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:12,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. September 2012
Ich gebronts ja zu, Kaiserfront 1953: Die schwarze Legion ist der erste Band der Serie den ich gelesen habe.
Irgendwie erinnert mich der Aufbau der Story an ein typisches SF - Taschenbuch aus den 70er und 80er Jahren.
Irgendwelche Aliens trachten danach unsere gute alte Erde zwecks Ausbeutung und Versklavung zu erobern.
Neu ist diesmal, daß sich nicht irgendwelche All American Heros, sondern der Nordische Bund a.k.a Deutsches Kaiserreich als
militärisch und technologisch führende Nation an die Spitze der Verteidiger setzt.
Interessant ist die Zeittafel im Anhang: Hier hat der Autor sich meiner Meinung nach Gedanken um sein von ihm erfundenes
Paralleluniversum gemacht. Die Story selber ist wie oben erwähnt nichts neues, aber für ein verregnetes Wochenende und Urlaub zu Hause ganz gut geeignet.
Ach noch was: Wer irgend eine politische Message ( Deutsche beherrschen die halbe Welt und so... ) in dieses Buch hineininter-
pretieren will kann das gerne tun. Ich fand in dieser Hinsicht nichts im Buch, was diese Annahme rechtfertigt.
11 Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2012
Nach dem schwächelnden Band 9 des 49er-Zyklus hatte ich befürchtet, der Autor würde auch den neuen 53er-Zyklus an Co-Autoren abgeben, aber zum Glück legt HS wieder selbst Hand an. Kurz gesagt, ein furioser Start in das "Jahr 1953", leider ist das Buch wie immer zu schnell durchgelesen ;) SPOILER: Tja, soo die großen Überraschungen gibt es nach meiner Meinung nicht, die Kastrup hat viel getan, um sich auf den Krieg gut vorzubereiten, aber natürlich bekommt die Menschheit erst einmal mehr als nur einen Tritt vor das Schienbein, weil nicht alle Pläne greifen... Also ganz klassisch wie in vielen anderen Aliens-greifen-die-Erde-an-Geschichten. Was mir gefehlt hat, war die Aufklärung der Menschheit im Vorfeld der Kampfhandlungen, und als die Nachricht vom Angriff sich verbreitet, sind zumindest die evakuierten Zivilisten des nordischen Bundes vollkommen tiefenentspannt. Echte Menschen würden wohl eher zwischen Schreianfällen, Wut über die Geheimhaltung und Panik schwanken. Für mich waren Zeitpunkt und Methode der Aufklärung der Bevölkerung eine der wichtigsten Fragen zu Band 1, und nun bin ich ein wenig verblüfft, dass bislang hierzu wenig bis gar nichts passiert. Evtl. kommt da in den folgenden Bänden mehr zu. Alle Fans der Kaiserfront-Schlachten kommen aber auf ihre Kosten, keine Bange, es wird aus allen Rohren gefeuert ;)
11 Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2012
Das Geschichte der Kaiserfront wird weiter erzählt. Vorsicht Spoiler! Die Aliens kommen auf die Erde und greifen erstmal nur Amerika an. Dank Hilfe von deutschen Wissenschaftlern.
Sehr witzig. Ich freu mich auf die Fortsetzung.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Das Buch gibt es auch in der Kindle Leihbücherei. Ganz nette Geschichte, allerdings etwas wenig Lesestoff für 12€ (ca.170 Seiten).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,90 €
12,90 €