Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Oktober 2013
Unser Menü eins: 50 junge Familien und was sie kochen, wenn es schnell gehen muss
Das Kochbuch gibt Einblick in eine unkomplizierte Schweiz, wo junge Familien ebenso raffiniert wie unkompliziert kochen. Und wissen, wie sich Gastgeber und Gäste mit Kindern wohl fühlen. Rezepte und Tipps kommen ohne den Anspruch auf Perfektion daher. Denn nicht mehr die allwissenden Kochpäpste und –päpstinnen der Vergangenheit haben das Sagen, sondern Menschen wie wir, die gerne kochen und Gäste haben. Ein unterhaltendes, anregendes und sympathisches Lese-Kochbuch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Erstaunlich, dass es davon nicht mehr gibt - Kochbücher für Eltern mit wenig Zeit! Pro porträtierter Familie wird ein Rezept vorgestellt, dazu noch Angaben zur "Pastasauce des Hauses", Lebensmittel, die immer vorrätig sind oder immer auf der Einkaufsliste stehen und Zeitspartricks. Unsere Tochter ist keine schwierige Esserin, dennoch weiss ich oft nicht was kochen bzw. habe das Gefühl, es sei immer dasselbe, besonders, weil es ja immer schnell gehen muss. "Unser Menu eins" hat mir viele neue Ideen gegegeben, der Flammkuchen mit Sauerrahm, Speck und Apfelstückchen z.B. war bei der ganzen Familie ein Hit! Vielleicht etwas ungewöhnlich: die Rezepte enthalten keine Mengenangaben, was mich aber nicht stört, da es einfache Gerichte sind, die man leicht nachkochen kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. April 2013
Was die Autorin über die einzelnen Familien erzählt, ist eher banal. Ich bin enttäuscht!

Die Einkaufstipps sind sehr mager, jede Frauenzeitschrift macht es besser
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Unser Menü eins - Wenn Gäste kommen: Familien kochen für Familien, schnell, locker, unkompliziert
EUR 29,95

Unser Menü eins - Eine kulinarische Weltreise: Internationale Familien und ihre Lieblingsrezepte
EUR 29,95