Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


77 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf der Dunkelseite der Seele
Wer häufig Geburtshoroskope deutet, begegnet immer wieder Grenzgängern. Für den richtigen Umgang mit ihnen und für eine präzise Deutung ist es notwendig, die Grenzen zum pathologisches Verhalten genau zu kennen und zu verstehen. Liz Greene hilft mit dem vorliegenden Werk, Wissenslücken zu schließen, indem sie die charakteristischen...
Veröffentlicht am 24. September 2006 von Manfred Magg

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zeitverschwendung
Wer als Astrologe Fortbildung treibt, und das ist heutzutage wichtig und kann auch Freude machen, wenn gute Inhalte geboten werden. Wer sich mit Psycho-Pathologie beschäftigt, will exakt zu diesem Thema Lebensbilder und Horoskope gezeigt bekommen. So, dass er Vergleiche anstellen kann, damit auch versteckte Qualitäten zusehen bekommt, aus denen man...
Vor 12 Monaten von Chrisdoreen Taylor veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

77 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf der Dunkelseite der Seele, 24. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Schattenseiten der Seele. Extreme Seelenzustände und Astrologie (Gebundene Ausgabe)
Wer häufig Geburtshoroskope deutet, begegnet immer wieder Grenzgängern. Für den richtigen Umgang mit ihnen und für eine präzise Deutung ist es notwendig, die Grenzen zum pathologisches Verhalten genau zu kennen und zu verstehen. Liz Greene hilft mit dem vorliegenden Werk, Wissenslücken zu schließen, indem sie die charakteristischen Merkmale umfassend und lebendig beschreibt. Sie gliedert die Seminarnachschrift in drei große Kapitel, die sie mit: "Der Psychopath", "Geistige Gesundheit und Wahnsinn" und "Der Sündenbock" überschreibt.

Über den Psychopathen erfahren wir zunächst, dass er oft ein unauffälliges Leben führt und nicht zwangsweise gewalttätig ist. Anschließend vermittelt Liz Greene ein Grundwissen, woran wir ihn dennoch erkennen, indem sie die typischen Merkmale des Psychopathen ausführlich schildert. Zu ihnen gehören: Charme, pathologisches Lügen, fehlende Reue und mehr. Als Belegbeispiele stellt sie unter anderem Charles Manson vor und lässt an Hand von Fallbeispielen aus eigener Praxis miterleben, wie sie die astrologischen Konstellationen deutet.
Das Kapitel Wahnsinn beginnt mit einem Ausflug in die Antike, der aufzeigt, wie sich auf Basis der griechischen Mythen des Dionysos, der Artemis und anderer rauschhafter Wahnsinn, sexuelle Obsession und weitere, pathologische Erscheinungen besser verstehen lassen.
Im Schlusskapitel schildert Liz Greene zunächst mit Hilfe der israelitischen Opferbräuche die Mechanismen des bekannten Sündenbock-Phänomens. Danach schlägt sie eine Brücke zu politischen Geschehnissen und zu Einzelfallgeschichten. Hierunter findet man wichtige Schlüsselsätze wie: "Jedes Individuum, das sich ständig zum Sündenbock gemacht fühlt, muss in sich selbst nach dem Verfolger suchen, weil sich sonst das Muster ständig wiederholt."

Insgesamt behandelt die erfahrene Jung'sche Analytikerin und Astrologin das Thema "extreme Seelenzustände und Astrologie" ausgesprochen fundiert, umfassend und praxisnah. Besondere, psychologische Kenntnisse sind dazu nicht notwendig. In astrologischer Hinsicht wendet sich das Buch jedoch eher an Fortgeschrittene - Für beratende Astrologen ist es geradezu ein "Muss".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zeitverschwendung, 15. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schattenseiten der Seele. Extreme Seelenzustände und Astrologie (Gebundene Ausgabe)
Wer als Astrologe Fortbildung treibt, und das ist heutzutage wichtig und kann auch Freude machen, wenn gute Inhalte geboten werden. Wer sich mit Psycho-Pathologie beschäftigt, will exakt zu diesem Thema Lebensbilder und Horoskope gezeigt bekommen. So, dass er Vergleiche anstellen kann, damit auch versteckte Qualitäten zusehen bekommt, aus denen man gefährliche Tendenzen erkennen kann. Ohne pauschal eine Person gleich zu pathologisieren. Gute Autoren und Therapeuten wie, Kevin Dutten, Ursula Pesch, Robert D.Hare oder Martha Stout helfen fachlich weiter. Ich hoffte auf Frau Green, als gute Astrologien und wurde sehr enttäuscht. Keine praktischen Beispiele, stattdessen eine verwaschene Einführung, eine pseudo Erklärung, ob Psychopathy geburtlich mitgegeben oder durch Umwelterfahrung erworben ist. Ob Psychopathisches Verhalten therapierbar ist, oder nicht. Von Horoskopen und Analysen zu diesem Thema nichts. Frau Green spekuliert und erklärt dann, dass sie es auch nicht weiss, ob es therapierbar ist oder nicht. Sie interpretiert einige wenige Lebensläufe, von Hitler und Milosovich, sehr persönlich gehalten, aber das ist für die Leser meines Erachtens Zeitverschwendung und führt nicht einen Schritt weiter. Die Ueberschriften der einzelnen Kapitel sind hochtrabend und treffen nicht den Inhalt. Das Buch besteht aus Inhalten von Kursangeboten mit einzelnen Fragen der Kursteilnehmer. es werden viele Beispiele aus der griechischen Mythologie gebrachtdie leider im Inhaltsverzeichnis nicht angegeben sind. Insgesamt rate ich ab, dieses Buch zu kaufen. Es bringt keinerlei neue Erkenntnisse und ist das Geld nicht wert.

Chrisdoreen Taylor
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ÄHm ....Nein, 2. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schattenseiten der Seele. Extreme Seelenzustände und Astrologie (Gebundene Ausgabe)
Reinstes BLA BLA.Immer diese blöden Dialoge mit Liz Greene. So ein schnulli. Und das was inhaltlich drinsteht ist furchtbar unkonkret.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Schattenseiten der Seele. Extreme Seelenzustände und Astrologie
Schattenseiten der Seele. Extreme Seelenzustände und Astrologie von Liz Greene (Gebundene Ausgabe - 11. Mai 2006)
EUR 29,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen