Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen DocBook - die zukunft?
Aufgrund von erfahrung weiss ich, dass Textverarbeitungsprogramme wie Microsoft Office oder OpenOffice nur sehr bedingt gut zum schreiben von größeren (wissenschaftlichen) Texten sind.
Eine Alternative wäre natürlich LaTeX, allerdings ist hier das Problem, dass LaTeX keine Auszeichnungssprache ist und sehr stark auf das Layout eingeht. DocBook...
Veröffentlicht am 10. Januar 2005 von newcron

versus
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Referenz: ja -- Lehrbuch: nein
Was mir an diesem Buch gefallen hat: Es geht detailliert auf XML und DTD ein, eignet sich also auch dafür, sich grundlegende Kenntnisse über XML und DTD anzueignen. Außerdem ist es aufgrund der vielen Details ein gutes Nachschlagewerk.
Allerdings ist es als Lehrbuch wenig geeignet. Wer schnell zu Ergebnissen (z.B. zu einer HTML-Dokumentation oder zu...
Veröffentlicht am 23. Oktober 2005 von A. Meyer


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen DocBook - die zukunft?, 10. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: DocBook-XML: Medienneutrales und plattformunabhängiges Publizieren (Taschenbuch)
Aufgrund von erfahrung weiss ich, dass Textverarbeitungsprogramme wie Microsoft Office oder OpenOffice nur sehr bedingt gut zum schreiben von größeren (wissenschaftlichen) Texten sind.
Eine Alternative wäre natürlich LaTeX, allerdings ist hier das Problem, dass LaTeX keine Auszeichnungssprache ist und sehr stark auf das Layout eingeht. DocBook hingegen ist ein Offener XML Standard - sehr geeignet zum schreiben (und beschreiben) von größeren wissenschaftlichen Dokumenten. Das hier vorliegende Buch bietet eine Einführung in DocBook (und natürlich das damit implizierte XML) und zeit auch möglichkeiten, wie mit XSLT bzw. FO DocBook XML Daten in verschiedene Ausgabeformate umgewandelt werden können (wobei dieser Teil nicht sehr ausführlich ist) Zuguterletzt sind ein paar "Entwicklungsumgebungen" für DocBook aufgelistet.
Die (ebenfalls vollständig abgedruckte) Detailreferenz für alle DocBook tags ist meiner Meinung allerdings Seitenschinderei und hätte auch auf der beiliegenden CD-Rom gereicht.
Trotzdem ein - alles in allem - sehr interessantes und brauchbares buch. (und eines der ersten über dieses Thema in deutscher Sprache)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Referenz: ja -- Lehrbuch: nein, 23. Oktober 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: DocBook-XML: Medienneutrales und plattformunabhängiges Publizieren (Taschenbuch)
Was mir an diesem Buch gefallen hat: Es geht detailliert auf XML und DTD ein, eignet sich also auch dafür, sich grundlegende Kenntnisse über XML und DTD anzueignen. Außerdem ist es aufgrund der vielen Details ein gutes Nachschlagewerk.
Allerdings ist es als Lehrbuch wenig geeignet. Wer schnell zu Ergebnissen (z.B. zu einer HTML-Dokumentation oder zu einem gedruckten Handbuch) kommen möchte, muss entweder viel blättern oder schnell lesen: wie man aus einem DocBook-XML-Dokument ein HTML-Dokument erstellt, verrät der Autor nämlich erst ab Seite 353. Hier wäre ein kleines Schritt-für-Schritt-Tutorial am Anfang des Buches inklusive Beschreibung der benötigten Tools besser gewesen. Von dem ersten Kapitel, das "DocBook in 10 Minuten" heißt, hatte ich mir eigentlich genau das versprochen. Leider gibt dieses Kapitel aber nur einen Überblick über das, was DocBook kann, verschweigt aber, wie man dahin kommt (wie gesagt, das erfährt man erst über 300 Seiten später).
Ein weiterer Minuspunkt: Das gesamte Buch beschränkt sich auf DocBook unter Linux. Auch wenn das Buch bei SuSE Press erschienen ist, wäre es doch schön gewesen, wenn der Autor verraten hätte, welche DocBook-XML-Tools es für Windows und MacOS gibt.
Aufgrund dieser Tatsachen und des doch recht stolzen Preises von fast 50 Euro gibt's von mir nur zwei Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das z.Zt. beste deutschsprachige DocBook-XML-Buch, 14. November 2005
Rezension bezieht sich auf: DocBook-XML: Medienneutrales und plattformunabhängiges Publizieren (Taschenbuch)
Ich finde den Spagat zwischen kurzer, zielorientierter Einführung für den Einsteiger und ausführlicher Darstellung der Details für den Nachschlagenden gut gelungen. Sehr hilfreich für die Erarbeitung des Themas sind die vielen abgedruckten Beispiele und Installations-/Konfigurationsanleitungen. Für mich ist das Buch jedenfalls sehr hilfreich und in Anbetracht der Komplexität des Themas XML ein "Rettungsring".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Hervorragendes Nachschlagewerk, 10. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DocBook-XML: Medienneutrales und plattformunabhängiges Publizieren (Taschenbuch)
Das Buch eignet sich nicht als Einsteigerbuch - dafür ist es nicht leserfreundlich genug geschrieben (1 Punkt Abzug). Wenn man mal weiß was DocBook ist und wie man es anwenden kann, eignet sich das Buch als hervorragendes Nachschlagewerk mit vielen (leider inzwischen etwas veralteten) Infos, die man häufig braucht.
Wie mein Vorrezensent denke ich, dass einige Schritt-für-Schritt Anleitungen sich gut eignen würden, das Buch zu verbessern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen DocBook vorbildlich erklärt, 2. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DocBook-XML: Medienneutrales und plattformunabhängiges Publizieren (Taschenbuch)
Das Buch von Thomas Schraitle ist mit Abstand die beste Publikation zu DocBook-XML.
Leider gibt es keine aktualisierte Ausgabe, die die Neuentwicklungen (besonders Ableitung
mit dblatex zum Umwandeln in PDFs und das Wandeln in EPUBs) einbezieht.

Trotzdem ist der Kauf des jetzt sehr preiswerten Buches für jene, die sich in die
Problematik DocBook einarbeiten wollen, sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

DocBook-XML: Medienneutrales und plattformunabhängiges Publizieren
Gebraucht & neu ab: EUR 7,48
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen