Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die mächtigsten Rohstoffhändler agieren von der Schweiz aus
Viele rohstoffreiche Länder sind bitterarm, die wenigen Förderfirmen mit Sitz in der Schweiz dagegen steinreich. Warum eigentlich? Die Schweizer Nichtregierungsorganisation Erklärung von Bern" betraute ein neunköpfiges Autorenteam mit der Suche nach Antworten. Diese fallen überaus branchenkritisch aus: Im Fokus stehen skrupellos spekulierende...
Veröffentlicht am 5. März 2012 von Rolf Dobelli

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Buch, aber nicht für Kindle
Das Buch ist interessant und gut.
Meine Rezession bezieht sich aber vor allem auf den Umstand, dass die vielen Tabellen auf dem Kindle praktisch unlesbar sind.
Kaufen Sie das Buch physisch, auf dem Kindle macht es keinen Sinn.
Veröffentlicht am 26. Februar 2012 von ayvittu


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Buch, aber nicht für Kindle, 26. Februar 2012
Das Buch ist interessant und gut.
Meine Rezession bezieht sich aber vor allem auf den Umstand, dass die vielen Tabellen auf dem Kindle praktisch unlesbar sind.
Kaufen Sie das Buch physisch, auf dem Kindle macht es keinen Sinn.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die mächtigsten Rohstoffhändler agieren von der Schweiz aus, 5. März 2012
Von 
Rolf Dobelli (Luzern, Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Rohstoff: Das gefährlichste Geschäft der Schweiz (Gebundene Ausgabe)
Viele rohstoffreiche Länder sind bitterarm, die wenigen Förderfirmen mit Sitz in der Schweiz dagegen steinreich. Warum eigentlich? Die Schweizer Nichtregierungsorganisation Erklärung von Bern" betraute ein neunköpfiges Autorenteam mit der Suche nach Antworten. Diese fallen überaus branchenkritisch aus: Im Fokus stehen skrupellos spekulierende Rohstoffhändler, die zunehmend reicher, mächtiger und unangreifbar werden. Mit dem Anprangern von ein paar Sündenböcken begnügt sich das Buch aber nicht. In Fallbeispielen, unterfüttert mit einer Menge Fakten, Diagrammen und Fotos, wird das Bild einer Branche gezeichnet, die in den letzten 50 Jahren fast unkontrolliert zu einem Moloch heranwuchs. Genau in diesem unbemerkten Aufstieg - oder besser: in der Ignoranz der Öffentlichkeit - orten die Autoren das Problem, nicht bloß in der kriminellen Energie einiger konkreter Übeltäter. Gefordert wird denn auch ein Umdenken auf politischer Ebene, basierend auf den erschreckenden Fakten, die das Buch beleuchtet. Eine dezidiert parteiische, aber fundierte Analyse einer weitgehend im Verborgenen agierenden Branche, die getAbstract allen Stimmbürgern, Wirtschaftskapitänen und Politikern jeglicher Couleur empfiehlt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen brisante Hintergrundinformation zu Fragen des Kapitalismus, 28. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rohstoff: Das gefährlichste Geschäft der Schweiz (Gebundene Ausgabe)
dieses Buch gibt für den "durchschnittlich Informierten" eine Fülle an teils unerwarteten, teils schwer zu akzeptierenden, teils erschütternden und als bedrohlich wirkenden Informationen zu den Hintergründen globaler Kapitalismusexzesse und bietet einen Einstieg zum Verständnis vieler Probleme im Zusammenleben der Völkergemeinschaft. Ein sehr mutiges und wichtiges Buch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rohstoff: Das gefährlichste Geschäft der Schweiz, 19. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Rohstoff: Das gefährlichste Geschäft der Schweiz (Gebundene Ausgabe)
434 Seiten geballte Information. Muss jeder gelesen haben der mit dem Thema zu tun hat - SO KLEIN IST DIE WELT!!! Das Buch liest sich praktisch von selbst, flüssig, leicht verständlich und sehr aufschlussreich! An dem Buch hätte ich gerne mitgearbeitet war sicher spannend es zu verfassen! Kompliment - wie man solch einen (ROH)-STOFF so lebendig präsentieren kann, man taucht förmlich ein und legt das Buch erst weg wenn man es fertig gelesen ist! Schade ist nur das so viele Menschen unter dem Thema leiden müssen! Stimmt sehr nachdenklich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesens- und bedenkenswert, 1. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Man muss nicht mit jeder einzelnen Aussage der evb d'accord gehen, aber das Buch ist allemal sehr lesenswert und meist gut recherchiert. Einige wenige Aussagen mögen etwas pauschalisiert wirken (e.g. Die vielleicht zu allgemeine Verurteilung von derivaten). Und schlussendlich braucht es den Handel, um waren zu denen zu bringen, die nicht das "Glück" haben, am erzeugungsort zu Leben. Aber das Buch beleuchtet die Machenschaften grosser "Schweizer" Konzerne, und man kommt nicht umhin, sich selbst einige kritische Fragen zu stellen. Für an Politik und Wirtschaft interessierte auf alle Fälle ein Must reader...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Öffnet die Augen, 6. Februar 2012
Von 
Highbuilder (Aarau, Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Ein sehr gutes Buch, mit viel Hintergrundinformationen zu Rohstoffhandel und was die Schweiz damit zu tun hat. Einzig die Grafiken sind als Kindle-Version auf dem iPad etwas unscharf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mulmiges Gefühl voll bestätigt!, 31. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Rohstoff: Das gefährlichste Geschäft der Schweiz (Gebundene Ausgabe)
Ich hatte schon lange das mulmige Gefühl, dass in der Wirtschaftwelt gar nicht die, die wir normalerweise sehen, die Fäden ziehen und das große Geld verdienen.

Diese Buch erklärt gut lesbar, aber mit vielen Details und Quellennachweisen, was hinter den Kulissen passiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein großartiges Buch, 30. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rohstoff: Das gefährlichste Geschäft der Schweiz (Gebundene Ausgabe)
Ein gut recherchiertes Buch mit vielen erschütternden Informationen über die Machenschaften global agierender Großkonzerne. Es stellt wirtschaftliche Zusammenhänge sehr verständlich dar und liest sich deshalb äußerst flüssig.
Dieses Buch sollte für alle Wirtschaftsstudenten eine Pflichtlektüre sein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 1. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Rohstoff: Das gefährlichste Geschäft der Schweiz (Gebundene Ausgabe)
Der reißerische Untertitel weist schon darauf hin: Hier wird vor allem auch Propaganda geschrieben. Es wäre aufschlußreich gewesen, mehr über die politischen Verhältnisse in den Produzentenländern zu erfahren, über die korrupten Eliten dort und wie sie von Regierungen im Norden (und im Osten wie China) aus strategischen Gründen an der Macht gehalten werden. Stattdessen setzt das Buch auf Händler-Bashing. Alles in allem enttäuschend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwachsinn, 18. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Rohstoff: Das gefährlichste Geschäft der Schweiz (Gebundene Ausgabe)
Der Autor hat offensichtlich von Physik sehr viel weniger Ahnung, wie er es in seinem Buch angibt; seine Begründungen sind sehr vage und teilweise falsch oder gar schwachsinnig. Im Ganzen handelt es sich hier leider um ein rein populistisches Werk, das der Debatte um dieses wichtige Thema nicht gut tut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Rohstoff: Das gefährlichste Geschäft der Schweiz
Rohstoff: Das gefährlichste Geschäft der Schweiz von Erklärung von Bern (Gebundene Ausgabe - 21. Mai 2012)
EUR 24,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen