Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Storyauswahl mit ansprechender Einleitung.
Als Superheldenfan habe ich mir die FAZ- und die Bild-Edition geholt. Der markanteste Unterschied liegt in der ausführlichen Einleitung bei der FAZ-Edition. Endlich erfährt man einmal Hintergründe, den man bis dato keine Beachtung geschenkt hat. Warum z. B. heisst Superman Superman. Klar übernatürliche Kräfte, alles super ( frei nach Aral )...
Veröffentlicht am 5. September 2005 von kalli597

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Innen hui, außen pfui
Inhaltlich ist der Band 1 der F.A.Z.-Reihe ein echtes Schmankerl: Einführung mit Hintergrundinfos zur Entstehungsgeschichte, Episoden aus dem ganzen Lebenszyklus, Inhaltsverzeichnis mit Jahresangabe. Leider fängt der Band bereits kurz nach dem Auspacken an sich schonungslos zu wellen. Kein schöner Anblick in der "Bibliothek". Zufällig habe ich die Tage...
Am 27. September 2005 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Storyauswahl mit ansprechender Einleitung., 5. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Superman (Klassiker der Comic-Literatur, Band 1) (Broschiert)
Als Superheldenfan habe ich mir die FAZ- und die Bild-Edition geholt. Der markanteste Unterschied liegt in der ausführlichen Einleitung bei der FAZ-Edition. Endlich erfährt man einmal Hintergründe, den man bis dato keine Beachtung geschenkt hat. Warum z. B. heisst Superman Superman. Klar übernatürliche Kräfte, alles super ( frei nach Aral ). Der Name hat jedoch auch eine politische Bedeutung. Adolf lässt grüssen, denn bei der Namensgebung spielte die menschenverachtende Politik des 3. Reiches - insbesondere gegen die Juden - eine nicht zu unterschätzende Rolle. Warum, einfach mal in der Einführung nachlesen, es lohnt sich. Neben der Einleitung ist die FAZ-Edition auch ca. 100 S umfangreicher als das Bild-Pendant. Die 9 cent Preisunterschied sind da generell eher nur marginal. Das Preis-Leistungsverhältnis macht es. Der FAZ-Comicreihe werde ich treu bleiben. Hier bekommt man einfach mehr für sein Geld. Als Basisreihe einfach nicht wegzudenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Innen hui, außen pfui, 27. September 2005
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Superman (Klassiker der Comic-Literatur, Band 1) (Broschiert)
Inhaltlich ist der Band 1 der F.A.Z.-Reihe ein echtes Schmankerl: Einführung mit Hintergrundinfos zur Entstehungsgeschichte, Episoden aus dem ganzen Lebenszyklus, Inhaltsverzeichnis mit Jahresangabe. Leider fängt der Band bereits kurz nach dem Auspacken an sich schonungslos zu wellen. Kein schöner Anblick in der "Bibliothek". Zufällig habe ich die Tage eine Ausgabe der Bild-Comic-Reihe in die Hände bekommen: Solider, fester Einband, etwas größeres Format, aber rd. 50 Seiten weniger. Bild-Produktion + F.A.Z.-Inhalt hätten fünf Sterne verdient. So leider nur zwei, zumal der Name F.A.Z. andere Qualitätserwartungen geweckt hatte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Inhalt schlecht verpackt, 6. September 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Superman (Klassiker der Comic-Literatur, Band 1) (Broschiert)
Nachdem die Bild-Comic-Edition schon mit 6 Bänden erschienen war habe ich voller Ungeduld auf den ersten Band der Comic-Edition der FAZ gewartet.
Der erste Eindruck war sehr enttäuschend. Die Bild hatte berühmte Comics in einen würdigen Rahmen aus festen Buckdeckeln und hervorragender Bindung gepackt und íhnen so Ehre erwiesen. Anders die FAZ. Der vorliegende 1. Band der Edition ist zurecht Superman gewidmet, mit dem das Comiheft als Medium seinen Durchbruch geschafft hatte. Statt einer repräsentativen Buchausgabe hat die FAZ leider das Taschenbuch für ihre Ausgabe gewählt. Hinzu kommt als gravierender Mangel, dass die Schrumpfung auf das DIN A5-Format den Zeichnungen überhaupt nicht bekommt. Schon bei der Bild-Ausgabe war mir das gegenüber dem Original geschrumpfte Format negativ aufgefallen. Die FAZ hat mit dem vorliegenden Mikroformat das hervorragendste Merkmal eines Comics, seine Zeichnungen, in keiner Weise zur Geltung kommen lassen. Die Schrift in den Sprechblasen erfordert im übrigen ein gutes Sehvermögen und das Lesen strengt an. Anders als bei der Buchausgabe der Bild, bei der das Buch aufgrund der guten Bindung einmal aufgeschlagen so aufgeschlagen liegen bleibt verblättern die Seiten des Taschenbuches aufgrund der Klebung sobald man es zur Seite legt. Ich habe aus Angst, das gute Stück könnte aus dem Leim gehen, nicht gewagt das Buch vollständig aufzudrücken.
Die billige Machart und das viel zu kleine Format kosten 2 volle Punkte.
Inhaltlich ist der Band nicht zu beanstanden. Das Vorwort übertrifft meine Erwartungen. Die Auswahl der Geschichten zeigt die Entwicklung der Figur des Superman von den Anfängen bis Heute. Zu jeder Geschichte werden das Jahr des Erscheinens und die Namen von Zeichner, Texter, Übersetzer genannt. Aber wie gesagt, der liebevoll zusammengetragene Inhalt wurde in eine lieblose Verpackung gegossen. Eine Homage an die großen Comicgestalten stellt diese Edition nicht dar. Wer beabsichtigte die einzelnen Bände zu sammeln sollte sie sich genau ansehen und abschätzen, wie er die Lebensdauer dieser geleimten Büchlein einschätzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klasse Idee, 6. September 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Superman (Klassiker der Comic-Literatur, Band 1) (Broschiert)
Diese ganze Edition ist eine wunderbare Idee, wie ich finde. Dicke Schmöker zu diesem Preis, so machen Comics noch mehr Spaß. Die FAZ ist zu loben, daß sie dieses Projekt auf den Weg bringt und auch gut betreut, die Einführungen in Autor/Zeichner und Werk habe ich in der Bild-Edition doch sehr vermisst - wie sehr, habe ich bei diesem Band gemerkt... Auch das Format gefällt mir gut, da die Bände perfekt zum Mitnehmen in der U-Bahn sind (so habe ich als Pendler die nächsten Wochen genügend Lesestoff...), und der Umfang spricht für sich, da steckt ja noch mehr drin als bei der Bild! Aber es ist nicht nur der reine Seitenumfang, der mich begeistert, sondern auch die Auswahl des Inhalts an sich. Man merkt, daß hier echte Highlights ausgewählt wurden, und ich habe schon Lust auf mehr bekommen! Muß gleich mal schauen, ob's hier in der Nähe einen Comicladen gibt, um mehr von Superman zu entdecken! Toll, FAZ! Ich hoffe auf einen so großen Erfolg, daß noch weitere 20 Bände nachgelegt werden!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Passabler Überblick des "Stählernden" "Jungen aus Kansas", 9. Februar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Superman (Klassiker der Comic-Literatur, Band 1) (Broschiert)
Superman ist der erste Comicheld der eine Vielzahl von weiteren Comicikonen hervorbrachte. Und so ist es nicht verwunderlich, dass die F.A.Z. ihm den ersten Comicsonderband widmet. Dabei ist die Auswahl der Geschichten durch die Jahrzehnte passabel. So ist von 1938 bis 2001 alles dabei. Man sieht ganz gut, wie Zeichnungen und Charaktere von 08/15 Klischees sich immer weiter entwickeln und zu tiefgründigen Charakteren werden. Was mir etwas aufgestoßen ist, dass eine Geschichte (Superman legt los) dabei war, deren Epilog ein offenes Ende andeutete. Wo ich die Comicserie allerdings nicht kenne weiß ich natürlich nicht, ob es überhaupt Fortsetzungen gab. Aber das fand ich etwas schade. Das Vorwort war informativ, anders als bei so manchem anderen Band der Reihe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Verarbeitung und Qualität unterscheiden., 17. September 2005
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Superman (Klassiker der Comic-Literatur, Band 1) (Broschiert)
Der redaktionelle Teil mit der Einleitung als Vorwort ist großartig. Auch die enthaltenen Geschichten sind eine gute Wahl.
Allerdings fehlt in der letzten Geschichte eine Seite, so dass der Inhalt der Story zu einem völlig anderen wird.
Die Verarbeitung ist leider sehr schlecht. Die Laufrichtung des Papiers wurde nicht beachtet. Die Folge ist, das Buch ist von Anfang an wellig und verliert die Form. Nach mehrmaligen lesen ist es sehr wahrscheinlich, dass sich die Bindung, aufgrund der "Wellung", auflöst.
Dies ist kein Einzelfall, sondern die Regel, da das bei jedem, den ich kenne so ist (mittlerweile über 50 Fälle).
Trotzdem immernoch besser als die Bild-Reihe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Inhalt prima - Papierqualität dürftig, 10. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Superman (Klassiker der Comic-Literatur, Band 1) (Broschiert)
Ich kann mich den anderen Rezensenten nur anschließen: Von der FAZ hätte ich mehr erwartet! Der Inhalt lässt wirklich keine Wünsche offen: ausführliches Vorwort, schön illustriert, chronologische Geschichtenauswahl, Informationen über die Erscheinungsjahre der einzelnen Geschichten. Was jedoch die Qualität des verwendeten Materials angeht, habe ich mich gewundert. Im Prinzip kann man die Comics einmal lesen und dann wegwerfen. Nach dem ersten Lesen klaffen die Deckelseiten weg, das Papier wellt sich. Das Sammlerherz zieht sich vor Schmerz zusammen. Ich persönlich hätte lieber 10 Euro ausgegeben und dafür eine Ausgabe von bleibender Schönheit erstanden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Top Stories , gute Auswahl aber schlechte Bindung !, 27. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Superman (Klassiker der Comic-Literatur, Band 1) (Broschiert)
Zum einen bin ich ein großer Superhelden & Comicfan ...als ich hörte das Bild & die FAZ jeweils eine Comic Bibliothek planten musste ich beide Serien natürlich sammeln ...bei der Bild Reihe viel mir sofort auf das sie keinerlei Superhelden in ihr sehr kleines nur 12 Bämde umfassendes Werk aufnahmen ...darum habe ich nach 6 Bänden aufgehört die zu sammeln ...FAZ war da besser von Superman , Batman , Spiderman & FF 4 war da alles vertreten ...sogar die Simpsons !

Nur das viel zu kleine Format in Taschenbuchform störte mich sehr ...man kann kaum die Sprechblasen lesen und die Bindung ist mangelhaft ...sobald man die Bücher richtig aufreisst kommen einem die Blätter schon entgegen ...schade !

Beim Tarzan Band war sogar eine gerissene Seite im original verschweissten Band , die ich dann mit Klebefilm zusammenfügen musste...
Sehr sehr schade ...da hätte man das Buch oder Albenformat wählen müssen, als TB sind die Comics leider verschenkt ...

Über die Stories wurde hier schon viel geschrieben ,sie sind top ,in allen Bänden !

Mein Fazit , tolle Bände aber mit Mängeln , wer darüber hinweg sehen kann , dem kann ich diese Comics nur empfehlen ...für Einsteiger ideal ...bei dem Preis keine Frage ...!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr guter Einstand der neuen Serie!, 6. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Superman (Klassiker der Comic-Literatur, Band 1) (Broschiert)
Sicherlich eine gute Wahl der FAZ-Feuilleton-Redaktion mit Superman die neue Comicserie zu starten, da es sich hierbei ja um einen Prototypen der Comichelden -und gleichzeitig um den ersten- handelt. Die Auswahl der Geschichten vermittelt einen guten Überblick über die Entwicklung der Superman-Serie, von der ersten Episode der Erfinder Siegel und Shuster (1938) bis hin zu einer modernen Geschichte aus dem Jahr 2001. Sehr schön läßt sich anhand der insgesamt neun Episoden die Entwicklung der Figur Supermans selbst, sowie der Erzählweise und des Zeichstils nachvollziehen. Lobenswert zu erwähnen sei darüberhinaus die achtseitige Einführung in die Materie "Superman", die mit reichlich Hintergrundwissen aufwartet.
Es bleibt abzuwarten, inwiefern die großformatigeren Comics der FAZ-Serie die Verkleinerung (ungefähr Din A5) verkraften werden. Für die ursprünglich eh nicht viel größeren US-Superheldencomics spielt dieser Umstand jedoch keine große Rolle.
Es gilt: Der Superman-Band eignet sich zum Rein-schnuppern in die Serie, und ist darüberhinaus aufgrund der editorischen Sorgfalt auch eine gute Ergänzung für Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse Idee, 6. September 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Superman (Klassiker der Comic-Literatur, Band 1) (Broschiert)
Diese ganze Edition ist eine wunderbare Idee, wie ich finde. Dicke Schmöker zu diesem Preis, so machen Comics noch mehr Spaß. Die FAZ ist zu loben, daß sie dieses Projekt auf den Weg bringt und auch gut betreut, die Einführungen in Autor/Zeichner und Werk habe ich in der Bild-Edition doch sehr vermißt. Auch das Format gefällt mir gut, da die Bände perfekt zum Mitnehmen in der U-Bahn sind (so habe ich als Pendler die nächsten Wochen genügend Lesestoff...), und der Umfang spricht für sich, da steckt ja noch mehr drin als bei der Bild! Aber es ist nicht nur der reine Seitenumfang, der mich begeistert, sondern auch die Auswahl des Inhalts an sich. Man merkt, daß hier echte Highlights ausgewählt wurden, und ich habe schon Lust auf mehr bekommen! Muß gleich mal schauen, ob's hier in der Nähe einen Comicladen gibt, um mehr von Superman zu entdecken! Toll, FAZ! Ich hoffe auf einen so großen Erfolg, daß noch weitere 20 Bände nachgelegt werden!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Superman (Klassiker der Comic-Literatur, Band 1)
Superman (Klassiker der Comic-Literatur, Band 1) von Joe Shuster (Broschiert - 2005)
Gebraucht & neu ab: EUR 3,97
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen