Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
6
3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Format: Broschiert|Ändern
Preis:14,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Mai 2013
wieder ist Marcus Koenig, genau so, wie beim Coreolanus Betrag , ein schneller, rasanter, fesselnder Agentroman gelungen! wer dieses genre liebt ist bei marcus koenig und seinem neuesten Buch wieder bestens aufgehoben! Gut gefallen hat mir, dass die Geschichte voller Action bleibt und nie zu einem "moralischem Manifest", wie so oft, mutiert. Man kann nur hoffen, dass der autor auch im nächsten Buch die gleiche Erzählfreude und - schnelligkeit gespickt mit Detail- und Geschichtswissen beibehält. War sein erstes Buch durch eine gesunde Potion Humor gekennzeichnet, fliesst nun auch die ein oder ander prickelnde Szene ein ;-)Weiter so, ich freue mich schon auf den nächsten Roman!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2013
Ich habe das Buch auf einem Transatlantikflug zu lesen begonnen - und die Zeit verging wie im Flug. Spannende Geschichte mit vielen Wendungen, die einen fesselt und dazu führt dass man einfach nicht aufhören kann mit dem lesen. Dazu sehr anschauliche und detaillierte Beschreibungen der Handlungsorte - man könnte fast glauben, dass der Autor seine Urlaube in Afghanistan verbracht hat... Konnte das Buch nicht aus der Hand legen und habe es - trotz Jetlag - am nächsten Tag fertig lesen müssen. Sehr gelungenes Werk, freue mich schon auf das nächste Buch von Marcus König!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2013
Ich hab mich schon lang auf das 2. Buch von Marcus Koenig gefreut, da sein Erstling "Der Coreolanus Betrug" mir wirklich gut gefallen hat! Die Bestellung bei Amazon war wie immer flott und zuverlässig und einem spannenden Lesevergnügen stand nichts mehr im Wege. Ich werde hier keinen Inhalt preisgeben da ich keinem das Vergnügen nehmen will in die Welt des Stefan Bergers einzutauchen! Soviel sei aber gesagt; von anfang an kurzweilig, spannend bis zum Schluss, tolle Schauplätze, sehr real beschrieben, ein wirklich toller Thriller!
Ich hoffe, ich werde noch mehr von diesen jungen, erfrischenden Autor zu lesen bekommen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2013
Osama Bin Laden wird von einem Seal-Kommando getötet, aber das der Krieg gegen den Terror damit noch lange nicht vorbei ist, müssen die Protagonisten dieses Thrillers auf die harte Tour lernen. In einem komplexen, leider vielleicht realitätsnahen, Geflecht unterschiedlichster Gruppierungen und Interessen, findet sich nach einem Terroranschlag in Afghanistan ein junger Investmentmanager wieder. Ein neuer Krieg bedroht die Welt, eine Menge Leute trachten ihm aus unterschiedlichen Gründen nach dem Leben und das Leben eines unschuldigen Kindes kann nur gerettet werden, wenn die Flucht aus Afghanistan gelingt. Die Schauplätze wechseln schnell zwischen New York, Afghanistan, dem Kaspischen Meer, Istanbul und Neapel und sind meist so geheimnisvoll wie die zwielichtigen Gestalten, die sich dort bewegen. Eine Menge Action treibt die Handlung in knappen Kapiteln zügig voran. Ein insgesamt durchgängig spannender Verschwörungs- und Agententhriller mit konstanter Spannung, hohem Tempo und einer ordentlichen Dosis an Action, der in ein bedrohliches Szenario aus Militär, Terroristen, Drogenhändlern, Politik, Wirtschaft, Söldnern und Mafia eingebettet ist. Ein kurzweiliges, spannendes Lesevergnügen für alle Fans auch von Autoren wie Tom Wood, Tom Cain, Jeff Abbott oder Robert Ludlum.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2014
Sprachlich dürftig und holprig, besonders die Dialoge sind mühselig und hölzern. Der Handlug fehlt eine spannende antreibende Geschichte. Habe nach einem Drittel aufgegeben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2013
Wie kommt das zwischen zwei Buchdeckel? Amateurhaft geschrieben und konstruiert, mit umständlichen, nahezu unlesbaren Dialogen, die die Handlung bremsen, statt sie voranzutreiben. Ich habe nach einem Viertel gelangweilt aufgegeben, was mir wirklich selten passiert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,95 €