Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

„Aufruhr in Oxford“ aus dem Jahr 1935 ist einer der besten Romane der britischen Kriminalschriftstellerinnen Dorothy L. Sayers (1893-1957). Der zehnte Roman der Lord-Peter-Reihe führt in ein Mädchen-College in Oxford, das die ehemalige Absolventin und inzwischen erfolgreiche Kriminalschriftstellerin Harriet Vane anlässlich eines Sommerfestes besucht.

Wenig später passieren unheimliche Dinge in dem College. Schülerinnen und Lehrkräfte erhalten Drohbriefe und obszöne Zeichnungen. Eine Strohpuppe hängt an einem Dachbalken, durchbohrt von einem Messer. Die Rektorin will jedes Aufsehen vermeiden und vor allem die Präsenz der Polizei. Daher bittet sie Harriet Vane um Hilfe, vielleicht kann sie die mysteriösen Fälle aufklären. Als die Vorfälle jedoch ein größeres Ausmaß annehmen, bittet Harriet ihren langjährigen Freund Lord Peter Wimsey um Mithilfe.

Der Kreis der Verdächtigen ist groß und die Vorfälle werden immer häufiger und bedrohlicher. Langsam machen sich Angst und Verdächtigungen in dem College breit. Bei den gemeinsamen Ermittlungen entwickel sich zwischen Harriet und Peter eine Beziehung. Nachdem sogar ein Mordanschlag auf Harriet verübte wurde, gelingt es Lord Wimsey, den Täter zu überführen.

Neben dem Kriminalfall und den beiden Protagonisten Harriet und Peter stehen vor allem die ausführlichen Beschreibungen des College-Lebens im Mittelpunkt des Romans. Darü-ber hinaus reflektiert die Autorin auch Themen wie die Rolle der Frau oder nationalistische Parolen, was ihr auch Kritik einbrachte.

Im Freiburger Audiobuch Verlag ist nun eine gekürzte Lesung des Romans erschienen: zehn Audio-CDs mit einer Spieldauer von 674 Minuten. Die bekannte Sprecherin Doris Wolters hat dabei mit ihrer wandelbaren Stimme sowohl die spannende Handlung als auch die ruhigen, beschreibenden Passagen hörbar gemacht. Große Literatur - wunderbar vorgetragen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2014
Tiefsinniger und spannender Text, feinfühlige Beziehungsgeschichte, hervorragende Übermittlung von Oxford-feeling und genau die richtige Sprecherin. Auf dieses Hörbuch habe ich schon lange gewartet.Danke. Bitte auch Deborah Crombie-Krimis anbieten.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2014
ich kenne den krimi schon lange auf englisch. die hörspielfassung hat mir gut gefallen.weiter so. auch der preis hat gestimmt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Dies war ein Geburtstags Geschenk. Die Freude war riesig groß, die CD läuft perfekt. Alles ist Gut. Schneller Lieferservice. Danke
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden