Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Philosophie für die Praxis - ein Lebensbegleiter
'Die Stoa. Eine moderne Lebensphilosophie' von Marcel Dorfer ist ein 175seitiges Handbüchlein, zu dem das Sprichwort 'klein, aber oho!' äußerst zutreffend ist.
Es bietet nicht nur einen generellen Überblick über die Geschichte und das Wesen der Stoa (wie man es von anderen solchen Büchern kennt), sondern ist speziell auch ein...
Veröffentlicht am 4. März 2012 von Gelsomina Muzenthaler

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fast nicht lesbar!
Herr Dorfer füllt mit seinem Buch zunächst mal eine Marktlücke. Deutsche Literatur zum Thema Stoa als lebenstaugliche Philosphie ist kaum zu finden. Darum sein Motiv erst mal in allen Ehren.
Allerdings scheitert der Anspruch des Buches ein Praxishandbuch zu sein an seiner Fülle an Informationen in nahezu unleserlicher Form. Der Autor reiht einen...
Vor 19 Monaten von J. Oliver veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Philosophie für die Praxis - ein Lebensbegleiter, 4. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Stoa - Eine moderne Lebensphilosophie: Wege zu einem geglückten und guten Leben (Broschiert)
'Die Stoa. Eine moderne Lebensphilosophie' von Marcel Dorfer ist ein 175seitiges Handbüchlein, zu dem das Sprichwort 'klein, aber oho!' äußerst zutreffend ist.
Es bietet nicht nur einen generellen Überblick über die Geschichte und das Wesen der Stoa (wie man es von anderen solchen Büchern kennt), sondern ist speziell auch ein praktischer Ratgeber, wie Philosophie im praktischen Handeln, im alltäglichen Leben umgesetzt werden kann. Entscheidend sind dabei die zahlreichen Übungen im Buch, durch deren Anwendung man besser mit sich selbst vertraut (Stichwort Selbsterkenntnis) wird, was die Voraussetzung für eine persönliche (charakterliche) Weiterentwicklung ist - nicht nur bei der Stoa. Darüber hinaus liest sich das Buch angenehm für Laien, aber auch für Leute vom Fach; insbesondere (aber nicht nur) Philosophiestudenten werden das übersichtliche Glossar mit der gut verständlichen Erklärung wichtiger philosophischer Begriffe, die sonst nicht immer leicht zu fassen sind, durchaus nützlich finden.
Das Spannende an dem Buch ist jedoch - und das macht das Besondere auch daran aus - dass es eben nicht nur ein genereller Überblick ist; sondern gleichzeitig auch eine Vertiefung und Reflexion der Stoa anhand zahlreicher erläuterter Quellentexte antiker Stoiker (Seneca, Epiktet, Musonius, Marc Aurel usw.) ermöglicht.
Die Lektüre ist dabei ein andauernder Prozess von Selbsterfahrung und Selbstreflexion. Einmal lesen und danach ins Buchregal stellen wäre schade und weniger sinnvoll. Man wird sich dabei ertappen, einige Stellen öfters zu lesen, mal hier mal da zu schmöckern. Es sollte also auch nach der Erstlektüre griffbereit bleiben!
Persönlich hätte ich mir allerdings etwas mehr persönliche Hintergrundinformation über die stoischen Philosophen erwartet. Natürlich bleibt auch hier die Frage offen, inwieweit es ein Rezept für ein 'glückliches Leben' überhaupt geben kann.
Das Buch ist sicherlich auch ein guter Geschenktipp für alle Personen, die sich gerne mit (Lebens)Philosophie(n) beschäftigen bzw. auf der Suche nach ihrem Lebensweg sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Stoa-Bibel!, 3. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Stoa - Eine moderne Lebensphilosophie: Wege zu einem geglückten und guten Leben (Broschiert)
Ich beschäftige mich bereits seit vielen Jahren mit der stoischen Philosophie und meine behaupten zu können, dass dies das beste populärwissenschaftliche Buch zur Stoa ist. Es vereint auf angenehme Weise geschichtliche Hintergrundinformationen, philosophische Weisheiten sowie praktische Lehren zur Umsetzung im Lebensalltag. Dr. Dorfer ist nicht nur ein fundierter Theoretiker der stoischen Philosophie, sondern auch ein Pragmatiker, der Inhalte zu leben versteht und weitergeben kann. Ich habe Herrn Dr. Dorfer bei einem seiner Seminare kennen und schätzen gelernt. Man kann aus seinem kleinen, aber ergiebigen Büchlein unglaublich viel herausholen, wenn man sich nur darauf einlässt. Wenn man dem Autor etwas vorwerfen mag, dann das, dass er sein Buch für eine breite Leserschaft geschrieben hat, für Philosophiestudierende, für Hobbyphilosophen, für allgemein interessierte Leser und und und. Dieser Spagat ist Herrn Dr. Dorfer auch wirklich gekonnt gelungen, jeder findet in dem dünnen Buch, was ihn interessieren mag, doch gleichzeitig auch Dinge, die ihn vielleicht nicht interessieren mögen. Man findet konkrete und präzise Definitionen und Erklärungen von Fachbegriffen und Fremdwörtern, komplexe Theorien und philosophische Weltanschauungen, geschichtliche Ereignisse, persönliche Erlebnisse, lebensphilosophische Tipps und Erkenntnisse usw. Manche Informationen sind sehr dicht und gepackt geschrieben (nona, sonst wäre es wohl ein 1000 Seiten Wälzer geworden), anderes wird leicht und ausführlich behandelt. Die praktischen Übungen sind neben der genial geschriebenen Zusammenfassung, die man am besten als erstes lesen sollte, der Höhepunkt des Buches. Die Übungen erscheinen teilweise so allgemein, unkonkret und unspezifisch, sind damit jedoch gleichzeitig so persönlich und individuell in der Umsetzung. Es ist teilweise fast schon unglaublich, welche Erlebnisse und Erkenntnisse man dabei hat. Die Übungen wirken, das kann ich nur bestätigen. Meine Ansichten und Gewohnheiten, die ich zum Teil jahrzehntelang hatte, änderten sich in nur einigen Wochen bis wenigen Monaten, unfassbar. Gedanken werden zu Worten, Worte zu Taten, Taten zu Gewohnheiten und Gewohnheiten zum Charakter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fast nicht lesbar!, 22. September 2013
Von 
J. Oliver "Dr. Mönch" (Kaiserslautern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Stoa - Eine moderne Lebensphilosophie: Wege zu einem geglückten und guten Leben (Broschiert)
Herr Dorfer füllt mit seinem Buch zunächst mal eine Marktlücke. Deutsche Literatur zum Thema Stoa als lebenstaugliche Philosphie ist kaum zu finden. Darum sein Motiv erst mal in allen Ehren.
Allerdings scheitert der Anspruch des Buches ein Praxishandbuch zu sein an seiner Fülle an Informationen in nahezu unleserlicher Form. Der Autor reiht einen Schachtelsatz an den anderen, durchsetzt mit Klammern, Einschüben,Alternativformulierungen, Wiederholungen und Fachbegriffen. Die Übungen erschöpfen sich in stereotypen Anweisungen "man soll" über unrealistische Zeiträume hinweg. Zwei Zitate, für beide Kritikpunkte:

S. 60: "Die Tugend (àreté, virtus)- das Wesen des Guten; die in sich selbst einstimmige Vernunft; das abstrakte Ganze der Teile als solches, während tugendhafte Handlungen an ihr teilhaben (und Mittel zum Glück sind)- ist das grundsätzlich einzige Hilfsmittel des Menschen, das ihm zur Erreichung der Glückseligkeit im privaten wie auch im öffentlichen Leben zur Verfügung steht.

S.116: "Eine Woche lang andere Menschen beobachten, was sie tun, was sie sagen, wie sie sich bewegen und dabei herausfinden, wie sehr sie dabei dasjenige begehren oder dagegen abgeneigt sind bzw. welchen Wert sie dem beimessen, was sie tun, sagen, wie sie sich bewegen.

Leider hat Herr Dorfer den stoischen Grundsatz sein Reden und Schreiben einfach und schnörkellos zu halten nicht beachtet. Dem Buch hätte es sicher gut getan.

Wer sich wirklich für praktizierbaren Stoizismus interessiert, dem sei William B. Irvines Buch "A Way to the good Life" empfohlen. Das gibt es zwar nur auf Englisch, ist aber so einfach gehalten, dass auch ich mit meinem Schulenglisch davon Gewinn hatte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schöne und praktische zusammenfassung, 16. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Stoa - Eine moderne Lebensphilosophie: Wege zu einem geglückten und guten Leben (Broschiert)
Ein kluges und praktisches Buch das die Essenz der stoischen Lebenshaltung und Ethik zeitgemäß vermittelt sehr empfehlenswert und lesenswert ,viel Weisheit für kleines Geld!:-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sollte man gelesen haben..., 7. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Stoa - Eine moderne Lebensphilosophie: Wege zu einem geglückten und guten Leben (Broschiert)
Ich wollte mal im kurzen erfahren um was es sich bei der Stoa handelt.
Das Büchlein schwankt für mich perfekt zwischen Details und den Grundsätzlichen Thesen.
Während des lesens wurde mir bewusst wie simpel es doch ist, einfach glücklich zu leben.
Ich bin froh es gelesen zu haben und werd's mir vielleicht wenn ich Zeit finde, nochmal durchlesen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Stoa - Eine moderne Lebensphilosophie: Wege zu einem geglückten und guten Leben
EUR 14,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen