Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Januar 2007
Den Schluss meines Vorredners, möchte ich als Beginn nehmen.

Ein Einstieg...mehr aber meines Erachtens auch wirklich nicht.

Das Buch hat 147 Seiten Inhalt. Und die ersten 50 Seiten (was immerhin 1/3 des ganzen Buch entspricht) befassen sich praktisch nur damit, was alles schief gehen kann, bzw. ob die nach Ansicht der Autoren wichtigen Erfolgsfaktoren auf den zukünftigen Unternehmer zutreffen.

Mein Lieblingszitat aus diesen ersten 50 Seiten ist immer noch "Sie sollten das Notizbuch in den kommenden Tagen und Wochen immer bei sich tragen (wählen Sie also eines das nicht zu groß ist)." Hallo??? Kann sich das nicht jeder selber denken?

Natürlich ist es extrem wichtig sich über die Machbarkeit der Geschäftsidee Gedanken zu machen. Aber wirklich 1/3 eines Buches mit nur 150 Seiten?

Ein weiterer Punkt ist das Thema Businessplan. Gründern wird immer wieder empfohlen unbedingt vor Geschäftsaufnahme einen Businessplan zu schreiben, um die Chancen schwarz auf weiß realistisch zu beurteilen. Das Thema taucht erstmals auf Seite 90 auf, und geht genau 1 Seite lang. Super.

Auch das nach meiner Ansicht nicht gerade unwichtige Thema "Kleinunternehmer-Regelung" kommt erst auf Seite 102 zur Sprache. Und wird auch in knapp 2 1/2 Seiten abgehandelt.

...und auch im Rest des Buches wird viel nötiges, aber auch sehr viel unnötiges angesprochen.

Wobei hier die Betonung auch eindeutig auf "angesprochen" liegt.

Tiefgreifende Erkenntnisse werden Sie dem Buch meines Erachtens nicht entnehmen können. Dass man "Grundkenntnisse in Buchführung" haben sollte, dürfte auch jedem klar sein. Und dass die restliche Familie auch dahinterstehen sollte dürfte selbstverständlich sein. Und so wird meiner Meinung nach zu vielem selbstverständlichem zu viel Text gewidmet, den man auch besser hätte nutzen können.

Ich würde das Buch eher als Einkaufsliste bezeichnen, für Themen, für die man sich noch andere Bücher kaufen sollte.

Das Thema Selbständigkeit ist einfach zu komplex um auf 150 Seiten vernünftig behandelt zu werden.

Ich würde auf jeden Fall ein umfangreicheres Buch kaufen.
44 Kommentare| 142 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2007
Gleich ob Sie vorhaben sich nebenbei selbständig zu machen oder bereits gemacht haben, dieses Buch ist (imho) sehr sinnvoll und wird durch viele Beispiele und Tipps zu Bsp. Finanzamt, Kalkulation der eigenen Dienstleistung, Zeitplanung, und so weiter.. zu einem wertvollen Berater.

Das Buch lässt sich jederzeit und überall wunderbar lesen, weil es klar strukturiert und formuliert ist.

Ich habe im Vorfeld Stunden im Internet, mit Telefonaten und eMails damit verbracht einen Bruchteil der Informationen die das Buch enthält zu bekommen. In dem Buch habe ich alle Antworten finden können, die ich für die Entscheidung "Mache ich mich nebenbei selbständig ?" brauchte - auch jetzt hole ich diesen Berater von Zeit zu Zeit aus dem Regal und schlage Themen nach. Daher von mir die volle Punktzahl.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2007
ein wirklich gutes Buch für den Einstieg mit wertvollen Tipps in die
Selbstständigkeit. Ich habe es für mich durchgearbeitet. Selbstständigkeit
ist Selbstständigkeit und viele wollen es auch bleiben. Unternehmer sein ist
schon etwas ganz anderes. Hier geht das Buch, wie viele andere Bücher leider
auch, in einer anderen Richtung.

Ich kann als Selbstständiger Unternehmer
sein, oder einfach nur selbstständig sein. Das ist ein kollosaler
Unterschied! Wenn am Ende des Buches noch sinngemäßsteht, dass wenn man die
Grenze von 17500,- überschritten hat solle man wie ein Konzern denken und
handeln, ist das einfach übertrieben. Wie soll einer der freiberuflich
Massage gibt und über diese Grenze weit hinaus kommt auf einmal ein Konzern
daraus machen soll, obwohl er es gar icht will. Hier fehlt für mich der
Ansatz, einfach nur selbstständig zu sein.

Sie sollten zwei Bücher daraus
machen. Eigentlich schade, dass man nicht mehr über nebenberufliche
Selbstständigkeit erfährt und wie man diesee so gestaltet dass auch das
Finanzamt damit klar kommt und wie man auch sein Hobby so gestaltet das man
damit gutes Geld verdient.

Jens Heinich
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 20. Dezember 2012
Ich habe dieses Buch gekauft, da ich mir rechtliche und vor allem steuerliche Hinweise für die Selbstständigkeit erhofft habe. ZUsätzlich interessierten mich Fragen zur Gründung einer "Firma" als Selbstständiger, also welche Rechtsformen gibt es, warum muss/soll man gründen - welche Vor- und Nachteile gibt es. Wo liegen rechtliche Anforderungen, die ich beachten muss, um Problemezu vermeiden. In diesen Punkten konnte mir das Buch leider kaum helfen, allenfalls 15 Seiten habe ich dazu durchgeblättert und das Buch dann zurückgeschickt. Das Buch wendet sich vielmehr an Leute, die noch nicht selbstständig tätig sind und irgendwo im Kopf eine Idee haben, die sie vielleicht umsetzen möchten. Dazu mag das Buch dann brauchbarer sein.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2016
Ich bin unendlich froh, dass ich mir dieses Buch geholt habe!!
Habe mich vor Gewerbeeröffnung zwar im Internet schlau gemacht und das nötigste gefunden, allerdings empfehle ich dieses Buch jedem, der ein eigenes Nebengewerbe eröffnen möchte.
Ob Hausfrau mit Kind, Vollzeit- sowie Teilzeitangestellter. Wäre ohne dieses Buch in einige Stolperfallen greaten, durch das Buch konnte ich allerdings sehr gut vorbereitet das Gewerbe eröffnen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2011
Das Buch ist sehr angenehm zu lesen, da es locker geschrieben wurde und mit vielen Beispiel-Situationen beschrieben wird.
Es wird immer wieder auf weitere Quellen für Detailinfos verwiesen.
Super Buch für den Einstieg und die ersten Schritte.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2009
Das Buch bietet grundsätzlich einen guten ersten Einblick und schafft ein Verständnis, über den zu gehenden Weg. Was aus meiner Sicht fehlt, sind Beispiele. Gerade was den rechtlichen und steuerlichen Bereich anbelangt, ist es für Nebenberufsgründer wichtig zu sehen, was machbar ist und was nicht. Mit der Überlegung sich selbstständig zu machen, entstehen viele Ideen aber auch Illusionen, welche dann oft jedoch nicht umsetzbar oder fern jeglicher Realität sind.
Ein Ratgeber den "Erstkontakt" mit er Thematik, ist das Buch auf jeden Fall. Wer jedoch in die Tiefe gehen möchte, für den ist es ratsam, sich mit weiterführender Lektüre zu beschäftigen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2007
Leicht verständlich wird alles Wissenswertes um die Existenzgründung beschrieben. Für weitere Recherche gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

Ein Einsteigerbuch,dass Basiswissen in einem flüssigen Stil vermittelt.

Wer also die Grundinformationen in punkto "Existenzgründung" braucht, ist hier gut beraten. Es fehlt praktisch nichts.

Wer mehr braucht, z.B. im Bereich "Buchhaltung" und "Marketing"muss sich mit der entsprechenden Fachliteratur auseinandersetzen.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2006
Falls Sie schon lange darüber nachdenken, sich selbständig zu machen, aber noch nicht alle Zweifel ausräumen konnten? Dieses Buch lässt Sie gleich morgen loslegen. Einmal angefangen, legt man es erst wieder aus der Hand, wenn man auf der letzten Seite angekommen ist. Die Autoren weisen auf Fallstricke hin und wie man Sie umgehen kann - von der Namensgebung bis hin zur Steuer. An alle wird gedacht, ob Student, Arbeitsloser oder Berufstätiger.

Ein prima Einstieg zum Aufstieg...
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2015
Das Buch ist sehr allgemein gehalten und für mein Empfinden fehlen anschauliche Beispiele. Das erste drittel befasst sich quasi nur damit, was alles schief laufen könnte ... das ist ein bisschen viel, für einen Ratgeber.
Es ist ein Einstieg, aber mehr auch nicht....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden