Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ..., 19. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Selbstverwirklichung im Arbeitsleben (Taschenbuch)
Ein Installateur studierte einst Pädagogik und sah wenig Sinn in seinem Studium. Dann erlernte er ein Handwerk und verlegte Rohre. Dabei erspürte er den Sinn seines Tuns und kam in Einklang mit dem, was er wirklich wollte. Nachdem er in diesem Handwerk lange Zeit beruflich selbständig tätig war, arbeitete er danach als Berufsschullehrer und kombinierte Pädagogik mit handwerklichem Geschick." Diese Short-Story fand ich in der Einleitung zu dem, was mich in meinen Früh- und Späterfahrungen zutiefst bestätigte. Das Thema und die Auswirkungen von Autonomie und Selbstverwirklichung spielte für mich noch dann eine Bedeutung, als ich hochschulberufliche Selbständigkeit vor Augen hatte und erste Erfahrungen machte. Schritte der Selbstverwirklichung setzen allerdings voraus, Mut, Zuversicht und Selbstvertrauen. Wenn jedoch der Fluss zur Selbstverwirklichung sich irritieren lässt, dann kommt es leicht zu einer Krise, die nur dann bewältigt zu werden scheint, wenn sie als eine Chance zur Wendung und Entfaltung begriffen und umgesetzt wird. Dem Herausgeber wie seinen Autoren gelingt es, dem Anliegen Selbstverwirklichung und Arbeit die besondere Bedeutung dieser Variante menschlichen Erlebens und Konstituierens die Besonderheit deutlich zu machen und die Bedeutung einer Wiederentdeckung neu zu kalibrieren und den, dem dieses Thema von Bedeutung ist und der es umsetzen will, dazu zu verhelfen, dass die Quelle des Selbstbewusstseins stärker fließt oder wieder neu zu fließen beginnt und dem Menschen Status, Akzeptanz und Ansehen verleiht. Und so rückt die zentrale These immer mehr zum Boden der Realität: durch konsequentes Anwenden des Bemühens um Selbstverwirklichung im Arbeitsleben lässt sich die Lebenszufriedenheit steigern. Selbstmanagementstrategien zeichnen sich dadurch aus, dass sie prinzipiell erlernbar sind und dazu befähigen, mit seinen Zielen, Intentionen, einem Zeitbudget, mit seinen Emotionen, mit seiner Gesundheit, mit seinen Beziehungen, mit seinem Wissen, mit Stress und Konflikt so umzugehen, ein hohes chancenreiches Gratifikationsfeld um sich selbst zu verwirklichen. Selbstverwirklichung heißt im Grunde genommen ein Realisieren von persönlichen Wertvorstellungen und Zielen.

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:

- Selbstverwirklichung und Arbeit

- Selbstmotivierung

- Selbstwertmanagement

- Selbstüberzeugung

- Selbstpräsentation im Arbeitsleben

- Berufliche Selbstklärung

- Selbstmanagement und Lebenszufriedenheit

- Chancen und Möglichkeiten im Verhältnis zum Coaching

- Selbstgesteuertes Lernen - ein erfolgversprechendes Konzept im Feld beruflicher Bildung?

Für die erew BIBLIO-KOM Dr. Karl-J. Kluge
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Selbstverwirklichung im Arbeitsleben
Selbstverwirklichung im Arbeitsleben von Günter F Müller (Taschenbuch - März 2003)
Gebraucht & neu ab: EUR 17,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen