Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Kobjoll kann was gutes toll verpacken, 15. Mai 2014
Von 
Isolde Hammer "Manne" (Gschwend, Fichtenberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Motivaction & Motivaction 2 (Audio CD)
..eigentlich wollte's diesmal 'a Mädel', ob sie das wieder bekommen könnte, weil's ihr "...die Kasette neizogen hätte und sie's klasse fand und daraufhin hab ich's auch nochmal angehört: einfach toll, wie 'Klaus' (wir sind schon 'per Du') wichtige Wahrheiten und "Lebensweisheiten" spaßig und 'sitzend' formulieren kann, daß jeder die Lehre versteht!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Erfolgsrezept für Mittelständler?, 30. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Motivaction & Motivaction 2 (Audio CD)
Vorgeschichte:
Es war einmal ein Erfolgstrainer, Gustav Großmann mit Namen. Er erfand ein System, sich selbst zu rationalisieren und versprach seinen Jüngern Erfolg, wenn sie seine Methode anwendeten. Mit folgenden Schlagworten lässt sich das Großmann-Konzept umschreiben: Zeitplanung, Lebensplanung, Prinzip der Überkompensation, Konzentration auf Stärken und Nutzen bieten. Die Großmann-Methode blieb bis Mitte der 70er Jahre des 20. Jahrhundert ein Geheimtipp, reserviert für exklusive Zirkel. Dann kam ein oberfränkischer Handwerksmeister, Manfred Helfrecht, und erwarb die Rechte an der Großmann-Methode. Helfrecht konzentrierte sich darauf, insbesondere mittelständischen Unternehmern die Großmann-Methode zu verkaufen. Dies beinhaltete ein Lebensplanungs- und Zeitplansystem und ein Seminar- und Schulungskonzept. Bald bekam Helfrecht einen Mitstreiter, den umtriebigen Josef Schmidt. Er entwickelte das Unternehmensführungssystem „Unternehmer-Energie“, ein System der strategischen Planung für kleine und mittelständische Unternehmen. Im Jahre 1986 trennten sich Helfrecht und Schmidt. Josef Schmidt gründete sein Unternehmenszentrum in Bayreuth und bekam schnell begeisterte Jünger, unter anderem den ebenfalls sehr umtriebigen Hotelier Klaus Kobjoll. Es muss in dieser Zeit gewesen sein, dass Klaus Kobjoll die Methode von Josef Schmidt kennenlernte und mit absoluter Konsequenz umsetzte. Kobjoll wurde einer der wichtigsten Botschafter für Josef Schmidts "Unternehmerenergie" und hält auch heute noch Seminare für das oberfränkische Management-Institut. Seine eigentliche Spielwiese wurde aber sein Landhotel Schindlerhof, in dem er die Methoden von Schmidt konsequent umsetzte, aber auch eigene Ideen verwirklichte. Kobjolls Schindlerhof wurde zu einer Erfolgsstory, basierend auf konsequenter Kundenorientierung und konsequenter Mitarbeiterführung. Und von diesen Prinzipien handeln die beiden Bücher

Motivaction – worum es geht
Motivaction will zeigen, dass Unternehmenserfolg im Mittelstand auf konsequenter Kundenorientierung beruht. Sehr schön zeigt Kobjoll anhand von Beispielen aus seinem Hotel, wie Unternehmen Visionen, Missionen und Leitbilder entwickeln und wie sich Unternehmen mit Haut und Haaren attraktiver Zielgruppen verschreiben. Er spricht von „manischer Spezialisierung“ und erläutert nachvollziehbar, dass im Mittelstand Spezialistentum statt Generalistentum gefragt ist. Lieber Niemandem Alles bieten, als Allen Nichts. Mit seinen stets aus der Praxis seines Hotelbetriebs gegriffenen Beispielen, sind diese Lehrbücher für Strategie in Form eines raffinierten Storytellings ein Hotelprospekt auf einer Meta-Ebene. Jeder, der dieses Buch liest, möchte doch unbedingt mal Gast im Schindlerhof werden, um zu sehen, ob wirklich alles stimmt, was in diesem Buch steht.
Die nächste Basis seines Konzepts ist die konsequente Mitarbeiterorientierung. Mitarbeiter sorgfältig auswählen, Mitarbeiter motivieren, indem man Freiräume schafft, Mitarbeiter incentivieren, durch Erfolgsprämien und internem Unternehmertum sind die Schlagworte seines Konzeptes.
Interessant an Kobjoll ist, dass er als Praktiker sehr aufgeschlossen gegenüber Management und Führungsphilosophien ist. Dies war bereits sein Mentor Josef Schmidt, der im Gegensatz zu Manfred Helfrecht den Kontakt zu akademischen Management-Lehrern, wie z.B. Prof. Dr. Werner Kirsch aus München, suchte. Es ist absolut hinreißend zu lesen, wie Unternehmer vom Schlage eines Klaus Kobjoll Theorien aufgreifen, bewerten und ganz individuell in ihrem Unternehmen umsetzen. Oder kann man vielleicht sagen, sie geben ihrem Tun, das sie auch ohne theoretische Fundierung umgesetzt hätten, einen rationalen Unterbau?
Wie dem auch sei. Die Bücher lesen sich flüssig und locker, möglicherweise stört dem einen oder anderen die an manchen Stellen auftretende Schaut-mal-wie-toll-wir-sind-Pose. Andererseits hat Kobjoll natürlich allen Grund, auf sein Unternehmen, sein Team und sich selbst stolz zu sein.

Die beiden Bücher und die DVD
In Motivaction I legt Kobjoll die Grundlagen seines Konzeptes dar. Es wurde bereits 1993 verfasst und ist noch geprägt durch die gesamtwirtschaftlich sehr erfolgreichen 80er und beginnenden 90er Jahre. In Motivaction II gibt Kobjoll unumwunden zu, dass auch strategisch hervorragende Unternehmen rauher werdendes gesamtwirtschaftliches Fahrwasser zu spüren bekommen können. Aber gerade in solchen Situationen ist eine nachhaltige Positionierung und ständiges Innovieren für eine positive Unternehmensentwicklung entscheidend. Anhand von Beispielen zeigt Kobjoll interessante und erfolgreiche Marketingmanöver von Mittelständlern in eher schwierigen Branchen. Das Hörbuch, das beide Bücher umfasst, ist ein angenehmer Begleiter auf langen Autofahrten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Motivaction & Motivaction 2
Motivaction & Motivaction 2 von Klaus Kobjoll (Audio CD - 2004)
EUR 59,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen