Fashion Sale calendarGirl Hier klicken Prime Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen34
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. August 2012
Wir hatten in unserem Bali-Urlaub insgesamt vier verschiedene Reiseführer dabei. Ich habe zwar immer wieder in allen geblättert, bin aber am häufigsten an diesem hängen geblieben - und tatsächlich haben wir ihn auch am häufigsten eingesetzt. Das lag auch, aber weniger, daran, dass er von allen der Aktuellste war; hauptsächlich hat er uns einfach als Gesamtpaket am besten gefallen: Sehr viele praktische Informationen, leicht auffindbar, nützliche Übersichten (wie etwa die Fahrpläne der Busse und Fähren) und immer wieder interessante Geschichten rund um die Insel und ihre Menschen. Der Reiseführer von Susanne Beigott und Otto Braun hat mir sogar besser gefallen als der (englische) Lonely Planet, auf den ich mich sonst gerne verlasse. Insgesamt perfekt ausgewogen, weder Hintergrund noch Praktisches kommt zu kurz und die Geschichten drumherum sowie die Fotos sind sehr cool.

Kurz: Ein verlässlicher, übersichtlicher und unterhaltsamer Urlaubsbegleiter!
0Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2014
Wir hatten uns, nachdem wir in den USA mit dem "Reise Know-How" USA-Führer, mit dem wir überaus zufrieden waren, den "Reise Know-How" Bali-Führer gekauft, im guten Glauben, diesmal einen ebenso gutes Buch zu bekommen.-Leider nicht-
Erst zu Hause bekamen wir dann diesen Reiseführer von den Autoren "Susanne Beigott und Otto Braun" Blai&Lombok in die Hand.
Es ist ein tolles Buch und ein klasse Reiseführer, genauso wie dort beschrieben haben wir Bali erlebt. Im Nachhinein konnten wir noch viel über Land und Leute erfahren und nachlesen. Vorallem über die Religion des Hinduismus, welche in diesem Buch sehr detalliert beschrieben wird. Auch viele andere Dinge (Riten), auf die man in Bali immer wieder stößt werden hier sehr schön erklärt, es gibt Städtekarten, einen großen Faltplan über Bali, viele Bilder und ganz viel Hintergrundwissen. Fauna und Flora werden sehr schön beschrieben und auch die wunderbaren Früchte werden erklärt. Wir haben in einer Balinesischen Familie gewoht und viel von ihnen und ihrer, für uns so fremden Kultur erfahren. Dieser Reiseführer ist so authentisch geschrieben, als wenn es unser "Balinese" geschrieben hätte. Wir konnten in diesem Reiseführer auch keine überholten und veralterten Ratschläge finden und auch keine "Werbng" der Autoren für eigene Unterkünfte im Land. Absolut empfehlenswert, schön zum Schmökern, Lernen, zur Vorfreude und zum Nacherleben.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2012
Die beste und nachhaltigste Urlaubsinfomation seit langem!

Liebvoll mit Herz und doch bis in die kleinsten Einzelheiten genau beobachtet zusammengestellt.
Danke an die Beiden!
Da ist nichts Oberflächliches, sondern eigenes Erleben und Fühlen nachvollziehbar.
Und das bei der Fülle der Daten.
Habe mich bestens begleitet und vorbereitet gefühlt.
Faszinierend sind die Geschichtsabstecher, insbesondere zu Lambok; wer weiß das schon?
Aber auch die Fotos sind spitze und haben genau den Wiedererkennungswert, den man braucht.

Insgesamt: GELUNGEN
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
Unterschiedlicher könnten sie kaum sein, keine 40 Kilometer trennen die Meerenge der Lombokstrasse im Indischen Ozean die beiden Kleinen Sundainseln. Zwischen ihnen verläuft die Wallace-Linie, die bio-geographische Grenze asiatischer und australischer Flora und Fauna. Und auch eine kulturelle Trennung unterscheidet Bali und Lombok. Hier das bunte und lebensfrohe Bali, dort das etwas spröde und fast abweisende Lombok.

In dem Reiseführer des Michael Müller Verlag werden durch die beiden Autoren Susanne Beigott und Otto Braun auf 520 Seiten die zwei ungleichen Schwestern ausgiebig beschrieben. Geschichte, Religion und die exotischen Speisen, praktisches für die Reise, grundsätzliche Informationen auch für Pauschalreisende. Bali ist im Reiseführer in fünf Regionen eingeteilt, von Ost und West, Nord und Süd und das Innere der Insel. Für jede dieser Regionen gibt es neben den Beschreibungen touristischer Ziele die Basis-Informationen – Transport, Banken, Post und Gesundheitsversorgung. Aktivitäten, Einkaufen, Übernachtung und Essen & Trinken ergänzen mit einer enormen Fülle an Informationen die aufgeführten Gebiete und Orte.

Wer sich noch ausgiebiger über die beiden Inseln informieren will, findet am Ende des Reiseführers Literaturhinweise, so zum Beispiel auch über die Balinesische Küche, vier Seiten indonesisch und schließlich für Notfälle die Adressen von Botschaften und Konsulate.

Kennt man die Inseln von früheren Reisen, wird man den Einfluss des expandierenden Tourismus oft mit Bedauern feststellen. Auch das wird in dem Buch nicht verschwiegen. Am Beispiel der Gili-Inseln vor Lombok ist der Wandel ganz besonders spürbar. Abgeschieden und idyllisch war einmal, Partyinsel ist heute. Die einst beschwerliche Anreise garantierte das Paradies am Ziel. Heute mit dem Schnellboot ist es eng geworden. Seit neustem hat Gili Air sogar einen Geldautomaten.

Unerwähnt bleibt leider der von Bali gut und schnell erreichbare Vulkan Kawah Ijen, an dessen Krater noch immer der gelbe Schwefel abgetragen wird, um ihn auf den Schultern der Arbeiter in Holzkörben ins Tal zu transportieren. Zweifellos ein Erlebnis der besonderen Art. Weniger gut zu erreichen, dennoch ein überaus lohnendes Ziel ist die Insel Komodo und die dort lebenden Riesenechsen. Das einmalige Abenteuer Komodo-Waran sollte man sich nicht entgehen lassen. Touren per Boot werden ab Bali angeboten. Die eigene Anreise ist natürlich auch möglich (über Lombok und Sumbawa).

Ausgestattet mit dem Reiseführer „Bali & Lombok“ werden aus zwei Wochen „Badeurlaub“ eine Erkundungsreise. Die Planung mit Hilfe des Buchs ist ein Vergnügen – vor Ort sollte es man nicht im Hotelzimmer liegen lassen. Vierzig Karten und Stadtpläne helfen bei der Orientierung. Übersichtskarten der beiden Inseln im Maßstab 1:250.000 sind dem Buch beigefügt.
Der Reiseführer ist Preisträger des ITB Buch-Awards 2013. Das perfekte Buch vor und während der Reise.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Ich hatte bei meiner Balireise zwei Reiseführer dabei, aber eigentlich nur diesen hier verwendet.
Besonders hilfreich waren dabei die Hinweise und Beschreibungen zu den ortsspezifischen Unterkünften und Restaurants.
Eine groß herausnehmbare Karte hilft beim Planen der Route oder beim Fragen von Einheimischen wenn man sich mal wieder verfahren hat.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2013
Planen gerade einen Bali Urlaub mit dem Rucksack und sind nach suche von Unterkünften und Sehenswürdigkeiten.
Haben uns noch 3 ander Reisführer ausgeliehen die aber nicht annähernd so gute und ausführlichen informationen besitzen wie dieses Buch.
Daher Daumen hoch und Kaufen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
Zugegeben, etwas teurer, aber es hat sich gelohnt! Ein sehr umfangreiches, ausführliches und aktuelles Werk, mit dem wir als Individualtouristen höchst zufrieden waren. Wir haben jede noch so kleine Ecke gefunden, die Tipps und Hinweise sind zu 100% richtig. Mit diesem Reiseführer waren wir (nur auf Bali, auf Lombok waren wir nicht) richtig gut bedient. Ein Lob an die beiden Autoren, ihre lockere, umgangssprachliche Art zu schreiben, hat uns oft lachen lassen :) Eine dicke Kaufempfehlung für alle, die nicht mit einem Reiseveranstalter reisen und 2-3 Wochen in den Touristenzentren am Hotelstrand liegen und die angebotenen Bustouren nutzen...

Ein Hinweis noch, vielleicht haben wir es überlesen: Nicht nur bei der Einreise sind 25 US$ fällig, auch die Ausreise kostet 150000 IDR, die wir nicht mehr hatten, da wir am Flughafen das letzte Geld verjubelt haben... Alternativ durften wir dann für 15 € pro Person ausreisen :(
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2013
War mir sehr behilflich beim Erkunden von Bali. Bin damit sehr zufrieden gewesen und habe mich gut im Land zurechtgefunden. Das wichtigste über Land und Leute ist auf jeden Fall drinnen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2015
hat wirklich Spaß gemacht ihn vorab schon zu lesen. während meiner 3 wöchigen Reise hat er mir sehr geholfen. ich habe vorher nichts geplant und immer spontan morgens entschieden, was ich mit dem Tag anfange. es wird nichts übertrieben, alles sachlich geschildert. ein sehr realistischer Reiseführer, der auf jegliche Meinungen und Reisearten Rücksicht nimmt! ich war begeistert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2014
Toller Reiseführer! Ich hab ihn vor der Reise "verschlungen". Er enthält super viele interessante Informationen zu Kultur, Land, Leute, Religion und Gepflogenheiten. Man bekommt beim Lesen richtig Lust auf Bali!
Habe auch erst gezögert soviel Geld für einen Reiseführer auszugeben, aber das Geld ist gut investiert und lohnt sich!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden