Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die eingestreuten Geschichten machen das Buch etwas spannender, 15. Dezember 2010
Von 
Fuchs Werner Dr (Zug Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Richtig recherchieren: Wie Profis Informationen suchen und besorgen. Ein Handbuch für Journalisten und Öffentlichkeitsarbeiter (Gebundene Ausgabe)
Als die Erstauflage dieses Ratgebers für recherchierende Journalisten und Öffentlichkeitsarbeiter erschien, war die Konkurrenz noch gering. Doch die siebte, komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage muss sich mit anderen Werken zu diesem Thema messen lassen. Und dabei schneidet das Buch von Matthias Brendel und seinen Co-Autoren nicht so gut ab, dass ich ihm fünf Sterne verleihe.

Wenn lediglich 13 Seiten der Frage gewidmet sind, wie man im Internet recherchieren soll, fragt sich der Leser vielleicht, was ihn auf den restlichen 290 Seiten erwartet. Eine erste Antwort geben die Überschriften der anderen Kapitel. Sie lauten: Wege der Informationsbeschaffung – Systematik – Recherchemethoden – Recherchen im Zwielicht – Gesprächsführung – Richtig fragen – Die lokale Recherche – Komplexe und schwierige Recherchen – Betrügern auf der Spur – Unseriöse Geschäftemacher identifizieren – Falschmeldungen erkennen – Rechtliche Aspekte der Recherche – Tipps und Tricks.

Wie so viele Berufstätigen leiden auch Journalisten unter zunehmendem Zeitdruck. Und da dieser Druck Auswirkungen auf die Qualität einer Recherche haben kann, geht Matthias Brendel an vielen Stellen auf das Problem ein, gibt Tipps für Abkürzungen, nennt unnötige Zeitfresser beim Namen und motiviert seine Leser zum Setzen von Prioritäten. Aber leider hat er sein Buch nicht so aufgebaut, dass der Leser schnell auf Informationen stößt, die ihn am ehesten interessieren. Ein Stichwortverzeichnis, weniger inhaltliche Wiederholungen, genauere Quellenangaben sowie eine leserfreundliche Systematik wären schöne Beiträge zum persönlichen Zeitmanagement. Und die unzähligen Fernglas-Symbole sind leider auch nicht so gesetzt, dass man ihnen folgen könnte, um das Wesentliche zu erfahren.

Spannend wird die Lektüre meistens, wenn die Autoren von ihrer eigenen Arbeit erzählen und auf belehrende Zwischentöne verzichten. Bei solchen Passagen fragte ich mich jeweils, warum sich Matthias Brendel nicht für ein Konzept entschieden hat, das vom Besonderen ins Allgemeine geht und die wichtigsten Regeln von Beispielen ableitet. Da Matthias Brendel ja laut seiner Vita für namhafte Zeitschriften schrieb, sollte ihm dieses Prinzip vertraut sein. Die Dramaturgie dieses Buches ist freundlich gesagt, ziemlich gewöhnungsbedürftig. Denn mit Paragrafen und Beamtendeutsch lässt sich kein Spannungsbogen aufbauen, unter dem man auch Informationen zur Kenntnis nimmt, die nicht direkt zum Pflichtstoff gehören. Und seltsam finde ich auch, dass nach den 16 Tipps und Tricks des letzten Kapitels kein Anhang mit Literaturangaben und nützlichen Links folgt.

Mein Fazit: Der Hinweis, dass es sich bei diesem Buch um die 7. komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage handelt, weckte bei mir offenbar falsche Erwartungen. Was in der Industrie unter den Begriff „Modellpflege“ fällt, traf ich bei der Lektüre jedenfalls nicht an. Und so liegt es ganz beim Leser, sich die Informationen herauszusuchen, die für seine Arbeit wesentlich sind und einen Erkenntnisgewinn bedeuten. Die Bewertung hängt dann davon ab, ob es einem egal ist, diese Leistung erbringen zu müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen